PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Netzwerk, DFÜ und DSL : » WLAN Störquellen beseitigen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen WLAN Störquellen beseitigen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
palmfuss palmfuss ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 26.10.2010
Beiträge: 65

WLAN Störquellen beseitigen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
mich stört bei meinem WLAN über AVM 3390 und Windows 7 Ultimate SP1 manchmal die schlechten Ping Zeiten

wie gesagt manchmal

was kann da alles reinfunken und stören ?
13.12.2013 14:57 palmfuss ist offline Beiträge von palmfuss suchen Nehmen Sie palmfuss in Ihre Freundesliste auf
Abacki Abacki ist männlich
Netzwerk-Spezi


Dabei seit: 01.02.2006
Beiträge: 1.023
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

du solltest alles das abstellen, was mit 2,4 Ghz funkt

also Smartphone, wireless Tastaturen und Mäuse, DECT-Telefone, Mikrowelle usw.

du kannst natürlich wenn möglich auch den Funkanal wechseln oder dein Wlan gleich auf 5 GHZ umstellen
13.12.2013 16:20 Abacki ist offline Beiträge von Abacki suchen Nehmen Sie Abacki in Ihre Freundesliste auf
palmfuss palmfuss ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 26.10.2010
Beiträge: 65

Themenstarter Thema begonnen von palmfuss
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke
das muß ich ausprobieren, bei mir paßt bis suf die Mikrowelle fast alles
13.12.2013 19:47 palmfuss ist offline Beiträge von palmfuss suchen Nehmen Sie palmfuss in Ihre Freundesliste auf
Gudrun Gudrun ist weiblich
Foren-As


Dabei seit: 09.12.2008
Beiträge: 302

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
lso Smartphone, wireless Tastaturen und Mäuse, DECT-Telefone, Mikrowelle usw.


ernsthaft? auch die Mikrowelle ?
15.12.2013 15:14 Gudrun ist offline Beiträge von Gudrun suchen Nehmen Sie Gudrun in Ihre Freundesliste auf
Abacki Abacki ist männlich
Netzwerk-Spezi


Dabei seit: 01.02.2006
Beiträge: 1.023
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

aber sicher ernsthaft

alles was mit 2,4 Ghz funkt stört andere Medien die mit 2,4 GHZ funken und nicht nur die

Als Störquellen unterscheid man nach passiven Wireless Störungen und aktiven Störungen. Die aktiven Störquellen sind diese, die man selber verursacht zum Beispiel durch. Dect Telefone, Mikrowellen, Elektronische Geräte wie TV, Anlagen etc, auch den Router in eine Metall Kiste stopfen, oder einfach die Antennen abzuschrauben sind aktive Störungen die man selber verursacht.

Passive Störungen sind wiederum nicht selbst verschuldet aber vorhandene Quellen. Das können sein, Wireless Netzwerke aus der Umgebung, Glas Scheiben, Stahlträger, Fußbodenheizungen, Stahlbeton Wände etc.

darum aufgemerkt: alles was aktiv oder passiv ist, ein Magnet oder Stromfeld erzeugt, ist eine potentielle Störquelle. Durch Materialien wie Glas, Metall, Wasser kann ein Funk Strahl (Wireless LAN) nicht durch, daher sind diese Materialien ebenfalls Störquellen.
15.12.2013 18:26 Abacki ist offline Beiträge von Abacki suchen Nehmen Sie Abacki in Ihre Freundesliste auf
Gudrun Gudrun ist weiblich
Foren-As


Dabei seit: 09.12.2008
Beiträge: 302

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke Abacki

wieder was gelernt
16.12.2013 19:08 Gudrun ist offline Beiträge von Gudrun suchen Nehmen Sie Gudrun in Ihre Freundesliste auf
Rapoldi Rapoldi ist männlich
Foren-As


Dabei seit: 03.03.2006
Beiträge: 423

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das eigene WLAN auf 5 GHZ schalten dürfte wohl die wirksamste Maßnahme sein

aber kann ja auch nicht jeder, Router usw. müssen dazu passen

__________________
wer übersetzte die Bibel ins Deutsche ? ->Lothar Matthäus
17.12.2013 14:08 Rapoldi ist offline Beiträge von Rapoldi suchen Nehmen Sie Rapoldi in Ihre Freundesliste auf
Domfriend Domfriend ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 14.10.2011
Beiträge: 1.008
Herkunft: Köln

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

seine Fritzbox AVM 3390 kann 5 GHZ, aber kann das auch sein Wlan Adapter ?

__________________
Zitat: "Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet - sie haben auf 'alt' und 'entfernen' gedrückt"
17.12.2013 19:49 Domfriend ist offline Beiträge von Domfriend suchen Nehmen Sie Domfriend in Ihre Freundesliste auf
palmfuss palmfuss ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 26.10.2010
Beiträge: 65

Themenstarter Thema begonnen von palmfuss
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
aber kann das auch sein Wlan Adapter ?


das weiß ich leider nicht

wie krieg ich das raus ?
18.12.2013 00:37 palmfuss ist offline Beiträge von palmfuss suchen Nehmen Sie palmfuss in Ihre Freundesliste auf
Abacki Abacki ist männlich
Netzwerk-Spezi


Dabei seit: 01.02.2006
Beiträge: 1.023
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

am besten mal in die technischen Daten zu deinem Mainboard gucken, da sollte das drin stehen

sonst schreib bitte mal auf, was du für einen Netzwerkadapter bzw. WLAN Adapter hast
19.12.2013 13:41 Abacki ist offline Beiträge von Abacki suchen Nehmen Sie Abacki in Ihre Freundesliste auf
palmfuss palmfuss ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 26.10.2010
Beiträge: 65

Themenstarter Thema begonnen von palmfuss
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab jetzt mit Aida64 nachgeguckt, da steht Intel(R) Ethernet Connection I217-V
20.12.2013 13:07 palmfuss ist offline Beiträge von palmfuss suchen Nehmen Sie palmfuss in Ihre Freundesliste auf
Abacki Abacki ist männlich
Netzwerk-Spezi


Dabei seit: 01.02.2006
Beiträge: 1.023
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das ist dein LAN Netzwerkadapter, nicht Wlan

hol dir am besten den FRITZ!WLAN USB Stick N , der kostet irgendwas bei 25 € und hat alles was du brauchst in super Qualität

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Abacki: 20.12.2013 16:55.

20.12.2013 16:54 Abacki ist offline Beiträge von Abacki suchen Nehmen Sie Abacki in Ihre Freundesliste auf
palmfuss palmfuss ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 26.10.2010
Beiträge: 65

Themenstarter Thema begonnen von palmfuss
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja stimmt
Wlan geht bei meinem Asus Board über dieses Wifi Dingens Teil

ich hol mir den AVM Stick

muß der in USB 2.0 oder 3.0 gestöpselt werden?
21.12.2013 14:29 palmfuss ist offline Beiträge von palmfuss suchen Nehmen Sie palmfuss in Ihre Freundesliste auf
Abacki Abacki ist männlich
Netzwerk-Spezi


Dabei seit: 01.02.2006
Beiträge: 1.023
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn du sicher gehn willst steck den Stick in USB 2.0

die Schnittstellen Geschwindigkeit spielt ja keine Rolle, die Stabilität schon
22.12.2013 00:29 Abacki ist offline Beiträge von Abacki suchen Nehmen Sie Abacki in Ihre Freundesliste auf
palmfuss palmfuss ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 26.10.2010
Beiträge: 65

Themenstarter Thema begonnen von palmfuss
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wird so gemacht

dankeschön
23.12.2013 14:54 palmfuss ist offline Beiträge von palmfuss suchen Nehmen Sie palmfuss in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

wollen wir das Thema noch offen lassen?


Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
08.12.2014 19:59 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
palmfuss palmfuss ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 26.10.2010
Beiträge: 65

Themenstarter Thema begonnen von palmfuss
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gute Frage Athena, für mich ist das erledigt, aber für andere auch?

aber ein Jahr keinen Post mehr, ich denke mal das wars
09.12.2014 13:12 palmfuss ist offline Beiträge von palmfuss suchen Nehmen Sie palmfuss in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ok dann haken wir das Thema mal ab

Danke an alle Ratgeber, der Thread wird archiviert


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
30.01.2015 16:46 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Netzwerk, DFÜ und DSL : » WLAN Störquellen beseitigen

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de