PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSearchKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks: » Windows 8.1: Probleme mit Steam-Games lösen » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Windows 8.1: Probleme mit Steam-Games lösen
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Cerberus $posts[username] is a male
Chefredakteur


Registration Date: 23.07.2002
Posts: 11,804
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 8.1: Probleme mit Steam-Games lösen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

In den letzten Tagen hört man vermehrt davon, dass unter Windows 8.1 über die Gaming Plattform Steam installierte Spiele nicht mehr korrekt laufen. Die Palette der Probleme reicht von Ruckelorgien, über die unvermittelte Rückkehr zum Desktop bis hin zum kompletten Absturz der Steam Plattform mitsamt dem Spiel...

Als vorläufige Lösung des Problems verweist Steam auf ein Workaround , in dem Steam das Prozedere für eine Cache Verifizierung beschreibt.

Wenn wir mal von Windows 8 bzw. 8.1 ausgehen, sähe die Abfolge so aus:

1. wir legen eine Steam Verknüpfung auf dem Desktop, sofern nicht schon vorhanden

2. klicken diesse Verknüpfung mit der rechten Maustaste an und wählen aus dem Kontextmenü die Option die Ausführung als Administrator aus.

3. in der jetzt gestarteten Steam Plattform navigieren wir zum jeweiligen Problem-Spiel, klicken es mit der rechten Maustaste an, wählen die Eigenschaften des Spiels und starten dort zwei Optionen. Einmal die Spieledateien auf Fehler überprüfen und anschließend die Cache Dateien defragmentieren, sofern dias Spiel nicht auf einer SSD liegt, dann wäre diese zweite Option obsolet.




Das sollte laut Steam genügen, um die Probleme der jeweiligen Spiele zu beseitigen, also probiert es bitte aus...





weiterführende Links:



Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 8 und 8.1



Cerberus
01.11.2013 16:44 Cerberus is offline Homepage of Cerberus Search for Posts by Cerberus Add Cerberus to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks: » Windows 8.1: Probleme mit Steam-Games lösen


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2020 PC-Experience.de