PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Kühlung: » Lüfter im PC- Gehäuse laufen weiter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Lüfter im PC- Gehäuse laufen weiter
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bernado bernado ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 24.06.2012
Beiträge: 13
Herkunft: Hannover

Lüfter im PC- Gehäuse laufen weiter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo experten für lüfter,

die lüfter laufen und laufen wie ein .....,
zur sache: ich habe ein chassis von "cooler master cm 690",
der hat u.a. 1 x side fan und 1 x rear fan,
ein board "msi 880GMA-E35(FX)".

als ich am sonnabend die linke seitenplatte entfernt habe stellte ich fest,
das der hintere und seitliche lüfter, im heruntergefahrenem zustand noch lief!!!
erst als ich die stromzufuhr (steckdosenschalter) unterbrochen habe, hörten diese
auf zu laufen.
was läuft hier falsch, habe dann 2 stecker gefunden mit der kennzeichnung FAN,
diese habe ich dann mit den lüftern verbunden und es passierte nichts.

vielleicht noch daten zum netzteil: be quiet BQT E6-450W.
können diese venti´s durch thermo- steuerung nachlaufen oder liefen die schon
seit jahren immer mit???

grüsse und ein vorab DANKESCHÖN für eure info´s.
bernado

----------------------------------------------------------
30.09.2013 17:10 bernado ist offline E-Mail an bernado senden Beiträge von bernado suchen Nehmen Sie bernado in Ihre Freundesliste auf
Ulle Ulle ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.340
Herkunft: Oldenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

wer hat den Rechner zusammengebaut?

wo sind die Lüfter angeschlossen?

was hast du für ein Betriebssystem ?

__________________
Last Words:

"Nein, auf der Leitung ist sicherlich kein Strom mehr drauf!"
30.09.2013 18:32 Ulle ist offline Beiträge von Ulle suchen Nehmen Sie Ulle in Ihre Freundesliste auf
bernado bernado ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 24.06.2012
Beiträge: 13
Herkunft: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von bernado
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo ulle,

zusammengebaut hat ATELCO,

die lüfter sind jetzt angeschlossen an je 2pol. stecker mit den farben sw. und weiß,

betriebssystem ist win 7- home 64bit,

gruss bernado
30.09.2013 19:27 bernado ist offline E-Mail an bernado senden Beiträge von bernado suchen Nehmen Sie bernado in Ihre Freundesliste auf
Vinyard Vinyard ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 27.06.2003
Beiträge: 617
Herkunft: Bremerhaven

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die Lüfter in dem Gehäuse haben dreipolige Stecker sprich 3-pin Molex Anschlüsse, was sollen die auf 2-poligen Steckern oder wie darf man das verstehn?

beschreib doch bitte mal ausführlich was du gemacht hast, deinen Text versteht kein Mensch und wir sitzen nicht neben dir und sehen nicht was du da machst

und wenn du schon dabei bist

fährt Windows wirklich herunter? d.h. es kommt die entsprechende Meldung und der Monitor wird schwarz?
30.09.2013 19:49 Vinyard ist offline Beiträge von Vinyard suchen Nehmen Sie Vinyard in Ihre Freundesliste auf
bernado bernado ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 24.06.2012
Beiträge: 13
Herkunft: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von bernado
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo team,

das thema hat sich erledigt,

der treat kann geschlossen werden,

DANKE und grüsse

bernado
02.10.2013 19:51 bernado ist offline E-Mail an bernado senden Beiträge von bernado suchen Nehmen Sie bernado in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

aha

und was heißt das im Klartext ? was war denn die Lösung? weil ohne die Lösung ist der ganze Thread überflüssig


Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
02.10.2013 20:20 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Ulle Ulle ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.340
Herkunft: Oldenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das würd mich aber auch interessieren, auch wenn ich das Netzteil schwer in Verdacht habe

__________________
Last Words:

"Nein, auf der Leitung ist sicherlich kein Strom mehr drauf!"
04.10.2013 18:26 Ulle ist offline Beiträge von Ulle suchen Nehmen Sie Ulle in Ihre Freundesliste auf
bernado bernado ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 24.06.2012
Beiträge: 13
Herkunft: Hannover

Themenstarter Thema begonnen von bernado
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo athena und ulle,

der pc wurde zu atelco gebracht und die ventilatoren angeblich richtig angeschlossen,
der fehler lag wohl bei der 1.- installation, so das jetzt alles normal läuft.

DANKE allen nochmals

bernado
07.10.2013 17:46 bernado ist offline E-Mail an bernado senden Beiträge von bernado suchen Nehmen Sie bernado in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nun gut, dann belassen wir es dabei und haken das Thema ab


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
07.10.2013 19:07 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Kühlung: » Lüfter im PC- Gehäuse laufen weiter

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de