PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks: » Windows 8: mehrere Screenshots in Serie anfertigen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 8: mehrere Screenshots in Serie anfertigen
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Windows 8: mehrere Screenshots in Serie anfertigen Cerberus 26.09.2013 15:25

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 8: mehrere Screenshots in Serie anfertigen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Screenshots sind heute in der modernen Internet Kommunikation ein fast schon unverzichtbares Feature, um Problematiken zu verdeutlichen und/oder entsprechende Lösungswege zu dokumentieren, von der optischen Gestaltung in Fachartikeln ganz zu schweigen. Ob man dazu nun externe Tools verwendet oder nicht, ist eine Frage des Geschmacks, zwingend notwendig wäre dies nicht, zumal der Zwischenspeicher von Windows 8 und 8.1 diesbezüglich erweitert respektive so angepaßt wurde, dass auch mehrere Screenshots angelegt werden können.

Drücken wir also unter Windows 8 die Kombination WINDOWS + DRUCK, wird jedes Mal ein Abbild des Bildschirms im Verzeichnis "C:\Users\[euer Benutzername]\Pictures\Screenshots" abgelegt. Anschließend könnt ihr die Screenshots entweder mit Paint oder einem umfangreicheren externen Bildbearbeitunsprogramm wie beispielsweise dem vorzüglichen und kostenlosen Greenshot weiter bearbeiten.

Der Clou ist aber und jetzt sind wir wieder beim eigentlichen Thema, Windows 8 überschreibt nicht automatisch die Screenshots in der Zwischenablage, wie es noch unter Windows 7 und allen Vorgängern der Fall war, sondern legt nach jedem Tastenbefehl (Windows + Druck) einen weiteren Screenshot an, so dass wir sehr schnell mehrere Screenshots anfertigen können.

Wenn wir zur Kontrolle dieser Behauptung unseren Ordner Screenshots kontrollieren, sehen wir tatsächlich die 5 von uns angelegten Screenshots:




Es funktioniert also tatsächlich...



Hinweis: dieser Tipp gilt auch für Windows 8.1 !




weiterführende Links:


Anleitung zur Integration von Screenshots im PC-Experience Forum


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 8



Cerberus
26.09.2013 15:25 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks: » Windows 8: mehrere Screenshots in Serie anfertigen

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de