PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Hardware Tech-Talk: » Resistive RAM (RRAM/ReRAM), der Flash Nachfolger? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Resistive RAM (RRAM/ReRAM), der Flash Nachfolger?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kiesewetter Kiesewetter ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 23.06.2003
Beiträge: 1.933
Herkunft: Regensburg

Resistive RAM (RRAM/ReRAM), der Flash Nachfolger? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

Resistive RAM (RRAM/ReRAM) könnte eventuell der Nachfolger für alle nichtflüchtigen Speicher werden, also vor allem für Flash Speicher


Startup-Unternehmen verspricht Multi-Terabyte-Speicherchips


Seit 2010 arbeitet Crossbar im Geheimen an seiner Version von Resistive RAM (RRAM), einer vielversprechenden Speichertechnik, die Flash-Speicher ersetzen könnte. Dabei stützt sich Crossbar auf Forschungen der Universität Michigan, deren Patente in diesem Bereich Crossbar erworben hat. Professor Wei Lu von der Universität Michigan hat Crossbar mitgegründet und ist Chefwissenschaftler des Unternehmens. Nun stellte sich das Unternehmen selbst und seine Entwicklung der Öffentlichkeit vor.


klingt doch vielversprechend oder?

__________________
bis Bald,

Kiesewetter
06.08.2013 15:26 Kiesewetter ist offline Beiträge von Kiesewetter suchen Nehmen Sie Kiesewetter in Ihre Freundesliste auf
Domfriend Domfriend ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 14.10.2011
Beiträge: 1.008
Herkunft: Köln

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gutes Marketing

wenn das in 2 Jahren immer noch Thema ist, kann es der Flash Nachfolger werden

__________________
Zitat: "Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet - sie haben auf 'alt' und 'entfernen' gedrückt"
07.08.2013 12:43 Domfriend ist offline Beiträge von Domfriend suchen Nehmen Sie Domfriend in Ihre Freundesliste auf
swordattack swordattack ist männlich
Junior-Mitglied


Dabei seit: 25.07.2010
Beiträge: 198

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das klingt fast noch interessanter


Nano-Wirbel bilden winzige neue Datenspeicher


wenn da mal nicht der Nobel Preis aus der Ferne grüßt
10.08.2013 20:57 swordattack ist offline Beiträge von swordattack suchen Nehmen Sie swordattack in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja gut

muß man abwarten was aus dem ganzen Marketing Geplapper am ende übrig bleibt

hört sich alles toll an, aber was wird davon wirklich umgesetzt?

__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

15.08.2013 18:58 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Experience » Hardware Foren: » Hardware Tech-Talk: » Resistive RAM (RRAM/ReRAM), der Flash Nachfolger?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de