PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks: » Windows 8: NAS Freigaben der Fritzbox sind nicht abrufbar » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 8: NAS Freigaben der Fritzbox sind nicht abrufbar
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Windows 8: NAS Freigaben der Fritzbox sind nicht abrufbar Cerberus 29.05.2013 14:00

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 8: NAS Freigaben der Fritzbox sind nicht abrufbar Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer in seinem Fritzbox dominierten Netzwerk für seine NAS (Network Attached Storage) Laufwerke Freigaben erstellt hat, wird sich möglicherweise darüber wundern, dass diese in der Netzwerkumgebung von Windows 8 weder angezeigt werden, noch abrufbar sind, obwohl dies alles unter Windows 7 oder Vista noch einwandfrei funktioniert hat. Geben wir im Explorer von Windows 8 \\FRITZ!NAS ein, werden die Freigaben sofort korrekt aufgelöst, was die Anzahl der Verdachtsmomente weiter erhöht.

Das Problem liegt im restrektiveren Umgang von Windows 8 bei der Namensauflösung begründet und einer scheinbar nicht mehr gewollten Abwärtskompatibilität. Windows 8 korrespondiert nicht mehr mit der Netbios Abfrage, sondern nutzt DNS als direkte Informationsquelle und schon haben wir das Symptom entlarvt, denn ein Ausrufezeichen ist unter DNS nicht erlaubt und wird darum entsprechend verworfen. Windows Vista/Windows 7 hätte an dieser Stelle zumindest noch einmal über Netbios explizit nachgefragt, das ist auch der Grund, warum es auf früheren Betriebssystemen noch funktionierte.

Welches Ausrufezeichen? das der Fritzbox, denn in der Namensgebung von AVM steckt in jeder Fritzbox Bezeichnung ein Ausrufezeichen.

Lösung: vergebt für eure Fritzbox einen Namen möglichst ohne Schnörkel und Sonderzeichen

Dies ist sehr schnell über Heimnetz ->FRITZ!Box-Name zu bewerkstelligen:




Die Hinweise von AVM in dieser Rubrik zum Thema WLAN Verbindungen und Netzwerkverknüpfungen sollten natürlich beachtet werden !


p.s. AVM hat für die o.g. Problematik zumindest für die FB 7390 ein Firmware Update angekündigt, bisher leider noch ohne Vollzug



weiterführende Links:


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 8



Cerberus
29.05.2013 14:00 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks: » Windows 8: NAS Freigaben der Fritzbox sind nicht abrufbar

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de