PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Kühlung: » Passt der Alpenföhn Brocken in den Enermax Phoenix Neo? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Passt der Alpenföhn Brocken in den Enermax Phoenix Neo?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rukia
neu im Forum


Dabei seit: 03.04.2013
Beiträge: 5

Passt der Alpenföhn Brocken in den Enermax Phoenix Neo? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey,
ich habe über einen euern Reviews zu euch gefunden und habe hier auf hilfe gehofft :)
Ich habe nämlich ein Problem: Mein CPU Intel Core i7 860 hat 88°C.

Das ist natürlich viel zu hoch, deswegen wollte ich einen neuen Kühler kaufen.
Das Problem: Viele Kühler sind einfach viel zu groß.

Ich habe vier Stunden lang die ganze Zeit nachgemessen, gegoogelt und was auch immer, aber ich bin mir nicht sicher.

Letzendlich will ich versuchen, den Alphenföhn Brocken in mein Gehäuse Enermax Phoenix Neo zu verbauen.

Laut meinen Abmessungen sollte das so olala passen.
Bin mir aber unsicher :S

Hat da schon jemand Erfahrung? Müsste ich den Seitenlüfter (den ich bald sowieso auswechseln will) ausbauen?

Danke schon mal für Antworten :)

MfG
03.04.2013 13:06 Rukia ist offline E-Mail an Rukia senden Beiträge von Rukia suchen Nehmen Sie Rukia in Ihre Freundesliste auf
The Unlocker The Unlocker ist männlich
Kühler-Spezi


Dabei seit: 03.07.2003
Beiträge: 1.302

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
das Gehäuse ist über 210mm breit und der Kühler keine 160mm hoch, das muß passen

zur Not bau den Seitenlüfter aus und setzt anstatt diesem einen Lüfter ins Heck, dann hast du auch gleich eine bessere Be-und Entlüftung
03.04.2013 17:17 The Unlocker ist offline Beiträge von The Unlocker suchen Nehmen Sie The Unlocker in Ihre Freundesliste auf
Rukia
neu im Forum


Dabei seit: 03.04.2013
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von Rukia
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erstmal danke für die Antwort :)
Es sollte passen, aber als ich nachgemessen hab (vom Mainboard aus) bin ich auf 14-16cm gekommen,
und ich würde echt ungern den Lüfter ausbauen :(
Naja, aber so habe ich das mit der Entlüftung nie gesehen
Ich schätze mal, ich kauf mir das Teil einfach und werde dann in 2 Wochen nach Lieferung mein Erlebnis schildern (für die, mit der gleichen Frage :D).
Einen Hecklüfter wollte ich mir ja sowieso zulegen :)
03.04.2013 18:30 Rukia ist offline E-Mail an Rukia senden Beiträge von Rukia suchen Nehmen Sie Rukia in Ihre Freundesliste auf
martensen martensen ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 21.12.2012
Beiträge: 1.003
Herkunft: Lüneburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der Seitenlüfter ist völlig sinnlos, da er auch nur reinbläst, genau wie der Frontlüfter

die Abwärme muß aber aus dem Gehäuse raus und da reicht das Netzteil nicht aus, darum ist der Hecklüfter viel wichtiger als der Seitenlüfter der blos Platz wegnimmt

__________________
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler denn erwartet wurde...
03.04.2013 21:23 martensen ist offline Beiträge von martensen suchen Nehmen Sie martensen in Ihre Freundesliste auf
Rukia
neu im Forum


Dabei seit: 03.04.2013
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von Rukia
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man kann den Seitenlüfter einstellen, ob er rein- oder rausbläst Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rukia: 03.04.2013 22:53.

03.04.2013 22:53 Rukia ist offline E-Mail an Rukia senden Beiträge von Rukia suchen Nehmen Sie Rukia in Ihre Freundesliste auf
martensen martensen ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 21.12.2012
Beiträge: 1.003
Herkunft: Lüneburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das macht keinen Unterschied, deswegen sitzt er trotzdem an der völlig falschen Stelle und zerstört jeden vernünftigen Luftstrom

klick



p.s. wenn du mir direkt antwortest, ist ein Vollzitat ziemlich sinnfrei Augenzwinkern

__________________
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler denn erwartet wurde...
04.04.2013 00:24 martensen ist offline Beiträge von martensen suchen Nehmen Sie martensen in Ihre Freundesliste auf
Rukia
neu im Forum


Dabei seit: 03.04.2013
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von Rukia
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also die Grafik verstehe ich nicht wirklich.
Die Luft bewegt sich ja gezielt auf die hinteren Lüfter.
Wie soll sowas gehen? :S
Oder soll das einfach es mir einfach nur zeigen, wie es optimal ist? :P

Ich schätz mal, dass es wirklich dumm ist was ich hier schreibe.
Aber letzendlich sieht es bei mir ganz anders ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rukia: 05.04.2013 01:47.

05.04.2013 01:45 Rukia ist offline E-Mail an Rukia senden Beiträge von Rukia suchen Nehmen Sie Rukia in Ihre Freundesliste auf
The Unlocker The Unlocker ist männlich
Kühler-Spezi


Dabei seit: 03.07.2003
Beiträge: 1.302

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was ist denn nun daran nicht zu verstehn?

vorne wird kalte Luft reingeblasen und hinten die warme Luft wieder raus, alles andere macht ja wohl keinen Sinn, weil sonst die warme Abluft im Gehäuse bleibt und für Wärmestaus sorgt

wenn dieser optimale Weg der Luft durch seitliche Lüfter gestört wird, ist es eben vorbei mit dem optimalen Luftstorm

eigentlich ziemlich logisch
05.05.2013 16:26 The Unlocker ist offline Beiträge von The Unlocker suchen Nehmen Sie The Unlocker in Ihre Freundesliste auf
Rukia
neu im Forum


Dabei seit: 03.04.2013
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von Rukia
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn das so logisch ist, verstehe ich nicht, wieso das nicht stimmt.
Wenn ich jetzt denn Seitenlüfter ausschalte oder sogar verdecke entsteht ein Wärmestau unter der Grafikkarte.

PS: Habe nuh den Arctic CPU Kühler Freezer XTREME Rev. 2 gekauft und sitzt perfekt.
Alpenföhn würde nicht passen.


edit by Admin: Vollzitat zum x-ten mal entfernt
05.05.2013 22:03 Rukia ist offline E-Mail an Rukia senden Beiträge von Rukia suchen Nehmen Sie Rukia in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

les dir mal unsere Forenregeln zum Thema zitieren durch !

da die eigentliche Frage "Passt der Alpenföhn Brocken in den Enermax Phoenix Neo?" durch deinen Kühlerkauf geklärt ist, danken wir unseren Ratgebern und archivieren den Thread


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
06.05.2013 00:23 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Kühlung: » Passt der Alpenföhn Brocken in den Enermax Phoenix Neo?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de