PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Reviews: » Reviews-Diskussion: » kurze Frage zu SSD Review » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen kurze Frage zu SSD Review
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Atkatla
neu im Forum


Dabei seit: 30.01.2013
Beiträge: 2

kurze Frage zu SSD Review Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eine kurze Frage bzgl. des Absatzes:
Zitat:
Die Rekonvaleszenz der Flash Zellen hinterlässt einen äußerst positiven Eindruck, ein Performance Einbruch, wie wir ihn von SSDs mit Sandforce SF-2281 Controllern kennen, findet auf unserem System definitiv nicht statt. Aber sie brauchten im Vergleich zur Samsung 840 Pro und Corsair Neutron GTX sehr viel länger, um sich zu erholen, wir benötigten tatsächlich fast 4 Stunden, bis sich die Transferraten wieder im Auslieferungzustand bewegten.


Wie ermittelt ihr, wie lange die einzelnen SSDs für die Rekonvaleszenz benötigen?
30.01.2013 09:47 Atkatla ist offline E-Mail an Atkatla senden Beiträge von Atkatla suchen Nehmen Sie Atkatla in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gott zum Gruße und willkommen bei PC-Experience.de

wenn eine SSD in dieser Zeit nur widerwillig ansprechbar reagiert, ist es ein untrügerisches Indiz dafür, das deren Controller mit anderen Dingen beschäftigt ist...


Cerberus
30.01.2013 14:34 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Atkatla
neu im Forum


Dabei seit: 30.01.2013
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Atkatla
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ceberus,
Macht ihr in der Zwischenzeit da nur Lesezugriffe (die dann widerwillig beantwortet werden) oder macht ihr auch was mit Schreibzugriffen? Weil das würde ja die Rekonvalezenz jedes Mal etwas verzögern.

Ich frage, weil ich versuche, die Problematik nachzustellen. Ich weiß halt nicht, mit welchen Mitteln ich dieses "widerwillige Ansprechen" feststellen kann. verwirrt
30.01.2013 16:03 Atkatla ist offline E-Mail an Atkatla senden Beiträge von Atkatla suchen Nehmen Sie Atkatla in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schreibzugriffe in der Erholphase? natürlich nicht, das würde ja alles bisherige ad Absurdum führen


sorry
aber ich habe aktuell für solche Interviews absolut keine Zeit, man wartet auf unsere nächsten Tests...

wenn du ein technisches Problem hast, kannst du das gerne im entsprechenden Forum hier bei uns posten, wir haben genug SSD Spezies Augenzwinkern


cu

Cerberus
30.01.2013 20:14 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
PC-Experience » Hardware Reviews: » Reviews-Diskussion: » kurze Frage zu SSD Review

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de