PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » The Bios in this system is not fully ACPI compliant » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen The Bios in this system is not fully ACPI compliant
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ulfa ulfa ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 26.10.2009
Beiträge: 17
Herkunft: NRW

The Bios in this system is not fully ACPI compliant Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit habe ich Schwierigkeiten mit einem Rechner in folgender Ausstattung:

CPU: AMD Phenom II X4 955 3.20 GHz (C3)
Grafikkarte: VGA ATI Sapphire 2048MB 4870 Vapor X PCI
Speicher: RAM DDR3 4096MB Corsair KIT 2x2048 1600MHz CL9

Der Rechner lief bisher unter windows7 einwandfrei.

Seit ein paar Tagen lande ich nach dem Booten auf blauem Bildschirm mit folgender Fehlermeldung:

A problem has been detected and Windows has been shut down to prevent damage to your computer.

If this is the first time you've seen this stop error screen,
restart your computer. If this screen appears again, follow these steps:

The Bios in this system is not fully ACPI compilant. Please contact your system vendor for an update Bios:

Technical information:

***STOP : 0X000000A5 (0x0000000000000011,0x0000000000000003,0x0000000000000000,0x0000000000000000)

Ich dachte zuerst an ein Defekt der Grafikkarte. Aber ein Tausch mit einer anderen Grafikkarte liefert gleiche Fehler.

Habe dies schon einmal im msi forum geschildert, aber keine wirklich weiterreichende Hilfestellungen zu meinen Problem bekommen.

Auf Hinweis vom msi-forum habe ich erfolgreich ein Bios - update auf die Version A7577AMS V1.7 02182011 ausgeführt.
Danach habe ich im spannungslosen Zustand mit gezogenem Netzstecker die Cir CMOS Taste mehr als 20 Sekunden gedrückt und anschließend die JBAT1 so geschaltet, das Pin 3 + 2 ebenfalls für mindestes 20 Sekunden gebrückt waren und die Daten gelöscht sind. Die JBAT1 Leiste dann auf Halte Daten mit der Brücke 1 + 2 wieder in den alten Zustand gesteckt.

Obwohl ich im Bios mit Load Fail-Safe Defaults eine stabile werksseitige Einstellung ausgewählt und gespeichert habe lande ich mit einer Installations DVD von windows xp immer auf den gleichen Fehler mit blauem Bildschirm. Es kommt der Hinweis, dass das Bios in dem System nicht voll ACPI kompartibel ist und ein Update sinnvoll ist.

Hat das Mainboard oder der Rest ein Defekt oder stimmt eventuell an den Bios Einstellungen etwas nicht?
23.12.2012 11:04 ulfa ist offline E-Mail an ulfa senden Beiträge von ulfa suchen Nehmen Sie ulfa in Ihre Freundesliste auf
Domfriend Domfriend ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 14.10.2011
Beiträge: 1.008
Herkunft: Köln

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

das Problem existiert normal nur unter Windows XP: klick

so wahnsinnig viel kannst du da nicht tun und das Bios Update war schon mal ok

teste jetzt deinen RAM einzeln so wie hier beschrieben

werden keine Fehler angezeigt, steck die Module in die beiden anderen RAM Slots

ändert sich nichts an der Fehleranzeige, solltest du den Suopport (nicht das Forum) ansprechen und nach speziellen beta Bios Versionen fragen, eventuell haben die was

mehr kannst du kaum tun, das Mainboard selbst kannst du nicht testen

was du auf einem System mit Windows 7 mit einer Windows XP Medium machst, verstehe ich nicht so wirklich



p.s. kann bitte ein Moderator das Topic ändern?

danke

__________________
Zitat: "Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet - sie haben auf 'alt' und 'entfernen' gedrückt"
23.12.2012 13:59 Domfriend ist offline Beiträge von Domfriend suchen Nehmen Sie Domfriend in Ihre Freundesliste auf
ulfa ulfa ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 26.10.2009
Beiträge: 17
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von ulfa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo domfriend,

dein Tipp mit dem Speicher war gut. Von den verbauten zwei Corsair Bänken 2x2GB ist eine defekt.

Denke jetzt über eine Nachrüstung nach. Ist es ratsam vom verwendeten Hersteller Speicher gleichen Typs zu verwenden. Dann wären von den Corsair Dominator Speicher 2 Bänke z.B. mit 4 GB bzw. 6 GB und die dritte Bank mit dem jetzt noch intakten 2GB. bestückt.

Hatte meine ich einmal gelesen, dass eine ungerade Bestückung nicht vorteilhaft ist?

Oder ist eine Bestückung mit unterschiedlicher Größe hier 4 bzw. 6 mit 2 GB ebenfalls unvorteilhaft?

Das mit windows ist so. Installiert ist windows 7. Habe nur zum Test eine Installations DVD von xp griffbereit gehabt, um einen Defekt des installierten System auszuschließen. Installiert hätte ich nicht.

Aber es trat ja der gleiche Fehler wie bei der installierten Version auf. Somit habe ich eine softwaretechnische Fehlfunktion ausgeschlossen.

Danke
27.12.2012 13:27 ulfa ist offline E-Mail an ulfa senden Beiträge von ulfa suchen Nehmen Sie ulfa in Ihre Freundesliste auf
Konkoni Konkoni ist männlich
Mainboard-Spezi


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.810
Herkunft: Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mischspeicher war noch nie eine gute Idee, egal bei welchem Typ und bei welcher Größe

außerdem bietet Corsair lange Garantiezeiten, da würd ich ja mal nachhaken bevor du selbst Geld in die Hand nimmst



und noch was: eine XP CD ist kein geeignetes Diagnosemittel, weil du damit weder Dateizugriff erhälst, noch irgend Diagnosetools nutzen kannst

da empfiehlt sich Ultimate Boot DVD oder Hirens Boot CD

__________________


Anrufer: "Ich habe mir einen AMD-Prozessor eingebaut."
Hotline: "Ja."
Anrufer: "Mein PC ist total langsam geworden."
Hotline: "Das sagten sie bereits."

27.12.2012 16:41 Konkoni ist offline Beiträge von Konkoni suchen Nehmen Sie Konkoni in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo ulfa

wie ist denn hier jetzt Stand der Dinge?


Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
18.01.2013 17:55 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Konkoni Konkoni ist männlich
Mainboard-Spezi


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.810
Herkunft: Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

den Thread könnt ihr abhaken, technisch ist alles gesagt

__________________


Anrufer: "Ich habe mir einen AMD-Prozessor eingebaut."
Hotline: "Ja."
Anrufer: "Mein PC ist total langsam geworden."
Hotline: "Das sagten sie bereits."

02.03.2013 14:29 Konkoni ist offline Beiträge von Konkoni suchen Nehmen Sie Konkoni in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

denk ich auch

unser Dank gilt allen Ratgebern, der Thread wandert ins Archiv


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
03.03.2013 19:58 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » The Bios in this system is not fully ACPI compliant

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de