PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » Mainboard findet kein Betriebssystem » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Mainboard findet kein Betriebssystem
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
metromacks
kommt gerne wieder


Dabei seit: 20.12.2004
Beiträge: 80

Mainboard findet kein Betriebssystem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

mein Rechner (Windows 7 SP 1) zeigte vorgestern urplötzlich, ohne irgendwelche Eingriffe von mir, folgende Macke:

Mal fuhr er normal hoch und werkelte über längere Zeit zuverlässig. Mal hing er sich urplötzlich auf, keine Reaktion auf Maus oder Tastatur. Nach einem Reboot kamen die BIOS-Prüfvorgänge, die sonst immer durchflitzen, extrem langsam und endeten mit folgender Meldung:

"Reboot and select proper Boot device or insert Boot Media in selected Boot device and press a key"

Es wurde also nach dem Reboot kein Betriebssystem gefunden (Bootreihenfolge: 1. CDROM 2. HDD). Erst nachdem ich brutal vorging (Stromzufuhr unterbrechen, etwas warten und den Rechner neu starten) lief er wieder, natürlich mit der Meldung, ob ich Windows normal oder im abgesicherten Modus starten will. Bis zum nächsten Einfrieren des Rechners...

Auch beim Booten mit dem Windows-Reparaturdatenträger wurde *kein* Windows auf dem Rechner gefunden.

Seit gestern läuft der Rechner wieder ganz normal, also keine Abstürze oder Meldungen über ein fehlendes Betriebssystem.

Eine Festplattenmacke (Festplatte mit Windows Bordmitteln und Ashampoo HDD Control o.B. überprüft) schließe ich aus. Der Fehler kann nach meiner Ansicht eigentlich nur im Mainboard (ASUS M4N68T-M) liegen.

Hat jemand einen Tipp für mich, was ich unternehmen sollte, um eine Wiederholung dieses Vorgangs zu unterbinden?
21.09.2011 12:15 metromacks ist offline Beiträge von metromacks suchen Nehmen Sie metromacks in Ihre Freundesliste auf
HolyMoly HolyMoly ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 12.07.2005
Beiträge: 1.421
Herkunft: Gelsenkirchen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
wenn es deines erachtens das Mainboard ist, dann versetz es doch mal in den Werkszustand

__________________
"Gib einem Mann eine IP und er wird sich am Kopf kratzen.
Zeig' einem Mann wie er selbst IPs herausfindet und er wird alle Haare verlieren."

21.09.2011 15:06 HolyMoly ist offline Beiträge von HolyMoly suchen Nehmen Sie HolyMoly in Ihre Freundesliste auf
metromacks
kommt gerne wieder


Dabei seit: 20.12.2004
Beiträge: 80

Themenstarter Thema begonnen von metromacks
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

erstmal Dank. Das Handbuch ist natürlich komplett in Englisch und das ist im Laufe der Jahre mangels Übung bei mir sehr dürftig geworden. Wie stelle ich es also an, das Mainboard in den Werkszustand zu versetzen?
21.09.2011 15:24 metromacks ist offline Beiträge von metromacks suchen Nehmen Sie metromacks in Ihre Freundesliste auf
HolyMoly HolyMoly ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 12.07.2005
Beiträge: 1.421
Herkunft: Gelsenkirchen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ein deutsches Handbuch gibts bei Asus

stichwort CMOS clear oder Bios Reset, wahrscheinlich per Jumper würde ich mutmaßen

__________________
"Gib einem Mann eine IP und er wird sich am Kopf kratzen.
Zeig' einem Mann wie er selbst IPs herausfindet und er wird alle Haare verlieren."

21.09.2011 15:59 HolyMoly ist offline Beiträge von HolyMoly suchen Nehmen Sie HolyMoly in Ihre Freundesliste auf
Ulle Ulle ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.340
Herkunft: Oldenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bis jetzt weiß übrigens keiner um welches Mainboard es überhaupt geht

__________________
Last Words:

"Nein, auf der Leitung ist sicherlich kein Strom mehr drauf!"
30.10.2011 19:44 Ulle ist offline Beiträge von Ulle suchen Nehmen Sie Ulle in Ihre Freundesliste auf
Python
Junior-Mitglied


Dabei seit: 23.06.2006
Beiträge: 162
Herkunft: Thüringen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ulle
bis jetzt weiß übrigens keiner um welches Mainboard es überhaupt geht


doch -hat er geschrieben

Zitat:
Eine Festplattenmacke (Festplatte mit Windows Bordmitteln und Ashampoo HDD Control o.B. überprüft) schließe ich aus. Der Fehler kann nach meiner Ansicht eigentlich nur im Mainboard (ASUS M4N68T-M) liegen.


K L I C K

zum Resetten des CMOS kannst du auch einfach mal die Batterie des MB für nen paar Minuten rausnehmen und dann wieder einsetzen

mfg
Python

__________________
HP Pavilion dv7-1045eg 17 Zoll Intel Core 2 Duo P8400 2,26GHz, 4GB RAM 640GB HDD (2 x 320GB) nVidia GeForce GF9600M GT Blu-Ray Windows 7 x64 Ultimate alle Updates
30.10.2011 23:55 Python ist offline E-Mail an Python senden Beiträge von Python suchen Nehmen Sie Python in Ihre Freundesliste auf
Ulle Ulle ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.340
Herkunft: Oldenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja
das Problem ist nur, es gibt 4 Versionen vom ASUS M4N68T-M

klick

ich hab mal wahllos eines der 4 Bretter genommen und in eines der deutschen Handbücher auf der Asus Homepage geguckt, da wird sehr genau beschrieben wir man das Bios über Jumper zurücksetzt >siehe Screenshot

Dateianhang:
gif asus.1.gif (52,18 KB, 58 mal heruntergeladen)


__________________
Last Words:

"Nein, auf der Leitung ist sicherlich kein Strom mehr drauf!"
31.10.2011 00:30 Ulle ist offline Beiträge von Ulle suchen Nehmen Sie Ulle in Ihre Freundesliste auf
HolyMoly HolyMoly ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 12.07.2005
Beiträge: 1.421
Herkunft: Gelsenkirchen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

3 Monate später: hats geholfen?

__________________
"Gib einem Mann eine IP und er wird sich am Kopf kratzen.
Zeig' einem Mann wie er selbst IPs herausfindet und er wird alle Haare verlieren."

12.12.2011 20:06 HolyMoly ist offline Beiträge von HolyMoly suchen Nehmen Sie HolyMoly in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ok
ich denke wir haben lange genug gewartet

wir danken allen Beteiligten und archivieren das Thema


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
02.01.2012 15:44 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » Mainboard findet kein Betriebssystem

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de