PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Flashspeicher und SSDs: » Fragen zur SSD Optimierung - Alignment » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Fragen zur SSD Optimierung - Alignment
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mojo
neu im Forum


Dabei seit: 26.08.2010
Beiträge: 29

Fragen zur SSD Optimierung - Alignment Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Leider habe ich eine extreme Unklarheit in Sachen SSD-Optimierung. Euer Guide ist herrvorragend, daran liegts nicht.

Nur blöd, dass ich den Guide erst gelesen habe, NACHDEM ich Windos7 installiert habe :(

Und blöd, dass ich vor dem Windows7, Windows XP auf die SSD installiert habe. Das XP hatte ich aber nur ca. 2 Stunden auf der SSD.

Nachdem ich dann euren Guide gelesen habe, machte ich mich an die Änderungen, denn ich dachte, man kanns ja sicher auch nach der Installation von Win7 anpassen..,


Also hab ich als erstes im BIOS den Cotroller auf AHCI geändert.

Danach hab ich mit dem von euch angegebenen Befehl im CMD geprüft, ob TRIM aktiviert ist. fsutil behavior query DisableDeleteNotify
Das war 0. Sollte also ok sein gem. eurem Guide. :)

Danach hab ich den Rest des Guides, "SSD Optimierungen und FAQs"
ausgeführt und befolgt.

Das "Problem": Beim anschliessenden Check mit "AS SSD Benchamark" wurde statt 1024 K - OK, 101024 K - OK angezeigt.

Kann mir jemand erklären, warum das bei mir jetzt anders ist, oder wie ich es einfach ändern kann? Wenns sein muss, installiere ich halt das ganze Win7 nochmals neu. Wie ihr bestimmt merkt, bin ich ein richtiger Neuling in Sachen Computer.

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe
26.08.2010 16:04 Mojo ist offline E-Mail an Mojo senden Beiträge von Mojo suchen Nehmen Sie Mojo in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
setz hier mal einen Screenshot von AS SSD und von Crystal Disk Info rein

was ist ein Screenshot

__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

26.08.2010 16:17 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
Mojo
neu im Forum


Dabei seit: 26.08.2010
Beiträge: 29

Themenstarter Thema begonnen von Mojo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider sehr schlechte Werte wie man sieht. Und warum da JRAID anschluss angegeben ist, versteh ich auch nicht.

dann muss ich halt alles nochmal installieren.... aber ich will nicht nochmal einen fehler machen. Die SSD leidet unter meiner Unfähigkeit :(

Mein System:

MB: Asus P7P55D EVO, Intel P55, LGA1156, SLI, CFX
Prozessor: Intel Core i7 860 BOX, 2.80 GHz, LGA 1156, 4C/8T
RAM: Corsair CMD8GX3M4A1600C8, 4x2GB, DDR3-1600
Grafikkarte: Asus HD 5850 1GB, PCI-E x16 2.0, DP, HDMI
SSD: Corsair Reactor R120 SSD MLC, 2.5 Zoll, 120GB

Auf der Corsair Homepage gibt es für diese SSD irgendwie keine "Firmeware" um sie zu "flashen" (was auch immer das heisst :))

/edit: sorry wegen den Bildern, ich bin mit diesem Forum nicht vertraut, soll nicht mehr vorkommen.... peinlich^^

/edit

Jetzt hab ich noch die SSD mit CristalDiskInfo gescannt:

Dateianhang:
png Unbenannt3.png (39 KB, 84 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Mojo: 26.08.2010 18:09.

26.08.2010 17:42 Mojo ist offline E-Mail an Mojo senden Beiträge von Mojo suchen Nehmen Sie Mojo in Ihre Freundesliste auf
Tankred Tankred ist männlich
SSD-Spezie


Dabei seit: 19.12.2005
Beiträge: 968

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ok
das Alignment paßt
die krumme Zahl kommt dadurch, das du Windows 7 die Partitionierung überlassen hast und noch eine zusätzliche Partition hast, die "system-reserviert" heißt

angeschlossen hast du die SSD völlig falsch, die gehört an den ersten Sata Port auf deinem Brett (siehe Handbuch)
darum hast du auch keine Trim Unterstützung (siehe Crystal Info), denn eine SSD ist kein SCSI Laufwerk

__________________
SSD FAQs, Firmwares, Artikel, Reviews und Links

26.08.2010 18:37 Tankred ist offline Beiträge von Tankred suchen Nehmen Sie Tankred in Ihre Freundesliste auf
Mojo
neu im Forum


Dabei seit: 26.08.2010
Beiträge: 29

Themenstarter Thema begonnen von Mojo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank!

Ist es schlecht, dass ich Windows die Patitionierung überlassen habe? Soll ich es nochmals richtig machen, oder kann ich es so lassen?

Ich habe jetzt das Kabel richtig angeschlossen:




Die Werte sind glaube ich leider noch nicht optimal.

Besten Dank!

Gruss

mojo

Dateianhänge:
png Unbenannt.png (59,43 KB, 63 mal heruntergeladen)
png Unbenannt2.png (35 KB, 63 mal heruntergeladen)
27.08.2010 00:49 Mojo ist offline E-Mail an Mojo senden Beiträge von Mojo suchen Nehmen Sie Mojo in Ihre Freundesliste auf
Fantomas Fantomas ist männlich
Datenspeicher-Freak


Dabei seit: 02.08.2004
Beiträge: 1.457
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
wenn dich die Partition nicht stört, aber du verschenkst ja Platz und SSDs haben nicht so reichlich davon Augenzwinkern

die Werte sind für ne Corsair Reactor normal, das ist die langsamste Serie von Corsair und der Jmicron Controller ist leider ziemlich lahm
du hättest mal vorher fragen sollen

__________________
°F° was here
27.08.2010 08:10 Fantomas ist offline Beiträge von Fantomas suchen Nehmen Sie Fantomas in Ihre Freundesliste auf
Mojo
neu im Forum


Dabei seit: 26.08.2010
Beiträge: 29

Themenstarter Thema begonnen von Mojo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Besten Dank für die Hilfe! Dieses Forum ist wirklich over the top!

Da ich noch separat eine HD für installieren werde, und auf die SSD nur wichtige Dinge speichere, reicht mir der Plart der SSD locker aus!

Ich hab mal gelesen, dass man, wenn man die Spannung der Rams einstellt, eine bessere Preformance der SSD erreichen kann.....
Schade, dass ich mich nicht vorher genau informiert habe :(

auch bei den RAMS, hätte ich doch lieber 2x4gb als 4x2gb genommen. (Wer verkauft eigentlich sowas, wenns abgeblich Schrott ist?)

Eine Frage habe ich trotzdem noch: Kann ich meine HDD jetzt einfach normal an den SATA2 anschluss anhschliessen? Gibts da keine Konflikte mit der SSD?

Besten Dank! oki
27.08.2010 08:46 Mojo ist offline E-Mail an Mojo senden Beiträge von Mojo suchen Nehmen Sie Mojo in Ihre Freundesliste auf
Fantomas Fantomas ist männlich
Datenspeicher-Freak


Dabei seit: 02.08.2004
Beiträge: 1.457
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich hab mal gelesen, dass man, wenn man die Spannung der Rams einstellt, eine bessere Preformance der SSD erreichen kann


das würd ich gern mal lesen Zahnlücke

Zitat:
Eine Frage habe ich trotzdem noch: Kann ich meine HDD jetzt einfach normal an den SATA2 anschluss anhschliessen? Gibts da keine Konflikte mit der SSD?


nein das gibt keine konflikte

__________________
°F° was here
27.08.2010 09:57 Fantomas ist offline Beiträge von Fantomas suchen Nehmen Sie Fantomas in Ihre Freundesliste auf
Mojo
neu im Forum


Dabei seit: 26.08.2010
Beiträge: 29

Themenstarter Thema begonnen von Mojo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Fantomas
Zitat:
Ich hab mal gelesen, dass man, wenn man die Spannung der Rams einstellt, eine bessere Preformance der SSD erreichen kann


das würd ich gern mal lesen Zahnlücke

Zitat:
Eine Frage habe ich trotzdem noch: Kann ich meine HDD jetzt einfach normal an den SATA2 anschluss anhschliessen? Gibts da keine Konflikte mit der SSD?


nein das gibt keine konflikte


hier hab ich das gelsen: http://forum.corsair.com/v3/showthread.php?t=85638


Vielen Dank für die Hilfe! Lieben Gruss aus der Schweiz.
27.08.2010 10:17 Mojo ist offline E-Mail an Mojo senden Beiträge von Mojo suchen Nehmen Sie Mojo in Ihre Freundesliste auf
Fantomas Fantomas ist männlich
Datenspeicher-Freak


Dabei seit: 02.08.2004
Beiträge: 1.457
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

na ja
die Erklärungen dort sind etwas sehr weit hergeholt
wenns danach geht, hat auch das Netzteil Einfluss auf die SSD Leistung

aber ok, dann rennt deine SSD ja erst mal und gut Augenzwinkern

__________________
°F° was here
27.08.2010 10:34 Fantomas ist offline Beiträge von Fantomas suchen Nehmen Sie Fantomas in Ihre Freundesliste auf
Mojo
neu im Forum


Dabei seit: 26.08.2010
Beiträge: 29

Themenstarter Thema begonnen von Mojo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja super, danke nochmals an alle!

Von mir aus kann der Thread geschlossen werden. Dieses Forum liefert geniale guides und hilfe - sogar verständlich für noobs wie mich!

Gruss

mojo
27.08.2010 10:37 Mojo ist offline E-Mail an Mojo senden Beiträge von Mojo suchen Nehmen Sie Mojo in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das ist doch höchst erfreulich Augenzwinkern

wir danken allen Ratgebern und archivieren das Thema

-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
27.08.2010 20:14 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Flashspeicher und SSDs: » Fragen zur SSD Optimierung - Alignment

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de