PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Reviews: » Reviews-Diskussion: » zu: Mushkin Redline 998805 6GB DDR3-1600 Triple-Channel-Kit » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen zu: Mushkin Redline 998805 6GB DDR3-1600 Triple-Channel-Kit
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Alice
neu im Forum


Dabei seit: 02.05.2010
Beiträge: 1

zu: Mushkin Redline 998805 6GB DDR3-1600 Triple-Channel-Kit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi,

Zitat:
Im Single-Channel-System werden die Speichermodule in einem Speicherkanal installiert und es gibt nur eine Anbindung an den Speicherkontroller, der für den Datentransfer zwischen dem Speicher und dem restlichen System zuständig ist. Im Dual-Channel-System werden die Speichermodule in zwei getrennten Speicherkanälen mit jeweils eigener Anbindung an den Speicherkontroller betrieben. Dadurch verdoppelt sich die Übertragungskapazität. Im Triple-Channel-System existieren drei Speicherkanäle mit jeweils eigener Anbindung an den Speicherkontroller. Die theoretische Übertragungskapazität verdreifacht sich gegenüber dem Single-Channel-Modus. Der neue Intel-Prozessor Core i7 verfügt über einen integrierten Speicherkontroller. Der Vorteil: Der bisherige Front Side Bus (FSB) und die damit verbundene Latenz entfallen.


theoretisch stimmt das, praktisch kommt dies aber nicht hin.
der speicherkontroler von intel hat hierbei einen doch recht hohen verlust,
es gibt andere hersteller die *hierbei wesentlich besser abschneiden*, jedoch
hat intel im max. durchsatz die nase weiterhin vorne (P55/X58).



nicht authorisierte Werbung entfernt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alice: 02.05.2010 19:10.

02.05.2010 19:09 Alice ist offline Beiträge von Alice suchen Nehmen Sie Alice in Ihre Freundesliste auf
Konkoni Konkoni ist männlich
Mainboard-Spezi


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.810
Herkunft: Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
theoretisch stimmt das, praktisch kommt dies aber nicht hin


vermutlich steht darum in dem Artikel theoretisch, meinst du nicht?

und wenn du schon was aus dem Zusammenhang gerissenes zitierst, solltest du den folgenden Satz auch nicht weglassen:

Zitat:
Natürlich wird auch hier sehr deutlich, das die theoretische Triple-Channel Performance mit der Realität nicht korrespondiert


__________________


Anrufer: "Ich habe mir einen AMD-Prozessor eingebaut."
Hotline: "Ja."
Anrufer: "Mein PC ist total langsam geworden."
Hotline: "Das sagten sie bereits."

02.05.2010 20:47 Konkoni ist offline Beiträge von Konkoni suchen Nehmen Sie Konkoni in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

lass gut sein
ihm gehts nur im Werbung für maxxpi, was wir jetzt unterbunden haben Augenzwinkern


-closed-

Cerberus
04.05.2010 00:37 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Reviews: » Reviews-Diskussion: » zu: Mushkin Redline 998805 6GB DDR3-1600 Triple-Channel-Kit

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de