PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 7, Tipps und Tricks: » Windows 7: Internetabbrüche und USB-Probleme beseitigen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 7: Internetabbrüche und USB-Probleme beseitigen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.738
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 7: Internetabbrüche und USB-Probleme beseitigen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr erinnert euch sicherlich an diesen Artikel unter Windows XP , wo die Stromsparfunktion USB Geräte blockierte.

Unter Windows Vista und Windows 7 erreicht diese Problematik noch weitaus größere Dimensionen, denn es werden nicht nur externe USB Geräte aller Art blockiert, sondern auch Internet Verbindungen gekappt, der Rechner fährt nicht korrekt herunter und gelegentlich zeigen sich auch entsprechende Blue Screens.

Verursacher dieser Problematiken sind einmal mehr die Energiespareinstellungen in den USB ROOT-Hubs, deren Sparmaßnahmen grundsätzlich entfernt werden sollten, insbesondere dann, wenn es sich nicht um ein Notebook handelt.
Wer über ein Notebook verfügt, sollte sich darüber im klaren sein, das sich seine Akkulaufzeiten geringfügig verkürzen werden, aber das wäre in diesem Fall sicherlich das kleinere Übel.

Also ruft bitte euren Gerätemanager auf, in dem ihr über Start ->ausführen ->devmgmt.msc eingebt und mit ok bestätigt. Öffnet nun das kleine Pluszeichen vor dem USB-Controller und ruft die Eigenschaften jedes einzelnen USB ROOT-Hubs auf, um dort den entsprechenden Haken zu entfernen:








Als nächstes wiederholen wir dieses Prozedere mit dem Netzwerkadapter und entfernen den Haken bei der Energiesparfunktion, um auch die Internetverbindungsabbrüche zu eliminieren:





Mit diesen beiden Eingriffen sollten sich die Allermeisten der oben beschriebenen Irritationen beheben lassen. Wobei wir eines noch anmerken wollen, diese Lösungsversuche sind nicht als Prävention zu verstehen, wer also die beschriebenen Probleme nicht aufweist, braucht auch nichts in dier Hinsicht zu unternehmen !




weiterführender Link: Windows 7: "ausführen" aktivieren



Cerberus
03.02.2010 14:52 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 7, Tipps und Tricks: » Windows 7: Internetabbrüche und USB-Probleme beseitigen

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de