PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Internet Sicherheit: » Windows 7: Adminrechte pro und contra » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Windows 7: Adminrechte pro und contra
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Maximus Maximus ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 08.07.2003
Beiträge: 1.745
Herkunft: München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

super oki

@boarduser
ich glaub so richtig klar ist dir noch immer nicht, warum man grundsätzlich ohne Adminrechte am PC arbeiten sollte oder? anders kann mir dein ständiges nachfragen nach Adminrechten (auch in einem anderen Thread von dir) nicht erklären

dann les mal diesen Artikel , vor allem die ersten beiden Absätze, vielleicht klingelt es ja dann

__________________
ja mei, an Brauch brauchts auch

Internet-Sicherheit FAQs,Tools und News

28.01.2010 09:05 Maximus ist offline Beiträge von Maximus suchen Nehmen Sie Maximus in Ihre Freundesliste auf
boarduser boarduser ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 30.05.2007
Beiträge: 45

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Maximus

das ist mir sehr wohl klar, deshalb gibt es ja verschiedene Benutzerkonten.
Mit meinem Administratorkonto seit NT hatte ich in den letzten 20 Jahren nicht ein Sicherheitsproblem. Es kommt nur auf den Umgang damit an.
Wenn ich mich unter Admin einlogge (Gewohnheit), erwarte ich den Zugriff ohne Versteckspiel, bzw.
Einschränkungen, ähnlich wie bisher bei Linux, NT, 2000, XP.
Admin Rechte nutzen zu können, ohne extra Tools und Modifikation der Registry bedeutet für mich weniger Zeitaufwand.
Die vielen Workshops, welche so einiges aushebeln, zeigen diese Problematik.
Ich gebe zu, die Systeme nach XP bereiten mir Umstellungsbauchschmerzen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von boarduser: 28.01.2010 14:55.

28.01.2010 14:54 boarduser ist offline Beiträge von boarduser suchen Nehmen Sie boarduser in Ihre Freundesliste auf
Paltman Paltman ist männlich
Windows-Spezi


Dabei seit: 08.03.2006
Beiträge: 1.919
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einspruch
und zwar vehement
Vista und Windows 7 bringen endlich das, was alle Sicherheitsexperten lange gefordert hatten, nämlich den Selbstschutz für die unbedarften User, die alles anklicken und jedes herunterladen
wenn du bisher Glück hattest, dann ist das auch nur Glück, nur was ist das denn für eine Botschaft an die User, die sich nicht auskennen?

sollen die jetzt alle UAC deaktivieren und wieder schön mit Adminrechten surfen oder wie?

dein Vergleich mit Linux hinkt auch ganz gewaltig, denn das normale Benutzerkonto ist alles aber nicht Root, also verdreh hier bitte nicht die Fakten

so
und unter Vista oder Windows 7 braucht man zum normalen arbeiten keine Adminrechte und wenn doch reicht ein Rechtsklick auf die Anwendung oder ins Kontextmenü und schon hat man sie schnell und unkompliziert, einfacher gehts doch nicht

sorry
wenn das alles etwas derb rüberkommt, aber ich kriege einen Kollaps, wenn ich so was lese
diese Unbedarftheit war es doch, warum vor einigen Jahren der Blaster Wurm oder jetzt Conficker überhaupt existieren konnte
die Virenprogrammierer werden sich einen Ast lachen und tierisch freun, das die Anwender nichts dazu gelernt haben

also geh deinen Weg wie du willst, aber verlang nicht von uns, das wir das auch noch wohlwollend abnicken

ich muß mich jeden Tag an der Support Hotline mit Kunden abmühn, denen mal wieder ein Halbwisser was ins Ohr geflötet hat und was die dann auch noch ernst nehmen
solche Typen dürfen sich gerne mal einen Tag bei Wasser und Brot auf meinen Stuhl setzen und den Kunden erklären, warum sie ihr von Trojanern kompromittiertes System nach einem Befall neu aufsetzen dürfen, warum sie alle Passwörter ändern dürfen, warum ihnen wahrscheinlich jemand jetzt das Online Bankkonto lerrräumt und warum der Tipp mit den Adminrechten für den Popo war


@Athena
kannst du das bitte hier rauslösen, weil mit dem Übertragen der Anwendungsdaten hat das ja nicht viel zu tun Augenzwinkern

danke

__________________
bis denne

Paltman
28.01.2010 15:04 Paltman ist offline Beiträge von Paltman suchen Nehmen Sie Paltman in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Experience » Software Foren: » Internet Sicherheit: » Windows 7: Adminrechte pro und contra

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de