PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSucheKalenderMitgliederlisteunsere Download-Übersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht

Raijintek

PC-Experience » Artikel und Workshops: » MS-Office 97 bis Office 2016, Tipps und Tricks: » Outlook Express 5.0 und 6.0: Signaturen einbinden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Outlook Express 5.0 und 6.0: Signaturen einbinden
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.095
Herkunft: Montreal

Achtung Outlook Express 5.0 und 6.0: Signaturen einbinden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir möchten unserer Email automatisch unsere Visitenkarte in Form einer Signatur hinzufügen ? Beispielsweise den Namen oder eure E-Mail-Adresse? Oder auch einfach nur einen Spruch? Oder vielleicht sogar ein Logo ?
Kein Problem, dann erstellen wir so eine gewünschte Signatur.

Signaturen sind eine (oder mehrere) Textzeile(n), die automatisch unter unsere Botschaft gesetzt werden.

Vorgehensweise für Outlook Express 5.0 und 6.0:

1. Wir wählen im Menü Extras den Befehl Optionen . Von dort aus klicken wir ins Register Signaturen .

2. Jetzt klicken wir auf die Schaltfläche Neu . Die erste Signatur erhält den Namen Signatur #1.

3. Wir gehen weiter in das Feld Text . Hier erstellen wir den gewünschten Text: z.B. die Emailadresse, die URL eurer Homepage oder einen Spruch.
Mit etwas HTML-Kenntnissen ist es auch kein Problem, eine hübsch formatierte Signatur zu integrieren.
Weiterhin haben wir die Möglichkeit, eine bereits vorgefertigte Datei als Signatur einzubinden, z.B. einen HTML-Code in Form eines HTML-Dokumentes, das dann als Logo erscheint, da gibt es einige Möglichkeiten.
Dann müßen wir den Pfad zu der erstellten Datei (statt Text) angeben, damit Outlook diese Signatur als fertige Datei finden kann und einbindet.



4. Wenn die Signatur automatisch an alle ausgehenden Emails angehängt werden soll, müssen wir diese Option auch aktivieren.(siehe Bild)

5. Abschließend bestätigen wir alle vorgenommenen Einstellungen mit einem Klick auf die Schaltfläche OK.

Nun wird diese Zeile oder Datei automatisch an jede ausgehende E-Mail gehängt. Man kann es sofort sehen, sobald wir eine neue Mail anfertigen wollen.

Ihr hattet kein Häkchen bei "Allen ausgehenden Nachrichten Signaturen hinzufügen" gesetzt? Dann könnt ihr die Signatur auch wahlweise einfügen, von Fall zu Fall also. Wählt dafür während des Schreibens der E-Mail einfach im Menü "Einfügen" den Befehl "Signatur". Diese Vorgehensweise ist dann ideal, wenn nicht alle Botschaften eine Signatur erhalten sollen.


Wallace
07.04.2003 00:58 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » MS-Office 97 bis Office 2016, Tipps und Tricks: » Outlook Express 5.0 und 6.0: Signaturen einbinden

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de