PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSucheKalenderMitgliederlisteunsere Download-Übersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Artikel und Workshops : » Windows 7, Tipps und Tricks : » Windows 7: Klassische Schnellstart-Leiste aktivieren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 7: Klassische Schnellstart-Leiste aktivieren
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Windows 7: Klassische Schnellstart-Leiste aktivieren JT452 29.06.2009 17:21

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JT452 JT452 ist männlich
Support/Redakteur


Dabei seit: 24.01.2004
Beiträge: 4.985
Herkunft: Hamburg

Achtung Windows 7: Klassische Schnellstart-Leiste aktivieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer sich absolut nicht mit der neuen Taskbar und der damit verbundenen, geänderten Ansicht der Programm-Symbole und deren Funktionen anfreunden kann, dem bietet Windows 7 die (versteckte) Option, die klassische Schnellstart-Leiste zu aktivieren. Sie bietet uns dann alle bekannten Möglichkeiten aus den früheren Windows-Systemen.

Bevor wir diese Leiste aktivieren können, führen wir zunächst an einer freien Stelle der Taskbar einen Rechtsklick aus und entfernen gegebenenfalls den Haken bei Taskleiste fixieren. Danach erfogt ein erneuter Rechtsklick und wir navigieren zu Symbolleisten -> Neue Symbolleiste.. Es öffnet sich ein explorerähnliches Fenster und wir navigieren zu folgendem Pfad:

C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer

Ein Klick im linken Teil des Fensters direkt auf Internet Explorer zeigt uns im rechten Teil des Fensters den Ordner Quick Launch. Diesen Ordner klicken wir einmal an, sodass sein Name in der Eingabezeile erscheint. Ein Klick auf Ordner auswählen lässt neben der Uhr in der Taskbar die Schnellstart-Leiste (Quick Launch) erscheinen.





Links neben der Bezeichnung Quick Launch sehen wir eine dreifach gepunktete senkrechte Linie. Wir legen den Mauspfeil darauf, er wird zu einem Doppelpfeil. Nun drücken wir die linke Maustaste, halten sie und ziehen sie nach Links soweit es geht. Zu sehen ist dann nur noch die Bezeichnung, aber keine Symbole. Aber neben dem Start-Button ist eine zweite gepunktete Linie sichtbar. Hier klicken wir mit der rechten Maustaste drauf und entfernen die Haken bei den Optionen Text anzeigen sowie Titel anzeigen.



Schon erscheinen die ersten Symbole. Ziehen wir wieder die rechte Linie nach Rechts, so vergrößert sich die Schnellstart-Leiste. Nun lassen sich wie gewohnt unsere Programm-Symbole hier ablegen.



Um nun die gewohnte Ansicht der geöffneten Programme zu erhalten, führen wir diesen Tipp aus und wir sehen das bekannte Bild vor uns. Abschließend fixieren wir die Taskleiste wieder, fertig.



JT452
29.06.2009 17:21 JT452 ist offline E-Mail an JT452 senden Homepage von JT452 Beiträge von JT452 suchen Nehmen Sie JT452 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops : » Windows 7, Tipps und Tricks : » Windows 7: Klassische Schnellstart-Leiste aktivieren

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de