PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSucheKalenderMitgliederlisteunsere Download-Übersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht

Raijintek

PC-Experience » Hardware Foren: » Sonstige Hardware: » HP Jornada 680 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen HP Jornada 680
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
AnneMaximiliane AnneMaximiliane ist weiblich
neu im Forum


Dabei seit: 23.03.2003
Beiträge: 21

Fragezeichen HP Jornada 680 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seit 3 Jahren habe ich das o.g. Gerät und bin sehr zufrieden damit. Von Anfang an, war der Speicher zu klein :( aber ich konnte den erweiteren durch eine Speicherkarte (128 MB), die ich im unteren Teil des Gerätes eingesetzt habe.

Bei diesem Gerät gibt es seitlich noch einen Steckplatz für Speicher oder Karten, glaube ich. Jedenfalls, um den Speicher zu verwenden, weitere 128 MB habe ich mir einen Adapter gekauft.

In den Adapter habe ich die Speicherkarte eingeschoben und dann, dann ging alles schief. ;( In dem dicken Handbuch war nicht eindeutig zu erkennen, wie rum ich das Teil einsetzen musste. Nun ist die Speicherkarte hängengeblieben.

Ist das Gerät nun kaputt? Bekomme ich die Speicherkarte wieder heraus? Und wie setzt man dort eine Speicherkarte ein?

Würde mich sehr freuen, wenn es hier jemanden gibt, der dieses Gerät kennt oder selbst nutzt.

Danke.

Anne
30.03.2003 08:38 AnneMaximiliane ist offline E-Mail an AnneMaximiliane senden Beiträge von AnneMaximiliane suchen Nehmen Sie AnneMaximiliane in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo AnneMaximiliane,

ich bin auf der HP-Homepage fündig geworden.
Kuckst Du hier: http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/Tec...42&locale=en_US

Das Problem mit den PCMCIA-Slots ist mir aufgrund meiner Tätigkeit bestens bekannt. Hier heißt es, "leichten Druck" ausüben, wenn man die Card einsetzen will. Vorausgesetzt, man dreht die Card richtig herum beim Einsetzen....

Wenn Du den Release-Button gedrückt hast, dann versuche, die Card mit einer Pinzette oder einer kleinen Flachzange herauszubekommen.

Im ungünstigsten Fall sind die Pins auf dem PCMCIA-Sockel verbogen; dann hilft nur ein Austausch (Reparatur).

Im günstigsten Fall funktioniert aber das richtig herum Einsetzen und Du hast Dir eine Menge Kosten erspart.

Dann drücke ich Dir mal für heute beide Daumen.

Gruß,
Steini
30.03.2003 11:50 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
AnneMaximiliane AnneMaximiliane ist weiblich
neu im Forum


Dabei seit: 23.03.2003
Beiträge: 21

Themenstarter Thema begonnen von AnneMaximiliane
traurig das hat leider nicht geklappt... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Steini,

vielen Dank für die entsprechende Seite und Deine Tipps zum herausholen der Speicherkarte. Leider ging es nicht und die Karte rutsche immer tiefer. :(

Völlig aufgelöst und den Tränen nahe bin ich zu meinem Schwager gegangen und habe ihm mein Leid geklagt. Er gab mir ein Glas Wein und holte für sich Schraubenzieher (ganz kleine). Dann hat er das Gerät von unten aufgemacht. Meine Güte gibt es dort viele Schrauben und viele sind auch noch versteckt. Dann das Gerät leicht angehoben und siehe da, er konnte die Karte herausziehen mit einer Pinzette. :)) Ich habe mich so gefreut.

Nachdem er alles wieder verschraubt hatte, habe ich das Gerät gestartet und siehe da, keine Beschädigungen. Alle Funktionen einwandfrei.

In der kommenden Woche werde ich zu einem Fachhändler fahren und mir den Einsatz einer 2. Speicherkarte mit einem Adapter im PC-Slot genau erklären lassen. :)

LG
Anne
31.03.2003 11:04 AnneMaximiliane ist offline E-Mail an AnneMaximiliane senden Beiträge von AnneMaximiliane suchen Nehmen Sie AnneMaximiliane in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Sonstige Hardware: » HP Jornada 680

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de