PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Soundkarten und Multimedia: » Soundkarte Sound Blaster® Live!™ 5.1 Digital » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Soundkarte Sound Blaster® Live!™ 5.1 Digital
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nascar nascar ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 212
Herkunft: Gardelegen bei Magdeburg

Soundkarte Sound Blaster® Live!™ 5.1 Digital Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi,
ich will mir aus meinem altem pc einen mp3 player bauen ich habe alles ausser ne soundkarte.
da ist mir nun die hier ins auge gefallen Sound Blaster® Live!™ 5.1 Digital.

aber ich weiß nicht ob die es bringt bei meinem system.

Mein system:
Intel Celeron 466mhz
64mb ram
13gb festpladde
das board ist ein siemens von nem altem siemens xpert pc ich habe auch keine bezeichnung oder so.

die anforderungen sind bei der soundkarte:
Intel® Pentium® Prozessor mit mindestens 166 MHz
Intel-oder 100% kompatibler Chipsatz
32 MB RAM (64 MB empfohlen)
Windows® 95 (OSR2)/98/ME/XP/2000
Ein freier PCI 2.1 kompatibler Slot halber Baulänge
Kopfhörer oder Aktivlautsprecher (separat erhältlich)
CD-ROM-Laufwerk für die Software-Installation erforderlich

nun iritier mich das hier: Ein freier PCI 2.1 kompatibler Slot halber Baulänge
ist das bei den pc die 3-4 jahre alt sind auch so oder gibbets da probleme????


MfG
nascar
28.03.2003 20:49 nascar ist offline E-Mail an nascar senden Beiträge von nascar suchen Nehmen Sie nascar in Ihre Freundesliste auf
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.128
Herkunft: Montreal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hello,
da sollte es eigentlich keine Probleme geben, den 2.1 Standard für PCI-Slots gibt es ja schon sehr lange.

Wallace
29.03.2003 01:36 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
nascar nascar ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 212
Herkunft: Gardelegen bei Magdeburg

Themenstarter Thema begonnen von nascar
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sind das andere steckplätze weil nen netzwerk karte passt ja auch rein.

MfG
nascar
29.03.2003 17:23 nascar ist offline E-Mail an nascar senden Beiträge von nascar suchen Nehmen Sie nascar in Ihre Freundesliste auf
Mikesch Mikesch ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 25.09.2002
Beiträge: 644
Herkunft: Lüneburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das sind die aktuellen PCI-steckplätze, also passt natürlich auch eine Netzwerkkarte rein Augenzwinkern

mfg

Mikesch

__________________
MfG

Mikesch


29.03.2003 18:30 Mikesch ist offline Beiträge von Mikesch suchen Nehmen Sie Mikesch in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi nascar,

seit der Einführung der PCI-Steckplätze ( ca. 1995 ), die die langen, meist schwarzen ISA-Steckplätze auf dem Mainboard abgelöst haben, werden auch die Karten selbst in einheitlicher Slot-Größe gefertigt.

Diese PCI-Karten passen allesamt in die weißen PCI-Slots und werden über den ISA- / PCI-Bus angesteuert.
Die unterschiedlichen Spezifikationen, die sich seit der Einführung verändert haben, unterscheiden sich lediglich in der Busbreite und der Spannung.

Waren früher für den ISA-Bus noch 16 Bit notwendig, liegt die PCI - Busanbindung aktuell bei 32 Bit; spezielle Karten können auch in 64 Bit angesteuert werden ( XPCI ).

Der FSB liegt bei 33 MHz; wird z.B. das System übertaktet, steigt auch der FSB des PCI - Busses mit an.

Bei modernen Mainboards gibt es die Möglichkeit, den sog. AGP / PCI - Takt zu sperren. Dann läuft dieser Bus trotz Erhöhung des FSB mit den vorgeschriebenen Werten ( 66 / 33 MHz ) weiter.

Also kannst Du Deine neue Soundkarte getrost in einem PCI - Slot auf dem Siemens-Board ohne Bedenken betreiben.

Gruß,
Steini
29.03.2003 19:49 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
nascar nascar ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 212
Herkunft: Gardelegen bei Magdeburg

Themenstarter Thema begonnen von nascar
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi,
danke für deine antwort.
dann werde ich mir wohl jetzt ne neue soundkarte hohlen oder die bei meinen eltern klauen lol :skull1

MfG
nascar
29.03.2003 20:46 nascar ist offline E-Mail an nascar senden Beiträge von nascar suchen Nehmen Sie nascar in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Soundkarten und Multimedia: » Soundkarte Sound Blaster® Live!™ 5.1 Digital

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de