PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 7, Tipps und Tricks: » Windows 7: Partitionen wieder einblenden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 7: Partitionen wieder einblenden
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.738
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 7: Partitionen wieder einblenden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da viele Anwender gerne Windows 7 ausprobieren wollen, wird 7 leider auch sehr oft in Multiboot Umgebungen eingesetzt, wovon wir auch an dieser Stelle ohne Vorkenntnisse abraten. Insbesondere unerfahrene Anwender sollte davon Abstand nehmen, da die Tücken nicht immer vorhersehbar sind und eine Installation auf einer einzelnen Test-Festplatte deutlich weniger Risiken und Probleme aufweist.
Wenn es dann trotzdem durchgeführt wurde, klingelt schon das erste mal das Notfalltelefon, denn nach der Installation von 7 ist die Partition von Vista oder XP oder beide verschwunden...
Soweit so schlecht, Windows 7 ist genauso restrektiv wie Vista bei der Einverleibung von Laufwerksbuchstaben und so muß das eine ums andere mal etwas nachgeholfen werden, damit die 7er Partition kein optisches Singledasein fristet.

Dazu rufen wir entweder über die Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung unsere datenträgerverwaltung auf, oder geben gleich in das Suchfeld von 7 "Computerverwaltung" oder diskmgmt.msc über Start/ausführen ein.



In der Datenträgerverwaltung klicken wir die Vista Partiton mit der rechten Maustaste an und wählen aus dem Kontextmenü die Rubrik "Laufwerkbuchstaben und Pfade ändern":



Hier tragen wir nun einen verfügbaren Laufwerksbuchstaben ein und bestätigen dies entsprechend. Wenn der Laufwerksbuchstabe vergeben wurde, wird er auch von 7 so verwaltet und kann ohne größere Klimmzüge nicht mehr geändert werden !

Wie bereits eingangs erwähnt, besteht dieses Problem bei einer sauberen Trennung der Betriebssysteme durch unterschiedliche Festplatten nicht. Darum lautet unsere Empfehlung: wenn schon Multiboot, dann bitte so:

Multiboot-System mit XP, Vista und Windows 7




Cerberus
03.02.2009 08:16 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 7, Tipps und Tricks: » Windows 7: Partitionen wieder einblenden

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de