PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Grafikkarten und Monitore: » 4 Monitore ein PC/Grafikkarte? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen 4 Monitore ein PC/Grafikkarte?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
dopamin-mann
neu im Forum


Dabei seit: 18.10.2008
Beiträge: 14

4 Monitore ein PC/Grafikkarte? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

ich hab schon danach gegoogled, aber nichts hilfreiches finden können.

Ich möchte (zu Testzwecken) 4 "alte" Widesreen Monitore gleicher Größe zusammenschalten um ein großes Bild zu erhalten (jeder monitor soll ein Viertel des gesamten Bildes anzeigen).

Bisher habe ich aber keine Hinweise darauf finden können, wie ich das hinbekommen könnte ohne ein Matrox Karte einzubauen, da mit den Monitoren auch gespielt werden soll.

Vielleicht erkläre ich erstmal wie meine Idee genau ist:

4 Monitore =

4 x 1440x900 Pixel = 2880x1800 Pixel

oder

4 x 1680x1050 Pixel = 3360x2100 Pixel

Mit der richtigen Hardware dahinter wäre das doch nicht schlecht.

Wenn da vielleicht jemand Erfahrungen, Tips oder ähnlichen für mich hat, ware das echt super.

Besten Dank schon mal!

MFG
dop-man
18.10.2008 16:37 dopamin-mann ist offline E-Mail an dopamin-mann senden Beiträge von dopamin-mann suchen Nehmen Sie dopamin-mann in Ihre Freundesliste auf
Allammo Allammo ist männlich
Graka-Spezi


Dabei seit: 27.01.2006
Beiträge: 1.082
Herkunft: Sauerland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

du brauchst eine Grafikkarte mit 4 Monitor Ports
das dürfte die Auswahl ziemlich einschränken

klick

deine Rechnung kann ich auch nicht folgen

1680x1050 Pixel sind 1.764.000 Pixel, mal 4 sind 7.056.000 Pixel

welche Single Grafikkarte soll das denn bei halbwegs guter Qualität schaffen?
18.10.2008 16:55 Allammo ist offline Beiträge von Allammo suchen Nehmen Sie Allammo in Ihre Freundesliste auf
dopamin-mann
neu im Forum


Dabei seit: 18.10.2008
Beiträge: 14

Themenstarter Thema begonnen von dopamin-mann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Allammo,

du hast meine Rechnung schon richtig verstanden:

3360x2100 gibt ja auch 7.056.000 Pixel

Die lösung mit der 3870 X2 hab ich auch schon im Netzt gefunden, aber mich würde interessiren, ob es nicht auch irgenwie anders möglich ist.

Z.B. 2 4870 X2 im Crossfire Modus und an einen Ausgang so eine Art Signal Splitter, der das Ausgangssignal auf 4 Monitore verteilen kann.

Wie funktioniert das denn bei solchen Multimonitorsystemen, die 8 oder mehr Monitore haben, haben die etwa auch 8 Rechner dahinter?

MFG
dop-man
18.10.2008 18:06 dopamin-mann ist offline E-Mail an dopamin-mann senden Beiträge von dopamin-mann suchen Nehmen Sie dopamin-mann in Ihre Freundesliste auf
Katsche Katsche ist männlich
Legenden-Anwärter


Dabei seit: 17.06.2003
Beiträge: 1.761
Herkunft: Bergisch-Gladbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

weder Crossfire noch SLI können mehr als zwei Monitore aktiv ansprechen, dann müssen SLI und Crossfire deaktiviert werden

Um 4 Monitore zu betreiben sehe ich diese Optionen:

1. GeCube Radeon HD 3870 X2; die einzige Grafikkarte, die 4 DVI Augänge besitzt. Damit kannst du 4 Monitore steuern und wurde ja schon verlinkt

2. 2x AMD/Ati Grafikkarten, damit kannst du ebenfalls 4 Monitore ansteuern, kannst jedoch wie erwähnt kein CF aktivieren

3. 2x Nvidia Grafikkarten, damit kannst du ebenfalls 4 Monitore ansteuern, kannst jedoch kein SLI aktivieren

4. natürlich Matrox, das ist am flexibelsten

5. Günstigste Variante: DVI Splitter, das Signal eines Anschlusses wird gesplittet

professionelle Lösungen mit noch mehr Monitoren werden mit Quadrokarten gebaut, die dann auch gleich einige tausend Euro kosten

__________________
mfg

Katsche
18.10.2008 18:35 Katsche ist offline Beiträge von Katsche suchen Nehmen Sie Katsche in Ihre Freundesliste auf
dopamin-mann
neu im Forum


Dabei seit: 18.10.2008
Beiträge: 14

Themenstarter Thema begonnen von dopamin-mann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Katsche,

die Idee mit dem DVI-Splitter ist vom Grundgedanken her genau das, was ich suche, jedoch wird bei den Splittern, die ich im Netzt gefunden habe das Videosignal einfach verdoppelt oder vervierfacht, so das jeder Ausgang des Splitters das selbe Bild anzeigt.

Ich hatte aber gehoft, dass es soetwas auch gibt, wo das Eingangssignal in vier Teile geteilt wird und jeder Ausgang ein Viertel des Bildes anzeigt.

Und wie läuft das mit zwei Grafikkarten, ohne SLI oder CF?

Würde da jeder Monitor ein Viertel des Bildes erhalten, oder auch jeder das selbe bild?

Besten Dank für die Hilfe!

MFG
dop-man
19.10.2008 12:33 dopamin-mann ist offline E-Mail an dopamin-mann senden Beiträge von dopamin-mann suchen Nehmen Sie dopamin-mann in Ihre Freundesliste auf
Katsche Katsche ist männlich
Legenden-Anwärter


Dabei seit: 17.06.2003
Beiträge: 1.761
Herkunft: Bergisch-Gladbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ein Splitter kann keine Grafikkarten ersetzen

einstellen kann man mehrere Monitore z.B. mit Nview

__________________
mfg

Katsche
19.10.2008 14:27 Katsche ist offline Beiträge von Katsche suchen Nehmen Sie Katsche in Ihre Freundesliste auf
dopamin-mann
neu im Forum


Dabei seit: 18.10.2008
Beiträge: 14

Themenstarter Thema begonnen von dopamin-mann
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

erstaml Danke für die ganzen Infos.

Ich glaube, so wie ich das vor habe, wird das wohl nix.

Momentan nutze ich einen 42" Full-HD LCD als Monitor, aber ich wollte halt gerne (günstig) eine höhere Maximalauflösung erreichen.

Naja, dann bleibt es ertmal so.

Nochmal Danke an alle!

MFG
dop-man
23.10.2008 12:58 dopamin-mann ist offline E-Mail an dopamin-mann senden Beiträge von dopamin-mann suchen Nehmen Sie dopamin-mann in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ok

wir danken allen Helfern und haken das Thema ab

-closed-

Cerberus
23.10.2008 20:13 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Grafikkarten und Monitore: » 4 Monitore ein PC/Grafikkarte?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de