PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Windows-Vista : » Ordner nur mit einem Passwort versehen nicht verschlüsseln » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Ordner nur mit einem Passwort versehen nicht verschlüsseln
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ansur ansur ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 22.02.2006
Beiträge: 8

Ordner nur mit einem Passwort versehen nicht verschlüsseln Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

Ich möchte nur 1 oder 2 Ordner mit einem Passwort versehen aber nicht verschlüsseln, so das wenn man den Ordner braucht das Ganze recht fix geht. Wenn möglich Freeware wenn nicht ja denn..

Ich habe Vista 32bit unter rechte Maustaste Eigenschaften Erweitert ist das Kästchen grau so das ich keinen Haken setzen kann.
Das man das Ganze auch mit Winrar usw. hinkriegt weiss ich, aber ich suche eine ganz einfache und schnelle Lösung ohne Verschlüsselung.

Danke für Eue Antworten.
----------------------------------------------------------

__________________
Alles wird wieder gut!!
Ansur
29.03.2008 16:33 ansur ist offline E-Mail an ansur senden Beiträge von ansur suchen Nehmen Sie ansur in Ihre Freundesliste auf
Ulle Ulle ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.340
Herkunft: Oldenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

so ganz klar ist mir deine Frage nicht

was genau willst du damit erreichen? hast du denn auf dem System Mitbewohner?

__________________
Last Words:

"Nein, auf der Leitung ist sicherlich kein Strom mehr drauf!"
29.03.2008 17:16 Ulle ist offline Beiträge von Ulle suchen Nehmen Sie Ulle in Ihre Freundesliste auf
ansur ansur ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 22.02.2006
Beiträge: 8

Themenstarter Thema begonnen von ansur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja ich möchte keine weiteren Benutzer einrichten sondern legendlich 1 bzw vielleicht auch einen 2 Ordner mit privaten Dokumenten vor unerlaubten Öffnen schützen.

__________________
Alles wird wieder gut!!
Ansur
29.03.2008 17:40 ansur ist offline E-Mail an ansur senden Beiträge von ansur suchen Nehmen Sie ansur in Ihre Freundesliste auf
Ulle Ulle ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.340
Herkunft: Oldenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mal zum Verständnis

Vista bzw. das NTFS-Dateisystem verfolgt den Ansatz, dass Zugriffe über Benutzerkonten (und die zugrundeliegenden Berechtigungen) verwaltet werden. Ein Benutzer, der sich mit einem gültigen Kennwort anmeldet, erhält also die Berechtigung, auf Dateien oder Ordner zuzugreifen, die er selbst besitzt (angelegt hat) oder auf die er entsprechend definierte Zugriffsrechte hat.
Du kannst NTFS-Zugriffsrechte vergeben, die regeln, was Dritte mit den Dateien/Ordnern/Laufwerken tun dürfen. Für eigene Dateien/Ordner etc. hat der Benutzer des betreffenden Kontos aber Vollzugriff (es sei denn, die Berechtigungen werden entzogen -was dann aber nicht mehr durch "Eingabe eines Kennworts" zu regeln ist)

Ein Administrator besitzt aber die Möglichkeit, diese Berechtigungen umzusetzen, so dass Benutzer dieses Personenkreises jederzeit Zugriff auf die NTFS-Dateielemente erhalten.

Eine sicherheitstechnisch andere Stufe stellt das Verschlüsseln von Dateielementen (Dateien, Ordnern, Laufwerken) dar. Leider hast Du uns nicht verraten, welche Vista-Variante Du nun benutzt. Bei Business, Enterprise und Ultimate kannst Du z.B. auf Ordner- bzw. Dateiebene die EFS-Verschlüsselung
anwenden. Dann werden die Inhalte mit einem Zertifikat, welches für das
Benutzerkonto gültig ist, verschlüsselt. Anschließend kommt nur noch der
Benutzer mit den Konto, für welches das Zertifikat ausgestellt wurde, an den
verschlüsselten Inhalt heran. Gerät die Datei oder ein Ordnerinhalt in
falsche Hände, können Dritte nichts mehr damit anfangen.

so viel dazu


zu deiner Frage:
deine Vorstellung, irgend einen Ordner mit einem Kennwort zu schützen,
um dann beim Doppelklick auf das Ordnersymbol eine Kennwortabfrage zu
erhalten, führt bei Windows Vista nicht so wirklich weiter
du kannst aber deinen Benutzer mit einem Passwort versehen und dann Ordner
anlegen, in deren Sicherheitseinstellungen du den Zugriff für alle
anderen Benutzer als deinen eigenen verbietest, das sollte reichen

__________________
Last Words:

"Nein, auf der Leitung ist sicherlich kein Strom mehr drauf!"
29.03.2008 18:33 Ulle ist offline Beiträge von Ulle suchen Nehmen Sie Ulle in Ihre Freundesliste auf
ansur ansur ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 22.02.2006
Beiträge: 8

Themenstarter Thema begonnen von ansur
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Danke für die ausführliche Information. Das Betriebssystem ist Vista 32bit Home Premium. Ich denke, es wäre schon ausreichend wenn ich wüsste, warum unter "Ordner - rechte Maustauste - Eigenschaften - Allgemein - Attribute - Erweitert - Inhalt verschlüsseln anzuklicken wäre. Leider ist das bei mir grau hinterlegt. Hat da jemand ne Idee. Gehen muss es ja oder.
Danke!
Weiterhin glaube ich, das es sicherlich auch für Vista so ein Tool gibt wo dieser einfach Schutz möglich ist. Habe schon viel gegoogelt bin aber noch nicht fündig geworden.

__________________
Alles wird wieder gut!!
Ansur
30.03.2008 11:25 ansur ist offline E-Mail an ansur senden Beiträge von ansur suchen Nehmen Sie ansur in Ihre Freundesliste auf
Tux Tux ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 04.09.2003
Beiträge: 2.940
Herkunft: Göttingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Hat da jemand ne Idee. Gehen muss es ja oder


nein muß es nicht, du hast Vista Premium

wenn du bei dir unter Hilfe und Support "Kann ich Dateien oder Ordner mit einem Kennwort schützen?" eingeben würdest, erscheint diese Antwort

die alten Tools, die unter XP funktionierten, funzen unter Vista nicht

__________________
MfG

Tux

Linux is like a wigwam. No windows, no gates and an apache inside!
30.03.2008 14:56 Tux ist offline Beiträge von Tux suchen Nehmen Sie Tux in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Software Foren: » Windows-Vista : » Ordner nur mit einem Passwort versehen nicht verschlüsseln

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de