PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Internet Sicherheit: » Sicherheit des Firefox Master-Passwort » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sicherheit des Firefox Master-Passwort
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
StoneCold StoneCold ist männlich
Stamm-Gast


Dabei seit: 09.08.2006
Beiträge: 104
Herkunft: Niedersachsen

Sicherheit des Firefox Master-Passwort Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle.

Ich wollte mal Eure Meinung hören, was Ihr über das Master-Passwort bei Firefox denkt. Und zwar wollte ich wissen, ob das wirklich sicher ist und ob es niemand von außen "sehen" kann? Ich sitze mit meiner Frau ansonsten alleine am Rechner und wollte schon etwas Sicherheit bei sensiblen Passwörtern.


Vielen Dank
StoneCold
17.01.2008 22:51 StoneCold ist offline Beiträge von StoneCold suchen Nehmen Sie StoneCold in Ihre Freundesliste auf
Binky Binky ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 14.06.2004
Beiträge: 1.211
Herkunft: Sauerland, OE

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo StoneCold,
an sich ist das eine gute Sache um die anderen hinterlegten Passwörter zu schützen. Es ist aber wie so vieles auch wieder knackbar. Wird dieses also entschlüsselt hat man Einsicht in alle anderen Kennwörter, die in Firefox hinterlegt wurden.

Nutzt du also dieses Hinterlegen/Speichern von Kennwörtern solltest du auf jeden Fall das MPW einrichten.

Um wirklich sicher zu gehen tippt man alles weiterhin von Hand ein.

Das ganze Risiko ist natürlich durch ein aktuell gehaltenes System, den richtigen Virenschutz, die richtige Firewall und die zwei Benutzer vorm Rechner minimiert.

Also ich nutze das alles nicht.

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung, da ich zu wichtige Kennwörter habe um sie irgendwo zu hinterlegen.

Gruß juhu

Binky
18.01.2008 00:17 Binky ist offline Beiträge von Binky suchen Nehmen Sie Binky in Ihre Freundesliste auf
Schnippie
kommt gerne wieder


Dabei seit: 19.04.2006
Beiträge: 76

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

M.W. wird das Masterpasswort benötigt, um die Passwort-Datenbank des Passwort-Managers vor unauthorisiertem zugriff bei geöffnetem Fux zu schützen. Also: lässt DU andere Leute an Deinen Rechner, könnten sie eventuell mit den gespeicherten Zugangsdaten auf sensible Informationen zugreifen.

die abgelegten Zugangsinformationen sind aber verschlüsselt abgelegt und nicht einsehbar. Sollte also jemand ZUgriff von aussen auf Deinen Rechner bekommen, könnte er mit der Datei nichts anfangen...
18.01.2008 01:04 Schnippie ist offline Beiträge von Schnippie suchen Nehmen Sie Schnippie in Ihre Freundesliste auf
Peschel Peschel ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 12.07.2003
Beiträge: 3.090
Herkunft: Badenser

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schnippie hats ja schön erklärt oki

davon mal ab,
wichtig ist aber auch Brain 2.0 und darum sollte man niemals irgendwo auf dem Rechner Passwörter bunkern, die gehören in einen gut gesicherten Aktenordner oder auf einen externen Datenträger, der nicht einfach verloren werden kann und der keinen Zugang zum Internet hat

__________________
aktuelle Treiber

19.01.2008 00:25 Peschel ist offline Beiträge von Peschel suchen Nehmen Sie Peschel in Ihre Freundesliste auf
StoneCold StoneCold ist männlich
Stamm-Gast


Dabei seit: 09.08.2006
Beiträge: 104
Herkunft: Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von StoneCold
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo.

Vielen Dank erstmal für Eure Antworten. Also ich kann auf jeden Fall ausschließen, daß jemand anderes an den Rechner kommt.
Bei meinen wichtigen Passörtern handelt es sich um Zugangsdaten, z.B. für Ebay oder Amazon. Ist vielleicht nicht so wichtig, aber Schaden in den falschen Händen könnte das ja trotzdem anrichten. Ich habe sie bis jetzt auch immer per Hand eingegeben, aber man ist ja bequem.

Was denkt Ihr über Programme die Passwörter verwalten, wie Password Depot oder ähnliches?


StoneCold
19.01.2008 16:55 StoneCold ist offline Beiträge von StoneCold suchen Nehmen Sie StoneCold in Ihre Freundesliste auf
Peschel Peschel ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 12.07.2003
Beiträge: 3.090
Herkunft: Badenser

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

vielleicht war mein Post nicht richtig deutlich

ein einziger Passwort Trojaner reicht aus, um alle deine Passwörter auf der Festplatte auszuspähen und darum gehört sowas nicht auf die Festplatte ! weil sonst benutzt dein Onlinebanking, Ebay usw. jemand anderer

__________________
aktuelle Treiber

20.01.2008 00:21 Peschel ist offline Beiträge von Peschel suchen Nehmen Sie Peschel in Ihre Freundesliste auf
kaffeeruler
Junior-Mitglied


Dabei seit: 02.05.2004
Beiträge: 152

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Peschel
vielleicht war mein Post nicht richtig deutlich

ein einziger Passwort Trojaner reicht aus, um alle deine Passwörter auf der Festplatte auszuspähen und darum gehört sowas nicht auf die Festplatte ! weil sonst benutzt dein Onlinebanking, Ebay usw. jemand anderer


Augenzwinkern meine meinung.... sobald Geld oder perönliche/sensible Daten davon abhängen liegen pw net auf dem PC, egal ob nur ich u meine Frau den nutzen oder net... da virescanner oder andere tools den schädlingen immer nachlaufen gibt es keine 100% sicherheit, ausser sie net auf dem PC zu lassen.
Zum Glück hat meine Frau ein gutes gedächtnis großes Grinsen

__________________
je mehr man weiss desto eher merkt man das man nichts weiss ;)
20.01.2008 04:44 kaffeeruler ist offline E-Mail an kaffeeruler senden Beiträge von kaffeeruler suchen Nehmen Sie kaffeeruler in Ihre Freundesliste auf
StoneCold StoneCold ist männlich
Stamm-Gast


Dabei seit: 09.08.2006
Beiträge: 104
Herkunft: Niedersachsen

Themenstarter Thema begonnen von StoneCold
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle.

Vielen Dank für Eure Beiträge und Meinungen. Also ich sehe schon, daß wohl selber eintippen und merken das Beste ist. Naja und eigentlich was ist es schon für ein Aufwand zwei Worte zu schreiben...


Stone Cold sagt

danke
20.01.2008 13:08 StoneCold ist offline Beiträge von StoneCold suchen Nehmen Sie StoneCold in Ihre Freundesliste auf
kistenkalli
Stamm-Gast


Dabei seit: 07.01.2006
Beiträge: 133
Herkunft: Neumünster

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Also ich sehe schon, daß wohl selber eintippen und merken das Beste ist


unbedingt
Peschel hat ja schon geschrieben warum
ich hatte vor ein ein paar Wochen einen Kunden, bei dem wurde nach Phishing und Trojanern fast das ganze Girokonto leergeräumt und die Banken sind dann nicht sehr kooperativ
29.01.2008 14:11 kistenkalli ist offline Beiträge von kistenkalli suchen Nehmen Sie kistenkalli in Ihre Freundesliste auf
Hollerup Hollerup ist männlich
Junior-Mitglied


Dabei seit: 13.04.2006
Beiträge: 181

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist es nicht sowieso so, das man Kennwörter überall aber nicht auf der Festplatte speichern sollte?
01.02.2008 00:34 Hollerup ist offline Beiträge von Hollerup suchen Nehmen Sie Hollerup in Ihre Freundesliste auf
Trippsel Trippsel ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 07.01.2006
Beiträge: 89
Herkunft: Dunkeldeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gut das ich diesen Fred hier gelesen hab
gestern hab ich das mal alles so umgestellt, wie ihr es empfohlen habt, ist auch gleich ein besseres Gefühl irgendwie Augenzwinkern
07.02.2008 18:16 Trippsel ist offline Beiträge von Trippsel suchen Nehmen Sie Trippsel in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Experience » Software Foren: » Internet Sicherheit: » Sicherheit des Firefox Master-Passwort

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de