PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Windows-Vista : » Probleme mit NVIDIA GeForce 8600 GT und Vista 64-bit » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Probleme mit NVIDIA GeForce 8600 GT und Vista 64-bit
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Joppel
neu im Forum


Dabei seit: 01.01.2008
Beiträge: 4

Probleme mit NVIDIA GeForce 8600 GT und Vista 64-bit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe mit meiner Grafikkarte folgendes Problem:

Der Bildschirm wird ab und zu für ein paar Sekunden schwarz,
manchmal blitzen vorher tausende von "Punkten auf.

Windows meldet mir dann folgendes:

Produkt
Windows

Problem
Grafikkartenfehler

Datum
30.12.2007 19:30

Status
Nicht berichtet

Beschreibung
Aufgrund eines Videohardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

Problemsignatur
Problemereignisame: LiveKernelEvent
Betriebsystemversion: 6.0.6000.2.0.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031

Dateien zur Beschreibung des Problems
WD-20071230-1930.dmp
sysdata.xml
Version.txt

Weitere Informationen über das Problem
BCCode: 117
BCP1: FFFFFA80058B7010
BCP2: FFFFF980064E35B0
BCP3: 0000000000000000
BCP4: 0000000000000000
OS Version: 6_0_6000
Service Pack: 0_0
Product: 768_1


Problem verursacht durch: NVIDIA Graphics Driver

Dieser Fehler wurde durch NVIDIA Graphics Driver verursacht. Dieses Programm wurde von NVIDIA Corporation hergestellt. NVIDIA Corporation bietet derzeit keine Lösung für das gemeldete Problem an

Empfehlung......


Ich habe es danach mit versch. Treibern von NVIDIA versucht und habe festgestellt das alle Treiber
nach der Version "163.75_forceware_winvista_64bit" das Problem noch verschlimmerten.

Ist die Grafikkarte ev. defekt ? - kann ich mir nicht vorstellen da der Fehler
je nach Treiber mal mehr mal weniger auftritt.

Was kann ich sonst noch versuchen?

Mein System:

Athlon 64 AM2 6000+
MSI K9AG Neo2-Digital
GeForce 8600 GT
4 x 1 GB DDR2 Ram 667 Mhz von Infineon


Gruß
Joppel



----------------------------------------------------------
01.01.2008 19:05 Joppel ist offline E-Mail an Joppel senden Beiträge von Joppel suchen Nehmen Sie Joppel in Ihre Freundesliste auf
HolyMoly HolyMoly ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 12.07.2005
Beiträge: 1.421
Herkunft: Gelsenkirchen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

die Fehlermeldung sagt jedenfalls garnichts aus

hast du Vista aktuell upgedatet und auch diese Updates installiert?

arbeitest du unter Vista mit irgendwelchen Tuningtools, Regcleanern oder anderen Systemcrashern?

__________________
"Gib einem Mann eine IP und er wird sich am Kopf kratzen.
Zeig' einem Mann wie er selbst IPs herausfindet und er wird alle Haare verlieren."

01.01.2008 19:29 HolyMoly ist offline Beiträge von HolyMoly suchen Nehmen Sie HolyMoly in Ihre Freundesliste auf
Joppel
neu im Forum


Dabei seit: 01.01.2008
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von Joppel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

danke für die Antwort.
Ein Treiber war bei mir nicht instaliert (Windows6.0-KB941229-v2-x64), bekomme aber die Meldung "das Update ist nicht für ihr System", habe Vista Home Premium 64-Bit.
Habe keine Tuningtools oä. instaliert.

Gruß
Joppel
02.01.2008 16:27 Joppel ist offline E-Mail an Joppel senden Beiträge von Joppel suchen Nehmen Sie Joppel in Ihre Freundesliste auf
Konkoni Konkoni ist männlich
Mainboard-Spezi


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.810
Herkunft: Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

da hab ich doch mal einen ganzen Sack voller Fragen:

wie aktuell ist das Mainboard Bios?

im Bios gibts unter advanced Bios Features die Option IOApicFunktion, ist die aktiv?

unter Chipset Feature gibts im Bios die Optionen VGA Share Memory und On-Chip VGA, wie sind die eingestellt?

dann gibts unter PnP/PCI Configuration die Option Primary Video Controller, was ist da eingestellt?

hast du diese Probleme auch, wenn du statt 4 nur 2 Ram Module eingebaut hast?

mit wieviel Volt laufen die Module?

hast du an den Timings geschraubt?

welche Chipsatztreiber sind installiert?

__________________


Anrufer: "Ich habe mir einen AMD-Prozessor eingebaut."
Hotline: "Ja."
Anrufer: "Mein PC ist total langsam geworden."
Hotline: "Das sagten sie bereits."

02.01.2008 20:25 Konkoni ist offline Beiträge von Konkoni suchen Nehmen Sie Konkoni in Ihre Freundesliste auf
Joppel
neu im Forum


Dabei seit: 01.01.2008
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von Joppel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

sorry das ich mich erst jetzt wieder melde, mußte Überstunden kloppen.
Jetzt zu deinen Fragen zu meinem Problem:

wie aktuell ist das Mainboard Bios?
Aktuell vom 15.10.07

im Bios gibts unter advanced Bios Features die Option IOApicFunktion, ist die aktiv?
ja steht auf Enabled

unter Chipset Feature gibts im Bios die Optionen VGA Share Memory und On-Chip VGA, wie sind die eingestellt?
auf Auto

dann gibts unter PnP/PCI Configuration die Option Primary Video Controller, was ist da eingestellt?
PCI-E

hast du diese Probleme auch, wenn du statt 4 nur 2 Ram Module eingebaut hast?
habe ich noch nicht probiert

mit wieviel Volt laufen die Module?
wo kann ich das ablesen?

hast du an den Timings geschraubt?
nein

Gruß Joppel
04.01.2008 17:10 Joppel ist offline E-Mail an Joppel senden Beiträge von Joppel suchen Nehmen Sie Joppel in Ihre Freundesliste auf
strikeback strikeback ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 12.07.2005
Beiträge: 973
Herkunft: Büsum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kleiner Tipp

wenn du Quoten (zitieren) willst, dann nutz dazu diesen Button

in den Foren FAQ 2007 wird erklärt, wie das funktioniert

dein Text liest sich so etwas sehr eigenartig Augenzwinkern

__________________
MfG

SB
04.01.2008 17:24 strikeback ist offline Beiträge von strikeback suchen Nehmen Sie strikeback in Ihre Freundesliste auf
Konkoni Konkoni ist männlich
Mainboard-Spezi


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.810
Herkunft: Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
unter Chipset Feature gibts im Bios die Optionen VGA Share Memory und On-Chip VGA, wie sind die eingestellt?
auf Auto


dann versuch mal beide zu deaktivieren (disable)


Zitat:
hast du diese Probleme auch, wenn du statt 4 nur 2 Ram Module eingebaut hast?
habe ich noch nicht probiert


ja dann sieh zu das du es probierst


Zitat:
mit wieviel Volt laufen die Module?
wo kann ich das ablesen?


entweder im Bios oder z.B. mit CPU-Z


welcher Chipsatztreiber installiert ist, weiß ich jetzt immer noch nicht verwirrt

__________________


Anrufer: "Ich habe mir einen AMD-Prozessor eingebaut."
Hotline: "Ja."
Anrufer: "Mein PC ist total langsam geworden."
Hotline: "Das sagten sie bereits."

05.01.2008 18:32 Konkoni ist offline Beiträge von Konkoni suchen Nehmen Sie Konkoni in Ihre Freundesliste auf
Joppel
neu im Forum


Dabei seit: 01.01.2008
Beiträge: 4

Themenstarter Thema begonnen von Joppel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

habe in meinem Fall eine Lösung gefunden.
Der Fehler tritt nur mit 4 GB Arbeitsspeicher auf.
Wenn ich den älteren Treiber 163.75_forceware_winvista_64bit benutze und mit
Power Strip den Arbeitsspeicher der Grafikkarte auf den selben Wert stelle wie den Hauptarbeitsspeicher (667 Mhz) tritt das Problem nicht mehr auf.

Damit kann ich erst einmal leben bis ich eine dauerhafte Lösung gefunden habe.

Gruß Joppel
30.01.2008 11:00 Joppel ist offline E-Mail an Joppel senden Beiträge von Joppel suchen Nehmen Sie Joppel in Ihre Freundesliste auf
Konkoni Konkoni ist männlich
Mainboard-Spezi


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.810
Herkunft: Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die Grafikkarte herunterzutakten ist ja nun keine Lösung

hast du das System denn nun mal mit 2GB RAM anstatt 4GB gestartet?

dann frag ich jetzt zum dritten mal nach dem Chipsatztreiber und dem Vdimm für den Speicher

__________________


Anrufer: "Ich habe mir einen AMD-Prozessor eingebaut."
Hotline: "Ja."
Anrufer: "Mein PC ist total langsam geworden."
Hotline: "Das sagten sie bereits."

30.01.2008 17:13 Konkoni ist offline Beiträge von Konkoni suchen Nehmen Sie Konkoni in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Software Foren: » Windows-Vista : » Probleme mit NVIDIA GeForce 8600 GT und Vista 64-bit

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de