PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSucheKalenderMitgliederlisteunsere Download-Übersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht

Raijintek

PC-Experience » Software Foren: » Linux und andere Betriebsysteme: » Kernel Update + HZ ändern. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Kernel Update + HZ ändern.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Collazo Collazo ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 17.05.2007
Beiträge: 35

Kernel Update + HZ ändern. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Ich habe nicht sehr viel Ahnung vom Kernel (re)Complimieren. Auf meinem Rootserver läuft momentan KernelVersion 2.6.16.13-4-smp. Ich habe nun vor auf die aktuellste KernelVersion upzudaten und die Hz auf 1500 zu stellen. Mein Anbieter meinte, es wäre mit meiner Hardware problemlos möglich.

Was ich genau vor habe: Klick mich (ab Step two)

Leider habe ich bischen Angst vor Datenverlust und Hardwareschäden.

Kann mir jemand weiter helfen. Was kann passieren, wie genau muss ich vorgehen um diese Schritte durch zu führen?

Danke
Collazo
21.09.2007 14:49 Collazo ist offline E-Mail an Collazo senden Beiträge von Collazo suchen Nehmen Sie Collazo in Ihre Freundesliste auf
Volker Volker ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 20.11.2002
Beiträge: 88

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

> Was kann passieren ...
Im schlimmsten Fall bootet er nicht mehr. Dann, je nach Anbieter, serielle Konsole oder Resque-System bemühen und neu kompilieren ... diesmal aber richtig Augenzwinkern

Die richtige Reihenfolge:
Verbaute Hardware aufschreiben
Sourcen (und falls nötig Treiber) ziehen
Kernel backen
Bootloader anpassen
Rebooten

Leider sagst du nicht, was aktuell für ne Distri läuft, dann könnte man etwas detaillierter helfen.
21.09.2007 16:05 Volker ist offline Beiträge von Volker suchen Nehmen Sie Volker in Ihre Freundesliste auf
Collazo Collazo ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 17.05.2007
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von Collazo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es läuft OpenSuse 10.1

Ist es denn möglich ohne Kernelupdatwe auf so eine Hz zu kommen?
21.09.2007 17:08 Collazo ist offline E-Mail an Collazo senden Beiträge von Collazo suchen Nehmen Sie Collazo in Ihre Freundesliste auf
Tux Tux ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 04.09.2003
Beiträge: 2.901
Herkunft: Göttingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn du OpenSuse hast, dann solltest du dir mal den folgenden Link bookmarken

klickelick

__________________
MfG

Tux

Linux is like a wigwam. No windows, no gates and an apache inside!
22.09.2007 23:42 Tux ist offline Beiträge von Tux suchen Nehmen Sie Tux in Ihre Freundesliste auf
Collazo Collazo ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 17.05.2007
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von Collazo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja super! Danke für den Link. Werd mich gleich mal durch schlagen.
Ich habe gestern noch ein paar KernelPackete via Yast installiert (Kernel-debug, Kernel-source) und werden nun auf die Onlineupdate Daten meines Anbieters warten. Ich glaube das Onlineupdate ist da wohl der sicherste Weg zu einem neuen Kernel. Muss nur schaun, ob ich dann auch die Hz complimieren kann.
23.09.2007 14:20 Collazo ist offline E-Mail an Collazo senden Beiträge von Collazo suchen Nehmen Sie Collazo in Ihre Freundesliste auf
Tux Tux ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 04.09.2003
Beiträge: 2.901
Herkunft: Göttingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

du meinst wohl eher compilieren Augenzwinkern

du kannst dann ja mal berichten, was dabei rauskam

__________________
MfG

Tux

Linux is like a wigwam. No windows, no gates and an apache inside!
24.09.2007 19:35 Tux ist offline Beiträge von Tux suchen Nehmen Sie Tux in Ihre Freundesliste auf
Collazo Collazo ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 17.05.2007
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von Collazo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bisher hat sich der Support nicht gemeldet :/
Ist es denn möglich via Yast Autoupdate danach noch die 1500 Hz einzustellen?
24.09.2007 19:41 Collazo ist offline E-Mail an Collazo senden Beiträge von Collazo suchen Nehmen Sie Collazo in Ihre Freundesliste auf
Tux Tux ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 04.09.2003
Beiträge: 2.901
Herkunft: Göttingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

keine Ahnung
ich habe keinen eigenen Tux Server

die Risiken wurden ja schon beschrieben

__________________
MfG

Tux

Linux is like a wigwam. No windows, no gates and an apache inside!
24.09.2007 19:44 Tux ist offline Beiträge von Tux suchen Nehmen Sie Tux in Ihre Freundesliste auf
Volker Volker ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 20.11.2002
Beiträge: 88

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn sich bei SuSE die letzten beiden Jahre nicht grundlegend alles geändert hat (hab die letzte SuSE-Kiste Ende 2004 ausgemustert), installiert dir Yast nur den Standard-Kernel. Irgendwelche Optionen oder Module kannst du auf die Art nicht fest einbauen bzw. verändern.
Das Risiko beim Update des Kernels mit Yast ist, dass du möglicherweise einen Exoten als Netzwerkkarte und/oder Festplattencontroller hast. Dann läuft mit dem Standardkernel nichts mehr.
24.09.2007 19:57 Volker ist offline Beiträge von Volker suchen Nehmen Sie Volker in Ihre Freundesliste auf
Tux Tux ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 04.09.2003
Beiträge: 2.901
Herkunft: Göttingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sag an Collazo

läuft die Schose nun oder was? großes Grinsen

__________________
MfG

Tux

Linux is like a wigwam. No windows, no gates and an apache inside!
29.09.2007 23:32 Tux ist offline Beiträge von Tux suchen Nehmen Sie Tux in Ihre Freundesliste auf
Collazo Collazo ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 17.05.2007
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von Collazo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi! bisher hat mein Serveranbiter nicht auf mein Support wegen Autoupdate einrichten reagiert. Gerne würde ich euch mein Ergebniss posten, leider gibt es noch keines :/

*edit*
Das ganze hat sich erledigt. Ich habe aus Sicherheitsgründen nicht unternommen. Danke an alle beteiligten Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Collazo: 11.12.2007 16:14.

30.09.2007 01:04 Collazo ist offline E-Mail an Collazo senden Beiträge von Collazo suchen Nehmen Sie Collazo in Ihre Freundesliste auf
Binky Binky ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 14.06.2004
Beiträge: 1.211
Herkunft: Sauerland, OE

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann vielen Dank für deine Rückmeldung und vielen Dank an die Helfer.

-closed-

Gruß juhu

Binky
11.12.2007 16:24 Binky ist offline Beiträge von Binky suchen Nehmen Sie Binky in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Software Foren: » Linux und andere Betriebsysteme: » Kernel Update + HZ ändern.

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de