PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Microsoft-Office 97 bis Office 2016: » Problem mit MS Office und MS Project » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Problem mit MS Office und MS Project
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mc24 mc24 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 19.02.2003
Beiträge: 10

traurig Problem mit MS Office und MS Project Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit!

Ich habe bei mir folgendes Problem:
Ich habe Win XP und darauf habe ich Office 2000 installiert, jetzt habe ich nachträglich Project installiert und siehe da, Office funktioniert nicht mehr. Egal welche Office Anwendung man startet, sie startet normal und nach einer Sekunde beendet sie sich wieder. Deinstalliert man Project läuft alles wieder normal.
Project funktioniert ganz normal.
Schon mal so einen Effekt gesehen? Oder behoben? verwirrt
Vielen Dank schonmal!

MFG

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von mc24: 19.02.2003 13:16.

19.02.2003 00:58 mc24 ist offline E-Mail an mc24 senden Beiträge von mc24 suchen Nehmen Sie mc24 in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi mc24,
willkommen bei PC-Experience.de Augenzwinkern
Ich gehe mal davon aus, daß es sich um Project 2000 handelt, oder ?
Die besten Ergebnisse haben wir mit folgender Installationsreihenfolge erreicht:

1. Office 2000 installieren.
2. alle Servicepacks (3) installieren.
3. Project installieren.

Was natürlich auch noch eine Rolle spielt, ist dein Autostartbereich. Officeprogramme haben grundsätzlich nichts im Autostart zu suchen !
Wie man seinen Autostartbereich unter XP entrümpelt, haben wir hier explizit beschrieben.

viel Erfolg

Cerberus
19.02.2003 07:08 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
mc24 mc24 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 19.02.2003
Beiträge: 10

Themenstarter Thema begonnen von mc24
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit!

Danke schön für die nette Begrüßung!

Ich habe nun alles deinstalliert, dann habe ich Office 2000 installiert und danach das Service Release Update 1, SP2 und SP3.
Tja, jetzt funktioniert office auch ohne Project 2000 nicht mehr, das gleiche Verhalten wie ich es vorhin beschrieben habe böse

Und nu?

Gruß
MC
20.02.2003 20:34 mc24 ist offline E-Mail an mc24 senden Beiträge von mc24 suchen Nehmen Sie mc24 in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
dann beschreib bitte mal, wie du Office deinstalliert hast, da kann man viel falsch machen.
Darüber hinaus müssen deine Officeprobleme nicht unbedingt mit Office direkt zusammenhängen.
Liste darum mal deinen Rechner auf, damit wir uns ein besseres Gesamtbild machen können.
Vergiß dein Netzteil nicht mit den ausgelesenen Werten(im BIOS und MBM 5.0) der 5Volt und 3,3Voltbereiche.

cu

Cerberus
21.02.2003 00:07 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
mc24 mc24 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 19.02.2003
Beiträge: 10

Themenstarter Thema begonnen von mc24
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit!
Ich bin in Systemsteuerung -> Software gegangen und habe dort Office 2000 entfernt.
Zu meinem Rechner:
ECS K7VTA3
Athlon 1.4GHz
Elsa Gladiac 511
256 DDR RAM Infineon
MBM5: +3.3V: 3.28V +5V: 3.12V
BIOS: +3.3V: 3.27V +5V: 4.97V
Detonator 30.82
Sonstige Treiber u.a.: Onboard Sound, Medion TV Karte
DSL
Ach ja und das Windows hat die Eigenschaft sehr lange zu brauchen bevor es betriebsbereit ist. Der Desktop ist ja fix da, aber dann braucht es relatv lange bis ich Programme starten kann, die z.B. Monitoring Dienste von Windows brauchen. Das Internet lässt sich auch nicht starten, bis nach etwa 1,5min ein weiterer svchost Prozess startet und alle Programme die ich vorher versucht habe zu starten gleichzeitig starten. Die Zeit ist unabhängig vom Prozessor, ich habe vorher einen Duron 750 gehabt und es dauerte genauso lange.
Ich habe auch schon (bevor ich mein Problem gepostet habe) meinen Startbereich etwas entrümpelt aber bei rundll32.exe oder nwiz nicht weiss wofür das gut ist, darum habe ich es da belassen.
Ich hab auch schon einen anderen Tip ausprobiert, den ich hier im Forum gelesen habe, nämlich für DSL das TCP/IP Protokoll auszuschalten weil das angeblich den Start beschleunigen sollte (hab ich jedenfalls so verstanden) aber die einzige Wirkung war, dass mein Internet nicht mehr funktionierte.
Ich hoffe die Infos helfen etwas bei der Diagnose, falls noch mehr erforderlich ist einfach nachfragen.

Gruß
MC
22.02.2003 00:28 mc24 ist offline E-Mail an mc24 senden Beiträge von mc24 suchen Nehmen Sie mc24 in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
dann haben wir ja reichlich Ansatzpunkte !

1. Die Deinstallation über Software ->entfernen reicht nicht aus, um Office zu verbannen, dazu ist es zu sehr im System eingebunden.
Hier ist eine Anleitung von Kollege Beqiraj, die sehr gut funktioniert.

2. Deine Systemstartprobleme kannst eliminieren, wenn du folgende Tipps aus unseren Guides befolgst:

Tipp1

Tipp2

Tipp3

Tipp4

Unser Tipp zur deaktivierung von TCP/IP bezieht sich ausschleißlich auf die Verwendung von RASPPPOE !
Wenn es dein DSL erlaubt, solltest du diese Variante für die Internetanbindung unbedingt nutzen.
Wie du es installierst und optimierst, steht hier und hier .
Darüber hinaus solltest du deinen Arbeitsspeicher verdoppeln, denn alle nt-basierten Betriebssysteme laufeb erst mit 512 MB erst richtig rund.
Bei den derzeitigen Speicherpreisen solltes das kein größeres Problem sein :D
svchost sind System-DLL's, die du nicht ausschalten kannst und solltest, hingegen nwiz kannst du bedenkenlos deaktivieren.
Außerdem kannst du die Systemleistung von XP noch verbessern, wenn du unter Systemsteuerung/System/Erweitert/Systemleistung auf die Schaltfläche Einstellungen navigierst.
Für schwache Systeme empfehle ich die Einstellung: "Für optimale Leistung anpassen" !


cu

Cerberus
22.02.2003 08:27 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
mc24 mc24 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 19.02.2003
Beiträge: 10

Themenstarter Thema begonnen von mc24
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit!

Danke für die Tipps!
Jetzt funktioniert alles.
Ich habe Office komplett deinstalliert und dann habe ich mal Office XP und Project 2000 installiert, damit klappt alles.
Mein Rechner startet jetzt auch viel schneller, lag wohl an DSL, ich hab jetzt den RASPPPoE Treiber installiert.
Nun bin ich erstmal wunschlos glücklich Kappe 2

Vielen Dank nochmal!!

Gruß
MC
26.02.2003 01:10 mc24 ist offline E-Mail an mc24 senden Beiträge von mc24 suchen Nehmen Sie mc24 in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gern geschehen,
schön das es jetzt läuft Augenzwinkern

cu

Cerberus
26.02.2003 13:18 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Software Foren: » Microsoft-Office 97 bis Office 2016: » Problem mit MS Office und MS Project

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de