PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows Vista, Tipps und Tricks: » Windows Vista: Miniaturansicht bei Problemen deaktivieren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows Vista: Miniaturansicht bei Problemen deaktivieren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.738
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows Vista: Miniaturansicht bei Problemen deaktivieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die schon von Windows XP gewohnte Miniaturanssicht ist sicherlich nicht verkehrt, insbesondere dann, wenn in einem Ordner viele Bilder archiviert sind.
Nur kann dies zu erheblichen Performanceeinbrüchen führen, wenn auch große Videodateien entsprechend vorhanden sind, die dann vom System abgearbeitet werden.
Wer dies von vorneherein umschiffen möchte, sollte dazu die Vista-Voreinstellung ändern. Dazu rufen wir den Arbeitsplatz (Computer) auf und klicken auf Extras ->Ordneroptionen ->Ansicht.
Hier setzen wir unter der Option "immer Symbole statt Miniaturansicht" eine Haken, wodurch das System spürbar entlastet wird.





Diese Einstellung hat darüber hinaus noch einen fehlerbereinigenden Nebeneffekt, sie unterbindet sehr wirkungsvoll die Fehlermeldung "COM Surrogate funktioniert nicht mehr".





Diese Meldung kann zwar auch durch veraltete oder fehlerhafte Codecs hervorgerufen werden, weil z.B. DivX bisher nicht vista-kompatibel angepaßt wurde, oder durch eine veraltete Version von Nero, aber eine unterstützende Maßnahme ist die oben erwähnte Einstellungsoption allemal.

Existieren grundsätzliche Darstellungsprobleme, dann lest dazu bitte in unserem Artikel Miniaturansichten reparieren weiter...



Cerberus
29.03.2007 13:44 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows Vista, Tipps und Tricks: » Windows Vista: Miniaturansicht bei Problemen deaktivieren

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de