PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSearchKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows Vista, Tipps und Tricks: » Windows Vista: Eigene Dateien verschieben » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Windows Vista: Eigene Dateien verschieben
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Cerberus $posts[username] is a male
Chefredakteur


Registration Date: 23.07.2002
Posts: 11,760
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows Vista: Eigene Dateien verschieben Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wer seine persönlichen Ordner (unter Windows XP hießen sie tatsächlich noch eigene Dateien) verschieben möchte, z.B. auf eine andere Festplattenpartition, der muß etwas Handarbeit investieren, denn unter Vista muß dies für jeden der mindestens 11 eigenen Ordner durchgeführt werden !

Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf ein Ordnersymbol, wählt im aufklappenden Kontextmenü "Eigenschaften" und "Pfad" und trägt dort den neuen Speicherort (Pfad) ein.





Vista wird nun nachfragen, ob alle Daten dieses Ordners verschoben werden sollen, was ja Sinn und Zweck dieser Übung war, also bejahen wir dies. Damit ist die Aktionen für einen Ordner abgeschlossen, bleiben noch die 10 anderen Ordner...



Cerberus
21.03.2007 00:37 Cerberus is offline Homepage of Cerberus Search for Posts by Cerberus Add Cerberus to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows Vista, Tipps und Tricks: » Windows Vista: Eigene Dateien verschieben


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2018 PC-Experience.de