PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Kühlung: » Gehäuselüfter laufen nur manchmal » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Gehäuselüfter laufen nur manchmal
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dennis1081 Dennis1081 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 09.12.2006
Beiträge: 7
Herkunft: Karlsruhe

Fragezeichen Gehäuselüfter laufen nur manchmal Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi zusammen ... vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen...
Hab mir nen neuen PC zusammengeschraubt und soweit läuft auch alles ...
Nur Sorgen machen mir die Gehäuselüfter. Die laufen nur ab und zu und ich weiß nicht warum.

Folgende relevanten Teile hab ich verbaut:

Asus P5W DH Deluxe
Netzteil 400W von BeQuiet!
und ein Gehäuse von Thermaltake

Hat jemad eine Ahnung warum???

Hat das vielleicht mit den BIOS Einstellungen zu tun??

Gruß Dennis
20.12.2006 13:55 Dennis1081 ist offline E-Mail an Dennis1081 senden Beiträge von Dennis1081 suchen Nehmen Sie Dennis1081 in Ihre Freundesliste auf
Konkoni Konkoni ist männlich
Mainboard-Spezi


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.810
Herkunft: Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

wenn du die Lüfter am Asus angeschlossen hast, mußt du sie auch im Bios richtig einstellen

wenn sie immer laufen sollen, mußt du Chassis QFan Control deaktivieren und Chassis FAN1 Speed usw. auf ignored stellen

steht alles im Handbuch unter Bios Einstellungen >Hardwaremonitor Augenzwinkern

__________________


Anrufer: "Ich habe mir einen AMD-Prozessor eingebaut."
Hotline: "Ja."
Anrufer: "Mein PC ist total langsam geworden."
Hotline: "Das sagten sie bereits."

20.12.2006 14:25 Konkoni ist offline Beiträge von Konkoni suchen Nehmen Sie Konkoni in Ihre Freundesliste auf
Dennis1081 Dennis1081 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 09.12.2006
Beiträge: 7
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter Thema begonnen von Dennis1081
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, darauf hätte ich auch selber kommen können ... ich probiere es gleich mal aus!

Wie sieht's den mit der Temperatur von Mainboard und Prozessor bei euch aus??
20.12.2006 14:30 Dennis1081 ist offline E-Mail an Dennis1081 senden Beiträge von Dennis1081 suchen Nehmen Sie Dennis1081 in Ihre Freundesliste auf
Konkoni Konkoni ist männlich
Mainboard-Spezi


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.810
Herkunft: Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich kann nicht klagen großes Grinsen

- E6600 von Intel

- Asus P5W DH Deluxe, aktuelles Bios

- mein Gehäuse ist ein Bigtower mit 2 aktiven 120mm Lüftern (einer rein >einer raus), die meistens auf 7V laufen, je nach Außentemperaturen

- das Netzteil (Tagan) hat auch einen 120mm Lüfter

- CPU Kühler ist ein Scythe Infinity mit 120mm Lüfter, Arctic Silver 5 Wärmeleitpaste

- vernünftig verlegte Kabel

- Temps der CPU-Kerne (nicht der CPU-Die!) mit Intel Thermal Analysis Tool: idle 34°, Last 45°

- Mainboard Temps im Bios abgelesen: 32° idle, Last 41°

__________________


Anrufer: "Ich habe mir einen AMD-Prozessor eingebaut."
Hotline: "Ja."
Anrufer: "Mein PC ist total langsam geworden."
Hotline: "Das sagten sie bereits."

20.12.2006 14:47 Konkoni ist offline Beiträge von Konkoni suchen Nehmen Sie Konkoni in Ihre Freundesliste auf
Dennis1081 Dennis1081 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 09.12.2006
Beiträge: 7
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter Thema begonnen von Dennis1081
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Konkoni,

kannst Du mal dafür die Einstelluneg im BIOS hier reinstellen, damit ich vergleichen kann ????
20.12.2006 14:48 Dennis1081 ist offline E-Mail an Dennis1081 senden Beiträge von Dennis1081 suchen Nehmen Sie Dennis1081 in Ihre Freundesliste auf
Konkoni Konkoni ist männlich
Mainboard-Spezi


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.810
Herkunft: Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

da ist nicht viel reinzustellen, ich habe keine Lüfter am Mainboard angeschlossen und darum alles im Bios deaktiviert, was mit QFan zu tun hat

bei mir läuft alles über eine Lüftersteuerung

__________________


Anrufer: "Ich habe mir einen AMD-Prozessor eingebaut."
Hotline: "Ja."
Anrufer: "Mein PC ist total langsam geworden."
Hotline: "Das sagten sie bereits."

20.12.2006 14:57 Konkoni ist offline Beiträge von Konkoni suchen Nehmen Sie Konkoni in Ihre Freundesliste auf
Dennis1081 Dennis1081 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 09.12.2006
Beiträge: 7
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter Thema begonnen von Dennis1081
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, hab die Einstellunegn vorgenommen ...

der hintere Lüfter läuft trotzdem gerade nicht verwirrt auch wenn er nicht an's Board angeschlossen ist.

Hast Du eine Idee?

... wenn ich den Lüfter kurz anschiebe dreht er sich plötzlich ... das ist doch net normal!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dennis1081: 20.12.2006 15:38.

20.12.2006 15:35 Dennis1081 ist offline E-Mail an Dennis1081 senden Beiträge von Dennis1081 suchen Nehmen Sie Dennis1081 in Ihre Freundesliste auf
Haselhorster Haselhorster ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 17.05.2004
Beiträge: 26
Herkunft: Spandau / Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
es geht alles über die Lüftersteuerung, na gut mal am stecker gedrückt,meine richtig gesteckt/Kontakt.
BIOS ist prinzipiell eingeschaltet=Lüfterauslesung.
Hat der Lüfter vielleicht einen Temperatursensor zum auslesen der Temp?
Lüftersteuerung auf minimum gestellt, dann springen manche lüfter nicht an.
greetz
20.12.2006 17:15 Haselhorster ist offline Beiträge von Haselhorster suchen Nehmen Sie Haselhorster in Ihre Freundesliste auf
JT452 JT452 ist männlich
Forenlegende


Dabei seit: 24.01.2004
Beiträge: 5.052
Herkunft: Hamburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dennis1081,

hast du die/den Lüfter am NT angeschlossen? Die Lüfterstecker am Bquiet liefern meines Wissens 7 Volt und sind Temperaturabhängig. Schließ ihn mal am normalen Stecker (12 Volt) an, dann sollte er laufen. Allerdings dann ständig.
20.12.2006 19:17 JT452 ist offline Beiträge von JT452 suchen Nehmen Sie JT452 in Ihre Freundesliste auf
Dennis1081 Dennis1081 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 09.12.2006
Beiträge: 7
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter Thema begonnen von Dennis1081
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Richtig, hab sie direkt am NT ... hab jetzt auch gelesen, das das Netzteil eine lüftersteuerung hat.

Mich wundert es nur, dass das nur die Lüfter vorne und hinten betrifft ... nicht aber den an der Seite ???
20.12.2006 22:39 Dennis1081 ist offline E-Mail an Dennis1081 senden Beiträge von Dennis1081 suchen Nehmen Sie Dennis1081 in Ihre Freundesliste auf
Konkoni Konkoni ist männlich
Mainboard-Spezi


Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.810
Herkunft: Bochum

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich glaube du hast JT452 nicht richtig verstanden

du sollst mal testweise die Lüfter an den normalen Pins des Netzteils anklemmen, nicht an den Steckern der be quiet Steuerung

__________________


Anrufer: "Ich habe mir einen AMD-Prozessor eingebaut."
Hotline: "Ja."
Anrufer: "Mein PC ist total langsam geworden."
Hotline: "Das sagten sie bereits."

21.12.2006 00:40 Konkoni ist offline Beiträge von Konkoni suchen Nehmen Sie Konkoni in Ihre Freundesliste auf
tobip80
neu im Forum


Dabei seit: 27.04.2005
Beiträge: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sind dann wahrscheinlich verschiedene Lüfter an der Seite und Vorne/hinten oder? Die einen laufen bei 7V an und die anderen eben nicht.
13.02.2007 11:48 tobip80 ist offline Beiträge von tobip80 suchen Nehmen Sie tobip80 in Ihre Freundesliste auf
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.128
Herkunft: Montreal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

by the way

der Thread ist 2 Monate alt


Wallace
14.02.2007 01:57 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Kühlung: » Gehäuselüfter laufen nur manchmal

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de