PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Microsoft-Office 97 bis Office 2016: » Wie kann ich die von Outlook 2000 erstellte Autoarchievierungsdatei öffnen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Wie kann ich die von Outlook 2000 erstellte Autoarchievierungsdatei öffnen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fummler
unregistriert
Wie kann ich die von Outlook 2000 erstellte Autoarchievierungsdatei öffnen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bzw. die Mail`s noch mal ansehen bzw. wieder herstellen ?

Danke Fummler
24.01.2003 08:09
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
Outlook legt die Daten in zwei Dateien ab. Sie heißen Outlook.pst und Archive.pst. In der Archive.pst werden die Daten abgelegt, die bei der AutoArchivierung aus der Outlook.pst entfernt werden.
Je nach Einstellung werden ältere Mails von Outlook automatisch archiviert und in die die Datei archive.pst geschrieben. Möchte man später wieder auf Mails in diesem Archiv zugreifen, geht man wie folgt vor:

Zunächst sucht man die Datei (meist c:\windows\ Anwendungsdateien\Microsoft\ Outlook\ archive.pst). Dann startet man Outlook und wählt über den Befehl Öffnen -> Persönliche Ordner- Datei (pst), und wählt hier die archive.pst. Diese wird dann in der Baumansicht mit aufgenommen.

Um archivierte Mails wieder aufzurufen, klickt man in den Ordner "Ordner archivieren" in der Ordnerliste und wählt die gewünschte Mail.

Ich hoffe das wars Augenzwinkern


Cerberus
24.01.2003 08:58 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Fummler
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jo danke, genau das ist es. :D
...was man sich auch alles merken soll WoW!


Fummler :))
24.01.2003 09:02
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.128
Herkunft: Montreal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Feini,
bereite ich die Tage mal für unsere Guides auf, ist sehr brauchbar :D

so long

Wallace
25.01.2003 01:44 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Software Foren: » Microsoft-Office 97 bis Office 2016: » Wie kann ich die von Outlook 2000 erstellte Autoarchievierungsdatei öffnen?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de