PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Gehäuse und Netzteile: » Netzeil ohne Computer einschalten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Netzeil ohne Computer einschalten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Andreas81 Andreas81 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 23

Netzeil ohne Computer einschalten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

doku Hallo!!!

Ich habe eine Gainward 6800Gt und denke,das mein 380W Netzteil von Levicom einfach zu schwach ist,denn ich habe manchmal das Problem,das der Pc kurz hängt beim Spielen,denke,das es halt am Netzteil liegt. Habe noch ein 300W Original Netzteil rum liegen und möchte an meine Grafikkarte hängen. Welche Kontakte muß ich brücken,damit das Netzteil losläuft. Will erstmal schauen,ob es daranliegt,bevor ich mir ein stärkeres kaufe. Vielleicht ist es aber auch was ganz anderes?
31.03.2006 12:13 Andreas81 ist offline E-Mail an Andreas81 senden Beiträge von Andreas81 suchen Nehmen Sie Andreas81 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Andreas81 in Ihre Kontaktliste ein
sommi sommi ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 09.02.2006
Beiträge: 9
Herkunft: Berlin-Chbg.

RE: $post[posttopic] Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo,

Hier wird beschrieben welche kontakte man brücken muss um ein netzteil zu testen.

Könnte aber auch ein temperaturproblem mit der grafikkarte sein oder du hast die auflösung/details im spiel zu hoch eingestellt.

mfg
31.03.2006 14:01 sommi ist offline E-Mail an sommi senden Beiträge von sommi suchen Nehmen Sie sommi in Ihre Freundesliste auf
Andreas81 Andreas81 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 04.11.2004
Beiträge: 23

Themenstarter Thema begonnen von Andreas81
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn es an der Auflösung liegen würde,hätte ich ja dauernd ein ruckeln beim Spielen,aber das passiert ja iimmer nur kurzzeitig und in bestimmten Abständen,sonst läuft es ruckelfrei,deswegen versteh ich es ja nicht
31.03.2006 14:08 Andreas81 ist offline E-Mail an Andreas81 senden Beiträge von Andreas81 suchen Nehmen Sie Andreas81 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Andreas81 in Ihre Kontaktliste ein
Worf Worf ist männlich
Mr. One Thousand


Dabei seit: 24.10.2003
Beiträge: 2.280
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ob dein System stabil läuft findest du nicht heraus, wenn du ein Netzteil brückst

dazu solltest du von Prime95 den Torture Test fahren und auch mal den Passmark Burnin Test laufen lassen, beides über Links >Diagnoseprogramme downzuloaden

was im Bericht noch auffällt:

- du setzt virtuelle Laufwerke ein, eine ganz schlechte Idee unter XP, also weg damit

- lagere deine Spiele niemals auf eine andere Partition als die Systempartition C:\ aus, damit würden Schreib/Lesekopf ständig zwischen den Partitionen wechseln müssen und das kostet numal Zeit

- die Grafikkarte teilt sich den IRQ19 mit einer TV Karte, das hat noch nie wirklich funktioniert, also entweder raus mit der TV Karte, oder in einen anderen PCI Slot

__________________
Gibt Dir dat Leben eenen Knuff,
dann weene keene Träne.
Lach Dir'n Ast, und setz' Dir druff,
und baum'le mit die Beene.



Worf
31.03.2006 14:29 Worf ist offline Beiträge von Worf suchen Nehmen Sie Worf in Ihre Freundesliste auf
kl@us kl@us ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 16.07.2004
Beiträge: 55
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich könnte mir auch vorstellen, dass es bei CPU-lastigen Spielen daran liegt, dass deine CPU etwas zu langsam ist. Hier habe ich eine Liste gefunden, wo du ablesen kannst für welche Grafikkarte welche CPU zu empfehlen ist. Bei der Geforce 6800GT wird da 3GHz-Prozessor empfohlen.

__________________
Gigbyte GA-790FXTA-UD5, Phenom II X4 965, GTX 770, 16GB RAM, SSD 250GB + HDD 1TB; Toshiba Satellite X200-21X SSD 250GB + HDD 500GB, 4GB RAM; beide Win 7 home premium 64bit
31.03.2006 20:10 kl@us ist offline Beiträge von kl@us suchen Nehmen Sie kl@us in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Gehäuse und Netzteile: » Netzeil ohne Computer einschalten

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de