PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-RegelnForen-FAQsImpressum und DatenschutzAmazon-Partnershopunser Partner-BlogSearchKalenderMitgliederlisteunsere Downloadübersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Hardware Foren : » Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke : » Konfiguration mehrerer Laufwerke » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Konfiguration mehrerer Laufwerke
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
al3344fa
neu im Forum


Registration Date: 27.11.2005
Posts: 24

Konfiguration mehrerer Laufwerke Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo, leider habe ich zu meinem Problem mit der SuFu keine Lösung gefunden, daher poste ich es jetzt hier: ich habe in meinem Rechner 2 Festplatten und 2 optische Laufwerke verbaut. Die Festplatten und die optischen Lw teilen sich jeweils einen IDE-Controller (Master/Slave-Jumper sind natürlich entsprechend gesetzt). Macht die Konfiguration Sinn oder ist es besser, jeweils eine Festplatte und ein optisches Lw an einen Controller zu setzen?

Danke im Voraus!



P.S.: Ich arbeite mit XP Pro SP2
14.02.2006 19:20 al3344fa is offline Send an Email to al3344fa Search for Posts by al3344fa Add al3344fa to your Buddy List
wolfie $posts[username] is a male
gebannt


Registration Date: 27.02.2005
Posts: 104
Herkunft: Schweiz

RE: Konfiguration mehrerer Laufwerke Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo al3344fa
und willkommen bei PC-Experience! juhu

Da wir keine Details über die Festplatten und CD/DVD-Laufwerke wissen, meine Annahme:
2 x HD: 7200 Rpm, ATA100/UDMA-5
CD und DVD: UDMA-2


Über die optimale IDE-Konfiguration gibt es 2 grundsätzliche Aussagen:

a. das langsamere Gerät bremst das Schnellere am selben IDE-Controller aus. Trifft vermutlich nur noch bei älteren Motherboards zu
Fazit:
an IDE-0 (2x UDMA-5)-----> HD(Master), HD(Slave)
an IDE-1 (2x UDMA-2)-----> DVD(Master), DVD(Slave)

b. Intensiver Datenaustausch zwischen zwei HD's bringt bessere Performance, wenn nicht am selben IDE-Controller angeschlossen
Fazit:
an IDE-0 (UDMA-5/2)-----> HD(Master), DVD(Slave)
an IDE-1 (UDMA-5/2)-----> HD(Master), DVD(Slave)

Wäge also ab, indem du festlegst:
1. wie du die Geräte einsetzt
2. wie du die Daten auf den HD's verteilst


Beachte, dass eine starke CPU/Motherboard-Konfiguration gepaart mit schnellem Speicher, wesentlich mehr zur I/O-Performance beitragen, als eine scheinbar optimale IDE-Konfiguration


gruss wolfie
14.02.2006 23:26 wolfie is offline Search for Posts by wolfie Add wolfie to your Buddy List
al3344fa
neu im Forum


Registration Date: 27.11.2005
Posts: 24

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Daumen hoch! RE: Konfiguration mehrerer Laufwerke Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo, ich wollte mich nur für die Turbo-Antwort bedanken !!!

Alfa-Werner
15.02.2006 07:52 al3344fa is offline Send an Email to al3344fa Search for Posts by al3344fa Add al3344fa to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Hardware Foren : » Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke : » Konfiguration mehrerer Laufwerke


Powered by Burning Board © 2001-2014 WoltLab GbR
Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2014 PC-Experience.de