PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Netzwerk, DFÜ und DSL : » WLAN Problem mit Fritz Box » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen WLAN Problem mit Fritz Box
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
100183r 100183r ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 13.09.2005
Beiträge: 73
Herkunft: Sauerland, MK

Themenstarter Thema begonnen von 100183r
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Michael
Da bleiben noch Fragen offen....

Was ist denn eigentlich bei dir unter WLAN Sicherheit aktiviert?

-> unverschlüsselten Zugang aktivieren
-> WEP-Verschlüsselung aktivieren
-> WPA-Verschlüsselung aktivieren


Gruß
Micha



Sorry, hab ich vergessen. WEP/128 bit! Adapter wie auch Router!
29.01.2006 00:32 100183r ist offline E-Mail an 100183r senden Beiträge von 100183r suchen Nehmen Sie 100183r in Ihre Freundesliste auf
Tux Tux ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 04.09.2003
Beiträge: 2.940
Herkunft: Göttingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

langsam wirds hier unübersichtlich verwirrt

es gibt in diesem Thread ein paar Sachen, die ich nicht verstehe:

1. woher stammt die IP 169.254.231.227? das ist keine für den privaten Bereich zulässige IP. Für den privaten Bereich sind IP's von 192.168.0.0 bis 192.168.255.255 zulässig mit einer Subnetmask von 255.255.255.0.

Also stell auf dem Laptop mal passende IP's ein anstatt der automatisch zugewiesenen. Das mußt du dann im Router der Fritzbox natürlich auch tun.

2. zum Thema Aufrufen der Benutzeroberfläche hat AVM klare Anweisungen: klick >Konfiguration des Browsers: klick

da du ja das SP2 installiert hast, solltest du auch noch einen Blick hierhin werfen, besonders Punkt 2 solltest du mal probieren. Ein weiterer wichtiger Artikel wäre dieser
WEP ist Schnee von gestern und viel zu unsicher, darum auch mal hier lesen.

__________________
MfG

Tux

Linux is like a wigwam. No windows, no gates and an apache inside!
29.01.2006 01:19 Tux ist offline Beiträge von Tux suchen Nehmen Sie Tux in Ihre Freundesliste auf
Loosios Loosios ist männlich
Foren-As


Dabei seit: 10.11.2003
Beiträge: 492
Herkunft: Bei Recklinghausen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

juhu

ein bekannter von mir hatte ein ähnliches problem.
Ich hab bei ihm einfach mal testweise die sp2 firewall und die software firewall ausgeschaltet und dann ging es auf einmal ohne probleme.
dann haben wir die fw konfiguriert und nun läufts ohne probleme.

__________________
Intel iCore5-750 - 8 GB DDR3/G-Skill - ASUS P7P55D - Nvidia GTX660 - LG DVD/RW - Thermaltake 600W - LianLi PC-8N - Win10/64Bit + Updates
29.01.2006 12:41 Loosios ist offline E-Mail an Loosios senden Beiträge von Loosios suchen Nehmen Sie Loosios in Ihre Freundesliste auf
100183r 100183r ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 13.09.2005
Beiträge: 73
Herkunft: Sauerland, MK

Themenstarter Thema begonnen von 100183r
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Tux´s Ratschläge habe ich, den Patch installiert, die AVM-Instruktionen zur Einstellung des Browers hatte ich zuvor auch schon beachtet!

Ergebnis: Mit WPA als Sicherheitsstandard gabs keinen Erfolg.

Jetzt habe ich nochmal auf WEP umgestellt und statt der normalen 128 bit-Verschlüsselung auf 64 bit gestellt und siehe da, ich komme ins Internet.

Die 169. ... IP (wird automatisch von Windows vergeben wenn es Probleme mit DHCP gibt) ist nicht mehr zugeteilt wurden, sondern der normale Nummernkreis von der Fritz Box ist jetzt verteilt!


Jetzt möchte ich gerne nur wissen, warum nur die 64-bit Verschlüsselung funktioniert, kann der PCI-Adapter nicht mehr? Die Treiber habe ich ja wie schon gesagt aktualisiert!!!
29.01.2006 13:54 100183r ist offline E-Mail an 100183r senden Beiträge von 100183r suchen Nehmen Sie 100183r in Ihre Freundesliste auf
Tux Tux ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 04.09.2003
Beiträge: 2.940
Herkunft: Göttingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

deine Begeisterung haut einen ja geradezu vom Hocker

ob die Karte nur 64 Bit Verschlüsselung kann oder wenn doch warum nicht, wird dir nur Toshiba beantworten können

__________________
MfG

Tux

Linux is like a wigwam. No windows, no gates and an apache inside!
29.01.2006 14:19 Tux ist offline Beiträge von Tux suchen Nehmen Sie Tux in Ihre Freundesliste auf
DodgerTheRunner
kommt gerne wieder


Dabei seit: 01.03.2004
Beiträge: 88

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann es sein, das du dich bei den 128bit einfach nur vertippt hast?
Groß und Klein-Schreibung, Hex oder ASCII etc.
Wenn der PCI-Adapter mehr kann, dann musst du dort ja auch zwischen den Optionen wählen können verwirrt

Dodger
29.01.2006 14:19 DodgerTheRunner ist offline Beiträge von DodgerTheRunner suchen Nehmen Sie DodgerTheRunner in Ihre Freundesliste auf
100183r 100183r ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 13.09.2005
Beiträge: 73
Herkunft: Sauerland, MK

Themenstarter Thema begonnen von 100183r
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tux
deine Begeisterung haut einen ja geradezu vom Hocker

ob die Karte nur 64 Bit Verschlüsselung kann oder wenn doch warum nicht, wird dir nur Toshiba beantworten können


Hey Tux,

das war nicht abwertend gemeint, ich bin übere jeden Hinweis dankbar. Du hast mir mit deinen Infos wieder neue Mäglichkeiten aufgedeckt den Fehler zu beseitigen, leider hat es nur nicht so viel gebracht!

Ich danke dir aber trotzdem für die Mühe, genau wie den vielen anderen die sich hier richtig reingehängt haben! oki oki oki

Momentan bin ich nur über die Sendeleistung ein wenig frustriert. Selbst wenn ich die Box + den Router direkt nebeneinander stelle komme ich grad mal auf 70% laut Fritz Box. Gehe ich einen Raum weiter sind es vielleicht noch 25-35%.

Die Übertragungsrate wird laut Fritz Box auf 54 mbit/s angegeben, auch der Adapter sollte 54 mbit/s senden, tut das aber nicht.

Vielleicht liegt es daran! Sind 11 mbit/s für WLAN normal?
29.01.2006 15:38 100183r ist offline E-Mail an 100183r senden Beiträge von 100183r suchen Nehmen Sie 100183r in Ihre Freundesliste auf
Tux Tux ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 04.09.2003
Beiträge: 2.940
Herkunft: Göttingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich sage es mal so

Wlan ist theoretisch sicherlich ein Fortschritt, wenn es denn funktioniert. Aber wenn man mal die Foren durchstöbert, hat jeder zweite Probleme, einmal ist es die Übertragungsleistung, dann wieder Probleme bei der Einrichtung und und und

Viele Wlan User sind wieder auf Kabel umgeschwenkt, weil die derzeitige Technik einfach noch zu anfällig ist und es sind einfach zu viele Schrottgeräte auf dem Markt, die auch nach dem 5ten Firmware Update nicht funktionieren. Mir kommt das manchmal so vor, als wäre Wlan noch nicht einmal über die Alphaphase hinausgekommen.

ich werde mir das erst antun, wenn es auch wirklich funktioniert, davon sind wir zur Zeit weit entfernt

setz dich mal einen Tag in unseren Helpdesc, dann kannst du abends das Wort Wlan nicht mehr hören böse

__________________
MfG

Tux

Linux is like a wigwam. No windows, no gates and an apache inside!
29.01.2006 16:02 Tux ist offline Beiträge von Tux suchen Nehmen Sie Tux in Ihre Freundesliste auf
100183r 100183r ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 13.09.2005
Beiträge: 73
Herkunft: Sauerland, MK

Themenstarter Thema begonnen von 100183r
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das glaub ich dir aufs Wort. Ich beschäftige mich momentan mit dem Thema weil ich für meine Freundin die Möglichkeit schaffen will, sich mit ihrem Laptop auch ohne örtliche Begrenzung ins Internet begeben zu können.

Und das geht halt mal nur ohne Kabel, jede andere Lösung wäre wohl viel zu teuer!

Eben habe ich in einem Forum gelesen, dass Netzwerke über 1-2 km bei Sichtkontakt kein Problem sind, dann denke ich mal das wir das im Haus auch hinbekommen.
29.01.2006 16:34 100183r ist offline E-Mail an 100183r senden Beiträge von 100183r suchen Nehmen Sie 100183r in Ihre Freundesliste auf
Tux Tux ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 04.09.2003
Beiträge: 2.940
Herkunft: Göttingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

les dir mal diese Beschreibung sehr genau durch und auch die FAQ's dazu: klick

das sind gute beschriebene FAQ's und Fehlerhinweise für beinahe alle Fälle und das schreib ich nicht nur weil einige meiner Kollegen daran mitgewirkt haben, sondern weil es wirklich aus der Praxis kommt

und noch was,
in einem hartnäckigen Fall wie deinem hilft eine Ferndiagnose meistens nicht wirklich weiter, sowas sollte man sich dann mal wirklich vor Ort anschauen

__________________
MfG

Tux

Linux is like a wigwam. No windows, no gates and an apache inside!
29.01.2006 18:10 Tux ist offline Beiträge von Tux suchen Nehmen Sie Tux in Ihre Freundesliste auf
Michael Michael ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 16.04.2004
Beiträge: 729

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Da die Treibernummer von Agere identisch mit der alten Treibernummer ist, habe ich diesen heruntergeladen und dann per USB auf den Laptop übertragen und installiert.

Durchaus möglich, das du dich für den Falschen Treiber entschieden hast. So wie es aussieht, ist bei dir diese PCI Karte eingebaut.



Gruß
Micha
29.01.2006 18:33 Michael ist offline Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf
100183r 100183r ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 13.09.2005
Beiträge: 73
Herkunft: Sauerland, MK

Themenstarter Thema begonnen von 100183r
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sagt Everest:

Zitat:
Texas Instruments PCI-1410 CardBus Controller
Bustyp PCI
Bus / Gerät / Funktion 2 / 2 / 0
Geräte ID 104C-AC50
Subsystem ID FD00-0000
Geräteklasse 0607 (PCI/CardBus Bridge)
Revision 01
Fast Back-to-Back Transactions Nicht unterstützt

Gerät Besonderheiten
66 MHz Modus Nicht unterstützt
Bus Mastering Aktiviert



Im Benutzerhandbuch konnte ich keine weiteren Infos, aus den Leistungsmerkmalen finden. Hier wird u.a. die Unterstützung von 54 mbit/s angegeben, müsste also der 802.11g Standard sein!
29.01.2006 19:55 100183r ist offline E-Mail an 100183r senden Beiträge von 100183r suchen Nehmen Sie 100183r in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo 100183r

müßte >könnte >sollte wird uns hier nicht wirklich weiterbringen, entweder kannst du uns definitiv sagen, was bei dir eingebaut ist oder nicht und wenn du bei Toshiba 2 Treiber zur Auswahl hast, dann solltest du sicherheitshalber beide ausprobieren. Ohne das korrekte Treiberfundament und definitive Fakten zur Hardware (die wir nicht sehen können) wird dieser Thread hier bis zum Sanktnimmerleinstag ohne Ergebnisse weiter laufen...

ansonsten tendiere ich mittlerweile auch zur Aussage von Tux


Cerberus
29.01.2006 20:06 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
100183r 100183r ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 13.09.2005
Beiträge: 73
Herkunft: Sauerland, MK

Themenstarter Thema begonnen von 100183r
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Cerberus,

mehr kann ich wirklich nicht dazu sagen. Ich denke Everst und das Handbuch soltlen die wichtigsten Infos geben. Der andere Treiber wird bei De- und wieder Neuinstallation des Adapter nicht akzeptiert, nur derjenige, den ich bereits ausgewählt hatte funktioniert!

Nochmal vielen Dank an alle Beteiligten! Augenzwinkern
29.01.2006 20:22 100183r ist offline E-Mail an 100183r senden Beiträge von 100183r suchen Nehmen Sie 100183r in Ihre Freundesliste auf
Michael Michael ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 16.04.2004
Beiträge: 729

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich denke Everst und das Handbuch soltlen die wichtigsten Infos geben.

Das sehe ich aber völlig anders, denn, ich persönlich glaube überwiegend nur das, was ich auch sehen kann und deswegen empfehle ich dir mal dein Notebook umzudrehen und selbst nachzugucken, sofern deine Garantieansprüche nicht dabei verloren gehen. Hat dein Notebook eigentlich noch Restgarantie?

Step by Step Anleitung mit Fotos

Gruß
Micha
31.01.2006 00:27 Michael ist offline Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf
100183r 100183r ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 13.09.2005
Beiträge: 73
Herkunft: Sauerland, MK

Themenstarter Thema begonnen von 100183r
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

die Garantiephase ist bereits abgelaufen!
Ich hatte bereits vor das Gerät zu öffnen nur leider fehlt mir noch das passende Werkzeug dafür, welches ich die Tage mir besorge.

Dann geb ich hier bescheid! juhu
31.01.2006 12:54 100183r ist offline E-Mail an 100183r senden Beiträge von 100183r suchen Nehmen Sie 100183r in Ihre Freundesliste auf
Michael Michael ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 16.04.2004
Beiträge: 729

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK, alles klar.
Hier habe ich noch ein paar Links in Sachen Treiber und allgeine Infos für dein Vorhaben gefunden, die du dir einfach mal angucken solltest oki

> minipci.biz

> Chipsatzhersteller Atheros im D-Link Forum

> Wireless-Forum.ch

> Treiber Download bei Phönix Networks

>Ein- und Ausbauhilfe

> Notebookforum.at

Das sollte erstmal reichen um sich einzulesen, sonst wird es zu viel.

Gruß
Micha
01.02.2006 01:14 Michael ist offline Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Netzwerk, DFÜ und DSL : » WLAN Problem mit Fritz Box

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de