PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Microsoft-Office 97 bis Office 2016: » Word 2003 | Addition von zwei Zeilen einer Tabelle » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Word 2003 | Addition von zwei Zeilen einer Tabelle
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
-=3xplor3r=- -=3xplor3r=- ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 18.08.2005
Beiträge: 43

Word 2003 | Addition von zwei Zeilen einer Tabelle Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gemeinde,

ich habe zwei Tabellen auf einer A4 Seite und habe in der letzten Zeile einer jeden Tabelle die Summe errechnet. Jetzt möchte ich aber diese beiden Summen nochmal in einer dritten Tabelle zusammenfassen. Normalerweise steht ja immer =SUM(ABOVE) um alle Spalten über der markierten zusammenzufassen. Wie kann ich das machen, dass ich aus zwei unterschiedlichen Tabellen die Spalten in einer dritten zusammenfassen kann?

Gruß 3x
19.01.2006 14:04 -=3xplor3r=- ist offline Beiträge von -=3xplor3r=- suchen Nehmen Sie -=3xplor3r=- in Ihre Freundesliste auf
wolfie wolfie ist männlich
Stamm-Gast


Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 104
Herkunft: Schweiz

RE: Word 2003 | Addition von zwei Zeilen einer Tabelle Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo 3x

Das Prinzip ist sehr ähnlich wie in Excel. Die Formel zu deinem Problem lautet: =sum(Zelle1;Zelle2) also z.B. =sum(A4;B4)

Die Zellen-Koordinaten sind (analog Excel):
- Kolonnen A, B, C usw. - von links nach rechts
- Zeilen 1, 2, 3, usw. - von oben nach unten

Beispiel:
Die Summen zweier Kolonnen befinden sich in den Zellen C12 und E18, eine dritte Zelle G1 soll das Total enthalten: Formel in G1 =sum(C12;E18)

Für Zellbezüge zu anderen Tabellen musst du in den Zellen zusätzlich Textmarken setzen: ganze Zelle markieren, dann >Einfügen >Textmarke und Name vergeben
Im Total-Feld werden dann die Namen der Textmarken anstelle der Zellenkoordinaten in das sum-Feld eingegeben: =sum(textmarke1;textmarke2)


Tipp: Word-Hilfe aufrufen und "Summen berechnen" eingeben. Das führt dich zum Einstieg in eine Fülle weiterer Informationen.


gruss wolfie
19.01.2006 20:47 wolfie ist offline Beiträge von wolfie suchen Nehmen Sie wolfie in Ihre Freundesliste auf
-=3xplor3r=- -=3xplor3r=- ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 18.08.2005
Beiträge: 43

Themenstarter Thema begonnen von -=3xplor3r=-
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Wordhilfe hatte ich verwendet, bin aber nich wirklich draus schlau geworden, denn meine Frage wurde darin nicht beantwortet. Ich wusste nur nicht, wie die Zellen bezeichnet sind. Schönen Gruß und vielen Dank an dich!

Gruß 3x
24.01.2006 17:01 -=3xplor3r=- ist offline Beiträge von -=3xplor3r=- suchen Nehmen Sie -=3xplor3r=- in Ihre Freundesliste auf
wolfie wolfie ist männlich
Stamm-Gast


Dabei seit: 27.02.2005
Beiträge: 104
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo 3x

Die Office-Hilfe stellt m.E. auch lediglich den Einstieg in die Thematik dar.
Das wirkliche know-how erarbeitet man sich bei Word oder Excel "by doing".

Falls in deinem Word-Doku nicht allzuviel Text um die Tabellen steht, empfehle ich dir, das ganze in EXCEL zu verpacken.
Notfalls gibts da auch sog. Textfenster, die du bequem an irgend eine Stelle ziehen kannst.

Die Tabellen-/Zellbezüge wären einiges einfacher zu bewerkstelligen - auch über mehrere Arbeitsblätter - und die leidige Textmarken-Geschichte würde entfallen...


In diesem Sinne

-closed-

gruss wolfie
24.01.2006 19:39 wolfie ist offline Beiträge von wolfie suchen Nehmen Sie wolfie in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Software Foren: » Microsoft-Office 97 bis Office 2016: » Word 2003 | Addition von zwei Zeilen einer Tabelle

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de