PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Linux und andere Betriebsysteme: » Suse Partition löschen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Suse Partition löschen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mjl
neu im Forum


Dabei seit: 04.01.2006
Beiträge: 35

Suse Partition löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe auf meinem PC unterschiedliche Partitionen, auf denen WinXP und Suse 10 sind. Ich will die Partitionen ändern, aber PMagic macht Schwierigkeiten. Da auf Suse 10 kaum Daten gespeichert sind, würde ich diese Partition gerne komplett löschen und später neu einrichten.

Wenn ich die Suse- Partition lösche, ist XP dann noch bootfähig? Was macht der Bootloader Grub in diesem Fall?

MFG
mjl
12.01.2006 15:20 mjl ist offline Beiträge von mjl suchen Nehmen Sie mjl in Ihre Freundesliste auf
B0SSA B0SSA ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 05.01.2006
Beiträge: 16

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du kannst Sie ohne Probleme aus dem DOS herraus löschen.
Dazu nimmst du deine XP Cd startest mit der in der Notfallreperatur Console.

Führst fdisk aus und löscht deine nicht benötigten Partitionen. Danach machst die ein fixmbr und dein Master Boot Record wir neu geschrieben. So wird Grub überschrieben und dein System startet dann wieder normal ohne Bootmanager.

Eine kleine Warnung. Erst Denken dann klicken. Wenn man an den Partionen rumwerkelt, kann das bei einem falschen Klick böse ins Auge gehen.

Gruß
B0SSA
13.01.2006 09:41 B0SSA ist offline E-Mail an B0SSA senden Beiträge von B0SSA suchen Nehmen Sie B0SSA in Ihre Freundesliste auf
mjl
neu im Forum


Dabei seit: 04.01.2006
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von mjl
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, lief alles problemlos.
14.01.2006 01:38 mjl ist offline Beiträge von mjl suchen Nehmen Sie mjl in Ihre Freundesliste auf
B@dman B@dman ist männlich
Forenlegende


Dabei seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.208
Herkunft: Pfungstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Supi,
wir danken B0SSA für die Hilfe und packen den Fall weg.

- closed -

MfG
B@dman
14.01.2006 03:53 B@dman ist offline Homepage von B@dman Beiträge von B@dman suchen Nehmen Sie B@dman in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Software Foren: » Linux und andere Betriebsysteme: » Suse Partition löschen

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de