PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke: » 3. Festplatte einbauen wie gehts? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen 3. Festplatte einbauen wie gehts?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
03S1
neu im Forum


Dabei seit: 03.01.2006
Beiträge: 8

Fragezeichen 3. Festplatte einbauen wie gehts? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo. Ich würde gern eine 3. Festplatte in PC schieben. 2 Platten sind schon angeschlossen und 2 DVD-Laufwerke auch.
Extern kommt nicht in frage da mir eine WD 300GB durchgebrannt ist, kein bock mehr drauf.
Was für ein IDE Controller benötige ich dazu?
Gibt es auch für mein alten PC einen SATA Controller?
Vieleicht kauf ich dann eine SATA Platte wenn sie viel schneller ist?

Gruß Sven
03.01.2006 09:28 03S1 ist offline E-Mail an 03S1 senden Beiträge von 03S1 suchen Nehmen Sie 03S1 in Ihre Freundesliste auf
Martin55
Stamm-Gast


Dabei seit: 18.12.2004
Beiträge: 146
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo 03S1 (Sven),

erstmal ein herzliches Willkommen in diesem Forum!

Zu Deinen Fragen:

"Kleine" Lösung:

Es reicht ein ganz "normaler" EIDE-Controller für den PCI-Steckplatz.
Natürlich kannst Du auch einen Controller für S-ATA-Platten in den PCI-Slot stecken, wäre auch zukunftssicherer.
Ob Du Dich für eine parallele oder serielle Platte entscheidest, hängt von dem zu kaufenden Controller ab - Geschwindigkeitsvorteile durch S-ATA hast Du nicht, weil der Datenstrom in Deinem Fall immer durch den "Flaschenhals" PCI-Bus geschickt wird.

"Große" Lösung:

Du kaufst statt des PCI-Controllers gleich ein neues Mainboard mit entsprechend reichhaltigen Anschlussmöglichkeiten von S-ATA-Platten - allerdings ist diese Lösung erheblich teurer, weil mit Sicherheit die übrigen Motherboard-Komponenten wie CPU, RAM und andere "Kleinigkeiten" ebenfalls neu angeschafft werden müssten...

Edit: Rechtschreibung übersehen

Freundliche Grüße
Martin

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Martin55: 03.01.2006 10:03.

03.01.2006 09:59 Martin55 ist offline E-Mail an Martin55 senden Beiträge von Martin55 suchen Nehmen Sie Martin55 in Ihre Freundesliste auf
03S1
neu im Forum


Dabei seit: 03.01.2006
Beiträge: 8

Themenstarter Thema begonnen von 03S1
Fragezeichen 3.Festplatte einbauen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo erstmal danke für die Info bis jetzt.
Hab grad mal nach den Preisen geschaut IDE oder SATA nimmt sich nicht viel, auch beim Controller.
Kann ich dann von der SATA Platte booten?
bei den SATA Controllern steht immer 150MB/sec stimmt das oder ist es trotz altem Bord nur 133MB/sec?
auf welcher der Platten würdet ihr XP installieren:
1. Platte Maxtor 60GB 7200U/min 3 Jahre alt
2. Platte Samsung 160 GB 7200U7min 1,5 Jahre alt
3. Platte die neue halt über Controller IDE oder SATA

Gruß Sven
03.01.2006 10:20 03S1 ist offline E-Mail an 03S1 senden Beiträge von 03S1 suchen Nehmen Sie 03S1 in Ihre Freundesliste auf
Martin55
Stamm-Gast


Dabei seit: 18.12.2004
Beiträge: 146
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zunächst hebelst Du über den Controller die vielfach bestehenden Größenbeschränkungen der Festplatten aus, weil der Controller meist über ein eigenen BIOS verfügt.

Grundsätzlich sollte für die Systempartition die schnellste Festplatte gewählt werden. Wie schnell eine Festplatte ist, hängt von der Zugriffszeit und der mittleren Lese-/Schreibgeschwindigkeit ab. - "Grundsätzlich" bedeutet, dass von der Regelung, wie vielleicht auch in Deinem Fall, in Einzelfällen abgewichen werden darf.

Ab hier wird interessant, wie "alt" Dein PC ist und welches Betriebssystem Du zur Zeit benutzt - mit z. B. Windows 95 kenne ich mich kaum aus, weiß also nicht, inwieweit da zusätzliche Treiber, wenn überhaupt möglich, zu installieren sind.

Unabhängig davon gehe ich mal davon aus, dass Du, wenn Du via Controller booten möchtest, dies analog zu den SCSI-Devices machen müsstest, also beim booten die F6-Taste drücken und via Diskette über Controller die neue Festplatte für das BIOS erkennbar machen - meiner unbescheidenen Meinung nach ziemlich umständlich...

Gruß
Martin
03.01.2006 11:11 Martin55 ist offline E-Mail an Martin55 senden Beiträge von Martin55 suchen Nehmen Sie Martin55 in Ihre Freundesliste auf
03S1
neu im Forum


Dabei seit: 03.01.2006
Beiträge: 8

Themenstarter Thema begonnen von 03S1
3. Festplatte Wie gehts? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also ich habe mich jetzt für eine SATA Platte entschieden, von der ich aber nicht booten will, ich mache das wie bisher mit einer von den anderen Platten. Bei Windows XP muss ich beim Einbau des SATA Controllers etwas beachten? Oder einfach rein damit und Platte dran fertig?

Gruß Sven
03.01.2006 14:00 03S1 ist offline E-Mail an 03S1 senden Beiträge von 03S1 suchen Nehmen Sie 03S1 in Ihre Freundesliste auf
Joinie Joinie ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 25.04.2005
Beiträge: 1.743
Herkunft: Krefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Bei Windows XP muss ich beim Einbau des SATA Controllers etwas beachten?


das Handbuch zum Controller lesen und die Treiber nach Vorgabe einbinden

__________________
MfG

Joinie
03.01.2006 16:15 Joinie ist offline Beiträge von Joinie suchen Nehmen Sie Joinie in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke: » 3. Festplatte einbauen wie gehts?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de