PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 95, 98, ME, Tipps und Tricks: » Windows 98/ME: Desktop fixieren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 98/ME: Desktop fixieren
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Windows 98/ME: Desktop fixieren Cerberus 13.12.2002 10:27

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows 98/ME: Desktop fixieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einheitliche Desktop-Eigenschaften auf PC’s beibehalten ist dabei unser Ziel

Ein Registry-Eintrag sperrt den Zugriff auf die Systemsteuerungskomponente „Anzeige“ und verbietet somit Veränderungen. Er verhindert gleichzeitig den abkürzenden Zugriff über den Kontextmenüpunkt „Eigenschaften“ am Desktop sowie das direkte Ausführen der dafür zuständigen DESKTOP.CPL. Sorgt also zunächst an allen Rechnern für ein einheitliches Erscheinungsbild, und startet dann Regedit. Sucht den Schlüssel:

Hkey_CurrentUser\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System

Falls der Schlüssel “System” noch nicht existiert, legt ihr ihn an. Erstellt im rechten Wertefenster den DWORD-Eintrag „NoDispCPL“. Nach Doppelklick auf den neuen Eintrag geben Sie ihm den Wert „1“. Danach sind die „Eigenschaften von Anzeige“ nicht mehr zugänglich, stattdessen erscheint die Meldung, dass der Dialog deaktiviert sei. Reicht euch das nicht, können ihr die DESK.CPL (unter %windir%/system) auch ganz entfernen oder umbenennen,sodaß man nicht mehr von ihrem Namen auf ihre Funktion schließen kann.

Cerberus
13.12.2002 10:27 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 95, 98, ME, Tipps und Tricks: » Windows 98/ME: Desktop fixieren

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de