PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » OS startet nach Installation des PC´s nicht mehr » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen OS startet nach Installation des PC´s nicht mehr
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
100183r 100183r ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 13.09.2005
Beiträge: 73
Herkunft: Sauerland, MK

OS startet nach Installation des PC´s nicht mehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

wie einige bereits wissen, habe ich mir ein neues System zusammengestellt. Gestern habe ich die restlichen Komponeten erhalten und alles zusammengebaut. Jetzt habe ich das Problem, dass der PC zwar bootet, aber leider nur für den Bruchteil einer Sekunde ein Bluescreen erscheint (ich habe in der kurzen Zeit keine Möglicheit zu lesen was da steht) und er neu startet!

Mein System:

WIN XP SP2

ASUS A8N Premium
AMD Athlon 3200, Venice
2x 512 MB MDT PC3200
Thermalright 90 AL Kühler mit Papst Lüfter
1x MSI 6600 GT 8983
Case: Thermaltake Soprano

Ich nutze weiterhin meine beiden IDE Festplatten:

1x WD 600
1x WD 400 + der beiden CD-Laufwerke

Laut BIOS werden die beiden Platten im System erkannt. Ich habe bereits RAID und den SLI-Modus deaktiviert.


SO, um euch das alles schreiben zu können habe ich meinen alten PC wieder zusammengesetzt. Die Festplatten rein, den PC normal gestartet und Windows hat gleich hochgefahren!

Bitte um eure Hilfe! traurigsein

EDIT: Ich habe das mal jetzt in der Rubirk Mainboards AMD geschrieben, da es ja eigentlich kein Problem von Windows sein kann! verwirrt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von 100183r: 01.10.2005 12:17.

01.10.2005 12:14 100183r ist offline E-Mail an 100183r senden Beiträge von 100183r suchen Nehmen Sie 100183r in Ihre Freundesliste auf
Tux Tux ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 04.09.2003
Beiträge: 2.940
Herkunft: Göttingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dann stell erst mal den automatischen Neustart ab: klick

__________________
MfG

Tux

Linux is like a wigwam. No windows, no gates and an apache inside!
01.10.2005 12:40 Tux ist offline Beiträge von Tux suchen Nehmen Sie Tux in Ihre Freundesliste auf
100183r 100183r ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 13.09.2005
Beiträge: 73
Herkunft: Sauerland, MK

Themenstarter Thema begonnen von 100183r
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tux
dann stell erst mal den automatischen Neustart ab: klick


erledigt!

Jetzt wurde der Bluesreen angezeigt:

Zitat:

Es wurde ein Problem festgestelle. Windows wird heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird!

... usw.

Techn. Information: ***Stop: 0x0000007B (0xF79F7528, 0x0000034, 0x00000000, 0x00000000)


Und das wars dann auch mal wieder! nenedu

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von 100183r: 01.10.2005 13:08.

01.10.2005 13:04 100183r ist offline E-Mail an 100183r senden Beiträge von 100183r suchen Nehmen Sie 100183r in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Zitat:
SO, um euch das alles schreiben zu können habe ich meinen alten PC wieder zusammengesetzt. Die Festplatten rein, den PC normal gestartet und Windows hat gleich hochgefahren


...heißt das, Du hast die alten Festplatten unter Verwendung der alten WinXP-Installation eingebaut, und wunderst Dich jetzt, daß die Fehlermeldung angezeigt wird und XP nicht mehr bootet? Hier hilft grundsätzlich nur eines, denn in den wenigsten Fällen funktioniert die Integration des OS bei Verwendung eines neuen Mainboards und entsprechender Peripherie:

1. Windows installieren.
2. Servicepacks installieren.
3. Chipsatztreiber installieren.
4. DirectX installieren.
5. Grafikkartentreiber und Monitortreiber installieren.
6. Soundkartentreiber installieren.
7. weitere Treiber für Peripheriegeräte installieren.
8. die restlichen Windows-Patches installieren.
9. die Dienste sicherheitsrelevant konfigurieren ->zum Artikel
10. jetzt erst den Internetzugang konfigurieren (nachdem alle Sicherheitsupdates


Gruß
Kaplan
01.10.2005 13:34 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
100183r 100183r ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 13.09.2005
Beiträge: 73
Herkunft: Sauerland, MK

Themenstarter Thema begonnen von 100183r
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

genau so ist es! Okay, dann werd ich mal Windows reparieren! Reicht hoffentlich aus, oder??
01.10.2005 13:36 100183r ist offline E-Mail an 100183r senden Beiträge von 100183r suchen Nehmen Sie 100183r in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Okay, dann werd ich mal Windows reparieren! Reicht hoffentlich aus, oder??


...nein. Um die Neuinstallation wirst Du kaum umhinkommen Augenzwinkern .

Gruß
Kaplan
01.10.2005 13:40 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
100183r 100183r ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 13.09.2005
Beiträge: 73
Herkunft: Sauerland, MK

Themenstarter Thema begonnen von 100183r
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hoffentlich habe ich dann nicht das Problem, dass gar nichts mehr geht! Zahnlücke

Na gut, ich werd dann mal neu installieren!

EDIT:

Alles funktioniert! Vielen Dank für eure Hilfe! anbet

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von 100183r: 01.10.2005 17:11.

01.10.2005 13:57 100183r ist offline E-Mail an 100183r senden Beiträge von 100183r suchen Nehmen Sie 100183r in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.624
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so soll es sein großes Grinsen

wir danken allen Helfern und klappen den Aktendeckel zu


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
01.10.2005 17:43 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » OS startet nach Installation des PC´s nicht mehr

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de