PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Arbeitsspeicher: » 1x1024 MB + 2x512 MB - DC- jedoch Fehler? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen 1x1024 MB + 2x512 MB - DC- jedoch Fehler?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
himan
neu im Forum


Dabei seit: 27.07.2005
Beiträge: 3

1x1024 MB + 2x512 MB - DC- jedoch Fehler? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute

Mein Board A7N8X Rev. 1.04 neustes Biosupdate
Speicher wie in Beschreibung
XP3200+ Barton 200 FSB
GF 6800 GT 256 DDR3

Seit ich den neuen Speicher mir gekauft habe (1 x 1024 MB DDR Corair)

stürzt mein Spiel BF2 leider nach einer Zeit ab. Geht einfach in Windows zurück.

Hat jemand ne Idee ?

Liegts am Board? Oder am Speicher?

Dann ließ ich mal den Speicher testen:

habe alle Module zusammen mit Memorytest86(3.2) getestet.... 822 Errors

dann jedes einzelne = 0 Errors


Jetzt läuft es erstmal nur 1x1024 + 1x512 auf Single Channel, Fehlerfrei.
Jedoch, will ich gerne das alles im DC und fehlerfrei laufen lassen.

Hat jemand ne Idee?

Bekomme wohl diese Woche noch mein neues Board, die Deluxxe Verison mit Rev. 2.00

Speicher Timings
CAS Latency (CL) 3T
RAS To CAS Delay (tRCD) 3T
RAS Precharge (tRP) 3T
RAS Active Time (tRAS) 8T
Row Cycle Time (tRC) 13T
Row Refresh Cycle Time (tRFC) 15T
Command Rate (CR) 1T
RAS To RAS Delay (tRRD) 2T

PS: Die Command Rate, lässt sich leider nicht auf 2T umstellen, das hätte evtl. ja noch helfen können, oder?
27.07.2005 22:08 himan ist offline E-Mail an himan senden Beiträge von himan suchen Nehmen Sie himan in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
Dualchannel-Mode ist nur bei Bestückung der Slots 1 und 3 möglich, soweit ich recht in Erinnerung habe, ist das Mainboard auch lediglich mit drei Slots ausgestattet. Die Speichermodule sollten baugleichen Typs sein und aus einheitlicher Manufaktur stammen.
Das inzwischen recht prähistorische Asus A7N8X Deluxe, gleich welcher Revisionsstand, unterstützt keine 1024 Speichermodule, die Ergänzung um letztgenannten RAM dürfte das System zum Kollabieren geführt haben.
Ergo: 2 x 512 Mb-Module in Slot 1 und 3, dann sollte das Problem behoben sein.

CU
Kaplan streß
27.07.2005 22:28 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
himan
neu im Forum


Dabei seit: 27.07.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von himan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und warum steht in der Anleitung drin, bis zu 3 GB Speicher? Also muss es doch 1024 unterstützen. Außerdem läuft es doch auch mit 1024 bzw. 1,5 GB sehr gut. Leider nur im SC. Und wenns im DC läuft, dann ist er irgendwie noch lamer.

Und bei 2GB (also 1x1 GB und 2x512) läuft es im DC, aber leider mit haufen fehler...

Ja was für ein Board würdest Du mir empfehlen, wo ich meine alten Kompontenten noch nutzen kann. (Hab leider nicht so viel Geld fürs Aufrüsten übrig)
27.07.2005 22:38 himan ist offline E-Mail an himan senden Beiträge von himan suchen Nehmen Sie himan in Ihre Freundesliste auf
Kaplan Kaplan ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.208
Herkunft: Nähe München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
und warum steht in der Anleitung drin, bis zu 3 GB Speicher

Okay, sorry - die Asushomepage war eben etwas überlastet und somit unterstützt das Mainboard also bis zu 3Gb Arbeitsspeicher - dann allerdings im Single-Channel-Mode drei Module gleichen Tys und Herstellers.
Versuche also wie oben schon geschildert die beiden 512Mb-Ram´s im Dual-Channel-Modus.

Gruß
Kaplan
27.07.2005 22:51 Kaplan ist offline E-Mail an Kaplan senden Beiträge von Kaplan suchen Nehmen Sie Kaplan in Ihre Freundesliste auf
himan
neu im Forum


Dabei seit: 27.07.2005
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von himan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja die beiden 2 x 512 Corsair Speicher 400 MHZ sind TwinX Speicher, also Baugleich. der 1x1 GB ist auch von Corsair allerdings andere Bauart...
27.07.2005 23:27 himan ist offline E-Mail an himan senden Beiträge von himan suchen Nehmen Sie himan in Ihre Freundesliste auf
Peschel Peschel ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 12.07.2003
Beiträge: 3.090
Herkunft: Badenser

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dann nimm doch einfach mal das 1GB Modul raus, dann weißt du ob da möglicherweise das Problem liegt

__________________
aktuelle Treiber

30.07.2005 03:14 Peschel ist offline Beiträge von Peschel suchen Nehmen Sie Peschel in Ihre Freundesliste auf
Audio Engineer Audio Engineer ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 03.08.2005
Beiträge: 9

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Im Normalfall sollte diese Konfiguration ohne Probleme funktionieren.
Hast du es mal mit einer Spannungserhöhung für die Northbridge probiert?

Wenn man beispielsweise das Abit NF7-S mit dieser Bestückung betreiben möchte, musste man die Spannung auf (glaube ich) 1.7Volt erhöhen.
Eventuell würde ich dem Speicher auch ein bisschen mehr Spannung zuteilen.

Edit:

Auf nForce2 basierenden Mainboards empfehle ich folgende Speichertimings:

CAS Latency (CL) 2.5T
RAS To CAS Delay (tRCD) 3T
RAS Precharge (tRP) 3T
RAS Active Time (tRAS) 11T
Row Cycle Time (tRC) 13T
Row Refresh Cycle Time (tRFC) 15T
Command Rate (CR) 1T
RAS To RAS Delay (tRRD) 2T

Eine RAS Active Time (tRAS) 11T ist im Vergleich zur RAS Active Time (tRAS) 8T Einstellung etwas schneller, geringfügig aber mehr Durchsatz...

Was hast du für ein Netzteil?

Dieser Beitrag wurde 13 mal editiert, zum letzten Mal von Audio Engineer: 03.08.2005 03:37.

03.08.2005 03:20 Audio Engineer ist offline E-Mail an Audio Engineer senden Beiträge von Audio Engineer suchen Nehmen Sie Audio Engineer in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Arbeitsspeicher: » 1x1024 MB + 2x512 MB - DC- jedoch Fehler?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de