PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSucheKalenderMitgliederlisteunsere Download-Übersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Hardware Reviews : » User-Erfahrungen » A8N-SLI Chipkühlertausch » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen A8N-SLI Chipkühlertausch
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LLBrg31 LLBrg31 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 15.05.2005
Beiträge: 7
Herkunft: Hildesheim

A8N-SLI Chipkühlertausch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einen wunderschönen Guten...


wenn es jemanden interessiert, möchte ich gerne einen link zum besten geben , wo man(n) für sein obrig genanntes Board (auch Deluxe) seinen alten und meinermeinung nach nervigen Chipkühler eintauschen kann.

O.K. das Thema ist nicht neu, hab es aber in diesem Forum noch nicht gesehen und bin der meinung das ich euch teilhaben lassen... (muß, will, wie auch immer :-))

Aber vorsicht beim wieder draufsetzen, laut ASUS verfällt bei der Bastelaktion zwar nicht die garantie, aber bevor man n neues Board bekommt.... (is man alt und grau)

Ich hab mir für das umsetzen extra n Spacer gebastelt, die höhe des chip´s beträgt 0,8 mm ( hab ne alte krankenkassen karte genommen, passt genau) zwei tropfen Locktite kurz antrocknen lassen und neuen Kühler drauf. Super sache

P.S. die lieferzeit ist sehr lange

DBD

LLBrg31

Schade, hab grad den Lüfter bekommen.
Im Beipackzettel wird ausdrücklich darauf hingewiesen das die Garantie erlischt wenn beim Kühlertausch etwas beschädigt wird


DBD


LLBrg31

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von LLBrg31: 25.05.2005 18:55.

17.05.2005 00:22 LLBrg31 ist offline E-Mail an LLBrg31 senden Beiträge von LLBrg31 suchen Nehmen Sie LLBrg31 in Ihre Freundesliste auf
Belami Belami ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 05.04.2005
Beiträge: 27

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

hat schon jemand Erfahrungen (z.B. Geräuschentwicklung) bzgl. des Austauschlüfters gesammelt.

Meiner ist nämlich gestern angekommen.
Ich weiß aber nicht ob ich ihn montieren soll, da ich den Orginallüfter auf ca. 5000 Umdrehungen gedrosselt habe und der Lärm nun erträglich ist.
04.06.2005 19:14 Belami ist offline E-Mail an Belami senden Beiträge von Belami suchen Nehmen Sie Belami in Ihre Freundesliste auf
V1tus V1tus ist männlich
Stamm-Gast


Dabei seit: 24.02.2004
Beiträge: 134
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den solltest du auf jeden Fall einbauen, denn zwar hast du den Alten auf 5.000 gedrosselt, jedoch ist der neue etwas größer und kühlt dadurch mit seinen 5.000 Umdrehungen besser.
04.06.2005 20:02 V1tus ist offline Beiträge von V1tus suchen Nehmen Sie V1tus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Reviews : » User-Erfahrungen » A8N-SLI Chipkühlertausch

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de