PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Grafikkarten und Monitore: » Monitor breite änder sich immer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Monitor breite änder sich immer
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
scream scream ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 08.09.2003
Beiträge: 61

Fragezeichen Monitor breite änder sich immer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiss nicht genau in welches Forum es gehört, deshalb schreibe ich es einfach mal hier rein. Mein Monitor änder immer die Bildbreite, wenn ich z.b. scrolle, zum Desktop zurückkehre oder den I-Net Explorer öffne, auch in spielen kommt es hin und wieder im Menü vor.
Es passiert allerdings nur, wenn sich das Bild ändert oder ich z.b. scrolle.

Langsam aber sicher geht es mir sehr auf die Nerven, hoffe mir kann hier jemand helfen.

Mein PC:
2,8er AMD mit ASUS Board
WinXP mit SP2
16.03.2005 21:49 scream ist offline E-Mail an scream senden Beiträge von scream suchen Nehmen Sie scream in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Wichtigste fehlt in Deiner Aufzählung:

Welcher Monitor? Welche Grafikkarte? Welche Treiber dafür?

Gruß,

Steini
16.03.2005 22:31 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
scream scream ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 08.09.2003
Beiträge: 61

Themenstarter Thema begonnen von scream
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Monitor: 19" Noname
Grafikkarte: ATI Radeon 9800 SE mit Omega 2.4.7.8 Hacked Driver.

Läuft schon seit knapp 2 Jahren ohne Problem, bis jetzt... :(
17.03.2005 16:44 scream ist offline E-Mail an scream senden Beiträge von scream suchen Nehmen Sie scream in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kannst Du am Monitor die Breite und Höhe einstellen und diese Werte abspeichern? Dann gehe das mal für die verschiedenen Auflösungen durch: 800x600, 1024x768, 1280x1024 und setze diese Werte am Monitor fest.

Nun sollten auch im Treiber diese Auflösungen festgesetzt werden. Am Besten, wenn Du dabei auch gleich die Hertz-Zahlen festlegst, die der Monitor maximal bei den verschiedenen Auflösungen fahren kann.

Möglicherweise hast Du im Gerätemanager den Standardmonitor als Anzeigegerät eingestellt. Das solltest Du auf Plug and Play-Monitor ändern oder versuchen, vom Hersteller des Monitors eine monitor.inf zu bekommen (vielleicht wird ja in den Treibern von XP ein Vergleichsmodell Deines Monitors aufgeführt, das Du nehmen kannst).

Gruß,

Steini
17.03.2005 17:33 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
scream scream ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 08.09.2003
Beiträge: 61

Themenstarter Thema begonnen von scream
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hertzzahl ist schon immer festgelegt gewesen.
im Gerätemanager kann ich allerdings vom standard Monitor nicht auf Plug & Play wechseln und Treiber der Firma weiss ich nicht, da nirgens ein Name auf dem Monitor steht.

Die Breite, höhe usw. ist auch festgelegt, selbst wenn ich sie ändere wird das bild wenn ich vom i-explorer aufs desktop zurückkehre wird das Bild kleiner.

Auflösungen habe ich auch alle durchprobiert überall das selbe Problem.

Wenn ich den Computer aber kurz aus mache und dann nach ein paar minuten wieder an mache ist es nicht, es kommt erst nach ein paar minuten wieder.
17.03.2005 17:40 scream ist offline E-Mail an scream senden Beiträge von scream suchen Nehmen Sie scream in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann scheint es am Monitor direkt zu liegen. Hier würde ich auf einen Defekt schließen.

Kannst Du mal mit einem anderen Monitor gegenchecken?

Gruß,

Steini
17.03.2005 17:45 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
scream scream ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 08.09.2003
Beiträge: 61

Themenstarter Thema begonnen von scream
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab zur zeit keinen hier, jedoch wenn ich den monitor zwischendurch länger aus lasse und dann wieder an mache ist es weg und kommt dann irgendwann wieder!

Sind das denn irgendwelche anzeichen dafür das er sich bald verabschiedet ?
17.03.2005 20:18 scream ist offline E-Mail an scream senden Beiträge von scream suchen Nehmen Sie scream in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit zunehmender Betriebsdauer wird Wärme erzeugt und Energie verbraucht.

Ich nehme an, daß da einige stabilisierende Komponenten im Monitor / im Schaltungskreislauf so langsam aber sicher die Segel streichen und instabil werden (Gleichrichter, Kondensatoren, Zeilen-Trafo etc.).

Beim Umschalten oder Weißabgleich treten ja die Phänomene auf. Deshalb wäre es von Vorteil, wenn Du mit einem anderen Monitor überprüfen könntest, ob diese dann ausbleiben.

Gruß,

Steini
17.03.2005 20:28 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Grafikkarten und Monitore: » Monitor breite änder sich immer

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de