PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Prozessoren: » 59 grad mit amd 64 3200+ im idle! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen 59 grad mit amd 64 3200+ im idle!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
t0p3n9a
neu im Forum


Dabei seit: 09.04.2004
Beiträge: 34

Daumen runter! 59 grad mit amd 64 3200+ im idle! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hiho leute..


hat jemand die selben erfahrungen gemacht


mein sys:

board: DFI Lanparty UT nF3 250Gb
cpu : AMD Athlon64 3200+,Newcastle CG-Stepping ( Sockel 754 )
kuehler: Zalman CNPS7000B-CU
gaka: Albatron 6800GT 256MB, AGP
speicher: OC-WEAR PC3200 **** Series Dual channel 1024MB kit
netzteil : OCZ PowerStream 420 Active PFC

bs : xp inc.sp2
bios nf3827

boardtreiber: 5.10
grakatreiber: 66.93
dx :9c


ich habe noch nicht mal mit dem clocken begonnen,weil ich immer noch mit den temps zu kaempfen habe.

das bios sagt mir nach 2 min. ca:59-60 grad im idle an!!!!!!!!!hä!
sowas hatte ich noch nie.
die sys temps sind im gruenen bereich: nie ueber 32 grad!!!

ich habs mit nanotherm probiert das selbe
mit silikon und silver von arctic das selbe

spinnt die diode aufm board ?

was mich noch weiter verunsichert ist das die temps und auch spannungen im bios von den des nvidia system utility enorm abweichen
im bios sind die temps 10 grad hoeher als im nsu
und die spannungen sind wiederum im nsu viiiiieeeeeel zu niedrig (0,7 v bei der cpu !?)
waehrend sie im bios normal sind.
falls ich was vergessen habe zu erwaehnen,nicht boese sein....ich hols nach!


ich hoffe das ich nicht allein dastehe...
thx

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von t0p3n9a: 15.02.2005 16:38.

15.02.2005 16:00 t0p3n9a ist offline E-Mail an t0p3n9a senden Beiträge von t0p3n9a suchen Nehmen Sie t0p3n9a in Ihre Freundesliste auf
Hemetz
kommt gerne wieder


Dabei seit: 17.10.2004
Beiträge: 65

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neueste Version von NVidea Tool und BIOS?

Hast du schon kontrolliert ob der Zalman ordentlich sitzt? Versich mal die Haltklammer nachzubiegen da sich die sehr gerne verbiegt und der Kühler weniger Anpressdruck bekommt je fester man ihn anschraubt!

Link
Kleine Anleitung und Erklärung unter Rubrik CPU-Kühlung

Hemetz

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Hemetz: 15.02.2005 18:10.

15.02.2005 18:04 Hemetz ist offline E-Mail an Hemetz senden Beiträge von Hemetz suchen Nehmen Sie Hemetz in Ihre Freundesliste auf
Maximus Maximus ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 08.07.2003
Beiträge: 1.745
Herkunft: München

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

im Internet liest mal viel Mist über das Board

ich würde da garnicht lange dran rumbasteln, Mail oder Telefonat mit dem Support von DFI oder mit dem Händler, wo du das Mobo gekauft hast

DFI Support für Europa:
Diamond Flower Information (NL) B.V.
Shannonweg 11 3197 LG Rotterdam/Botlek Port no.5087 The Netherlands
Tel: +31-10-296-1846
Fax: +31-10-296-1849
E-Mail: sales@dfi-europe.nl
Technischer Support Team
http://www.dfi.com

__________________
ja mei, an Brauch brauchts auch

Internet-Sicherheit FAQs,Tools und News

16.02.2005 00:17 Maximus ist offline Beiträge von Maximus suchen Nehmen Sie Maximus in Ihre Freundesliste auf
t0p3n9a
neu im Forum


Dabei seit: 09.04.2004
Beiträge: 34

Themenstarter Thema begonnen von t0p3n9a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke fuer eure hilfe...
ich denke nicht wirklich das es das board ist,denn wie dein vorredner sagte liegt es sicher wohl an kuehler.
schau dir den link an...so ist es auch bei mir!

ich hab da nochwas ,wo ich nicht genau weis ob das letztlich wirklich von noeten ist.
und zwar habe ich auf dem board zwei stromanschluesse..einen 20 poligen ,in der regel da wo das floppy\ide kabel aufs boaerd gesteckt wird.
und einen 4 poligen gleich neben der cpu.
beide sind angeschlossen...hm


ich hab bis jetzt nur gutes gelesen.
gib mal bitte auch nen link mit,wenn du schon sowas behauptest.

was ist denn das--->Diamond Flower Information (NL) B.V.
sicher nicht dfi !?
dachte die heissen design for innovation


es ist meiner meinung eine kombination aus zu grosser cpu flaeche und zu schwacher anpressdruck des kuehlers.

was soll ich denn dem haendler sagen......cpu zu heiss ,das board ist deshalb shit....der lacht mich aus...ne du

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von t0p3n9a: 16.02.2005 16:00.

16.02.2005 11:57 t0p3n9a ist offline E-Mail an t0p3n9a senden Beiträge von t0p3n9a suchen Nehmen Sie t0p3n9a in Ihre Freundesliste auf
Hemetz
kommt gerne wieder


Dabei seit: 17.10.2004
Beiträge: 65

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
ich hab da nochwas ,wo ich nicht genau weis ob das letztlich wirklich von noeten ist.
und zwar habe ich auf dem board zwei stromanschluesse..einen 20 poligen ,in der regel da wo das floppy\ide kabel aufs boaerd gesteckt wird.
und einen 4 poligen gleich neben der cpu.
beide sind angeschlossen...hm

Der 20 polige Stromstecker ist der normale ATX Spannungsversorgung für das Mainboard, der 4 Polige (Quadratisch) ist ein 12V Spannungsanschluss zur unterstützung des Prozessors! Dieser STecker wurde bei den P4 eingeführt um ihren hohen Stombedarf zu decken! AMD hat es dann auch übernommen.

Zitat:
es ist meiner meinung eine kombination aus zu grosser cpu flaeche und zu schwacher anpressdruck des kuehlers.

Die größere CPU Fläche ist eigentlich besser da sich die Wärme besser auf der Oberfläche verteilen kann, obwohl natürlich auf der Anlagefläche von der DIE natürlich die größte Hitze herrscht.

Das Problem mit dem Zalman ist, auch wenn man ihn zurechtbiegt, die Halteklammer sich mit der Zeit wieder verbiegt. Ich habe es so gelöst das ich ihn verkauft habe und mir einen NB Cool Scraper SX1 gekauft habe! (vom SX2 kommt bald ein Review im Forum großes Grinsen , ich muss sagen das ist ein großartiger Kühler!)
Naja meine Temps sind von Last mit Zalman von 68°C auf 50°C mit dem Scraper gefallen, bei 800 U/min! Gehäusetemp ist um 2 Grad gefallen, nur die Spannungswandler werden jetzt warscheinlich heißer, aber das ist bei der Architektur von dem Scraper gegenüber dem vom Zalman klar. (Naja welde ich mal nen NTC kaufen und mal messen)


Zitat:
was soll ich denn dem haendler sagen......cpu zu heiss ,das board ist deshalb shit....der lacht mich aus...ne du

Ich würde :skull1 wenn du das zu mir sagen würdest! Aber um Sozial zu bleiben habe ich keine Ahnung von DFI Boards und kann kein Urteil drüber machen!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Hemetz: 16.02.2005 13:52.

16.02.2005 13:49 Hemetz ist offline E-Mail an Hemetz senden Beiträge von Hemetz suchen Nehmen Sie Hemetz in Ihre Freundesliste auf
t0p3n9a
neu im Forum


Dabei seit: 09.04.2004
Beiträge: 34

Themenstarter Thema begonnen von t0p3n9a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

jo dank dir..
hab ja den link zum forum vom verkaeufer des oc-kits bekommen.
hab mit ihm vereinbart den kuehler zurueck zu nehmen.
werde mir den nb sx2 kaufen .zumal der sich drehen laesst und gut ausschaut.

nochmal zurueck zum board.
was passiert wenn ich den 4 poligen abnehme!!!
geht dann nichts mehr?
will nur vorher fragen..


du koenntest den sx ja in richtung gehaeuseluefter drehen und auf der unteren 2ten oder 3ten rippe einen streifen nach unten gebogenes plastik ankleben ,damit ein hauch abluft (die ja nicht so warm sein wird) ueber die wandler geht.
so werde ich es sicher machen..selbst ist der mann:)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von t0p3n9a: 16.02.2005 15:00.

16.02.2005 14:55 t0p3n9a ist offline E-Mail an t0p3n9a senden Beiträge von t0p3n9a suchen Nehmen Sie t0p3n9a in Ihre Freundesliste auf
marroe18 marroe18 ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 07.03.2004
Beiträge: 85

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi t0p3n9a

Du darfst den 4 Poligen Stecker nicht abnehmen.
Wenn du ihn aussteckts, passiert genau das, was du vermutet hast. Es funktioniert dann nicht mehr. Es dreht sich zwar der CPU Lüfter aber es kommt kein Bild.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von marroe18: 16.02.2005 15:24.

16.02.2005 15:23 marroe18 ist offline E-Mail an marroe18 senden Beiträge von marroe18 suchen Nehmen Sie marroe18 in Ihre Freundesliste auf
Hemetz
kommt gerne wieder


Dabei seit: 17.10.2004
Beiträge: 65

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von t0p3n9a
du koenntest den sx ja in richtung gehaeuseluefter drehen und auf der unteren 2ten oder 3ten rippe einen streifen nach unten gebogenes plastik ankleben ,damit ein hauch abluft (die ja nicht so warm sein wird) ueber die wandler geht.
so werde ich es sicher machen..selbst ist der mann:)


Richtung Gehäuselüfter ist sowieso bei mir das wirkungsvollste! aber die Idee mit einer Umleitung eines Teils der Kühlluft ist nicht schlecht! oki
Werde mal sehen ob ich irgendwo dünnes Alu finde das ich zurechtbiegen kann! Falls es gut funktioniert gleich anlöten! aber ich glaube man braucht mehr als die letzten 2-3, eher 5-8 Rippen! (hat ja eh 37 großes Grinsen ) Naja Testen, dann weiterreden!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Hemetz: 16.02.2005 16:23.

16.02.2005 16:20 Hemetz ist offline E-Mail an Hemetz senden Beiträge von Hemetz suchen Nehmen Sie Hemetz in Ihre Freundesliste auf
t0p3n9a
neu im Forum


Dabei seit: 09.04.2004
Beiträge: 34

Themenstarter Thema begonnen von t0p3n9a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dank dir auch fuer den tipp mit dem nbsx2.
hoffe das ist wieder ein volltreffer.
hatte schon mit dem aerocool ht 101 glueck,reicht aber fuer mein vorhaben eh nicht aus.
die idee mit alu oder vll.sogar kupfer geloetet is auch sauber...(das ich da nicht darauf gekommen bin,die kuehlflache damit zu vergroessern hehe)
genau testen und posten...bis dahin oder bei anderen probs...
16.02.2005 16:39 t0p3n9a ist offline E-Mail an t0p3n9a senden Beiträge von t0p3n9a suchen Nehmen Sie t0p3n9a in Ihre Freundesliste auf
Hemetz
kommt gerne wieder


Dabei seit: 17.10.2004
Beiträge: 65

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
die idee mit alu oder vll.sogar kupfer geloetet is auch sauber...(das ich da nicht darauf gekommen bin,die kuehlflache damit zu vergroessern hehe)


Ich glaube es ist egal ob man die Kühlfläche damit vergrößert, da diese Elemente dann zu weit von der Heatpipe entfernt sind! Aber Löten ist mir lieber, denn "pfuschn" kaun i woanders a tun, aber nicht beim PC! großes Grinsen

naja sehen wir mal was Cerberus zu dem Kühler sagt bzw im Review schreibt!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hemetz: 16.02.2005 19:39.

16.02.2005 19:33 Hemetz ist offline E-Mail an Hemetz senden Beiträge von Hemetz suchen Nehmen Sie Hemetz in Ihre Freundesliste auf
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wartet es ab

Morgen erscheint der Test Augenzwinkern


Cerberus
16.02.2005 20:25 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
t0p3n9a
neu im Forum


Dabei seit: 09.04.2004
Beiträge: 34

Themenstarter Thema begonnen von t0p3n9a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich meinte ja auch nicht das es wirklich dadurch eine im kuehlsinne vergroessernde wirkung haben wird ,aber es klingt im moment logischer.
wir sind da sicher auch auf gleicher wellenlaenge.
wo hast,oder wie bist du den auf deinen link gekommen??
sowas ist nur zu kuhl anzuschaun

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von t0p3n9a: 17.02.2005 00:01.

17.02.2005 00:00 t0p3n9a ist offline E-Mail an t0p3n9a senden Beiträge von t0p3n9a suchen Nehmen Sie t0p3n9a in Ihre Freundesliste auf
Hemetz
kommt gerne wieder


Dabei seit: 17.10.2004
Beiträge: 65

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
ich meinte ja auch nicht das es wirklich dadurch eine im kuehlsinne vergroessernde wirkung haben wird ,aber es klingt im moment logischer.

Es werden dadurch dann auch noch die Spannungswandler gekühlt und das ist auch der Sinn von deiner Idee! oki

Zitat:
wo hast,oder wie bist du den auf deinen link gekommen??

Dieses verdammte Virus ist ansteckend! (besonders nach 5 Jahre mit 3x SCSI HDDs mit je eigener kühlung!) girl (Schleife als Ohrenschützer denken :))
17.02.2005 10:20 Hemetz ist offline E-Mail an Hemetz senden Beiträge von Hemetz suchen Nehmen Sie Hemetz in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Prozessoren: » 59 grad mit amd 64 3200+ im idle!

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de