PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Prozessoren: » AMD ist Intel 3-4 Jahre technologisch voraus ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen AMD ist Intel 3-4 Jahre technologisch voraus ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

AMD ist Intel 3-4 Jahre technologisch voraus ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dank des anstehenden Hammers sehen Analysten derzeit AMD technologisch klar vor Intel liegen - um Jahre.

Zeitungsbericht

So reicht die 64 Bit Hammer-Technik AMD für eine technologische Führerschaft von 3-4 Jahren, jedenfalls laut der Analyse des Magazins "High Tech Strategist".

So soll vor allem die Fähigkeit, sowohl 32 Bit als auch 64 Bit-Code auszuführen, AMD einen ungemeinen Vorteil bringen. Der Itanium kann zwar auch 32 Bit-Codes ausführen, benötigt hierzu aber einen Emulator, der dem Prozessor viel Geschwindigkeit raubt.

Intels Meinung

Intel sieht die Lage natürlich anders, laut dem Chipgiganten ist der Hammer/Opteron nur ein Konkurrent für den XEON und den Pentium 4, nicht für den Itanium. Doch beide Intel-CPUs können nur 32 Bit-Code ausführen, was laut Intel jedoch nicht weiter tragisch ist, da bislang keine 64 Bit-Anwendungen für diese Klasse existieren.

Dieses Argument gilt natürlich nur solange, bis die Firmen beginnen, ihre Software auf den Hammer zu optimieren. Würden Datenbankanwendungen oder 3D-Programme den Hammer unterstützen, so wäre der Geschwindigkeitsvorteil enorm. Die Frage ist daher schlichtweg, ob die jeweiligen Firmen aktuell Geld in eine Anpassung investieren.

Zudem gibt es noch immer vierlei Gerüchte rund um eine 64 Bit-Engine von Intel, die für den Die kaum eine Belastung wäre. Sollte diese existieren, so muss Intel den Start der 64 Bit-Programme lediglich bis zum Prozessorstart herauszögern. Wir werden es erleben...
(Onlinekosten.de)

Cerberus
07.08.2002 13:37 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Prozessoren: » AMD ist Intel 3-4 Jahre technologisch voraus ?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de