PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Reviews: » Reviews-Diskussion: » Noiseblocker EVO Easycutz Bigset ---> CoolerMaster Stacker » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Noiseblocker EVO Easycutz Bigset ---> CoolerMaster Stacker
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rotbarsch1979 rotbarsch1979 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 25.01.2005
Beiträge: 4
Herkunft: Berlin Neukölln

Noiseblocker EVO Easycutz Bigset ---> CoolerMaster Stacker Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe auch nen Stacker bei mir neben dem Schreibtisch stehn und die Dämmmatten sind bestellt, deswegen meine Frage:

Mit was habt ihr das große Loch in der linken Seitenwand verschlossen?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rotbarsch1979: 25.01.2005 04:15.

25.01.2005 01:08 rotbarsch1979 ist offline E-Mail an rotbarsch1979 senden Beiträge von rotbarsch1979 suchen Nehmen Sie rotbarsch1979 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rotbarsch1979 in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von rotbarsch1979: rotbarsch1979 YIM-Name von rotbarsch1979: rotbarsch1979 MSN Passport-Profil von rotbarsch1979 anzeigen
Dobermann Dobermann ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 18.04.2003
Beiträge: 1.116
Herkunft: Offenbach/Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo rotbarsch1979 und willkommen bei Pc-Experience.de.

An der Seitentür wurden zuerst die Streben mit einem Dremel entfernt, die den Lüfter halten.
Danach haben wir die Öffnung mit einer dünnen, schwarzen Kunststoffmatte verschlossen und konnten dann die Dämmatten einfach verlegen.

Es geht aber auch einfacher. Entferne einfach den Lüfterrahmen, biege die Streben etwas nach außen und klebe die Matten direkt so auf die Seitentür.

Gruß
Dobermann
25.01.2005 10:47 Dobermann ist offline E-Mail an Dobermann senden Beiträge von Dobermann suchen Nehmen Sie Dobermann in Ihre Freundesliste auf
rotbarsch1979 rotbarsch1979 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 25.01.2005
Beiträge: 4
Herkunft: Berlin Neukölln

Themenstarter Thema begonnen von rotbarsch1979
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die schnelle Antwort.

Dann werde ich mal mein Glück versuchen, denn die bestellten NB Sachen sind grade mit der Post gekommen.

MFG
Gregor
25.01.2005 14:12 rotbarsch1979 ist offline E-Mail an rotbarsch1979 senden Beiträge von rotbarsch1979 suchen Nehmen Sie rotbarsch1979 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rotbarsch1979 in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von rotbarsch1979: rotbarsch1979 YIM-Name von rotbarsch1979: rotbarsch1979 MSN Passport-Profil von rotbarsch1979 anzeigen
Dobermann Dobermann ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 18.04.2003
Beiträge: 1.116
Herkunft: Offenbach/Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Basteln. Augenzwinkern

Gruß
Dobermann
25.01.2005 16:52 Dobermann ist offline E-Mail an Dobermann senden Beiträge von Dobermann suchen Nehmen Sie Dobermann in Ihre Freundesliste auf
rotbarsch1979 rotbarsch1979 ist männlich
neu im Forum


Dabei seit: 25.01.2005
Beiträge: 4
Herkunft: Berlin Neukölln

Themenstarter Thema begonnen von rotbarsch1979
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den hatte ich.

Ist zwar nicht besonders schön, aber um einiges leiser geworden, vor allem nachdem ich alle CoolerMaster Lüfter verbannt habe und im Gehäuse nur noch 3 NB SX2 Pro (die mitsamt des NB Scrapers (mit normalem SX2) jetzt auf 7V vor sich hinsäuseln) anstelle von 3x CM 12*12, 2x NB S4, 1x CM 8*8. Und der nervtötende Crossflowfan gehört in meinem Gehäuse nun auch der Vergangenheit an.

Das einzige was mich noch stört ist die Geräuschkulisse der Laufwerke (obwohl die auch einen deut leiser geworden ist, vor allem die optischen Laufwerke).
Habe folgende optische Laufwerke verbaut:
Plextor PX-116A
Plextor PX-716A

Festplatten
1. Käfig:
WD740GD
WD1000JB

2. Käfig
WD740GD

Die Käfige sind die Originalteile von CM, jeweils bestückt mit einem SX2 Pro auf 7V. Würde die WD1000JB evtl. ohne aktive Kühlung auskommen, in nem eigenen Käfig und die beiden WD740GD in dem anderen Käfig möglichst weit unten plazieren um meine armen Ohren zu schonen? Augenzwinkern

Bei den optischen Laufwerken wird man wohl nicht mehr entkoppeln können im Stacker, oder?
25.01.2005 18:19 rotbarsch1979 ist offline E-Mail an rotbarsch1979 senden Beiträge von rotbarsch1979 suchen Nehmen Sie rotbarsch1979 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie rotbarsch1979 in Ihre Kontaktliste ein AIM-Name von rotbarsch1979: rotbarsch1979 YIM-Name von rotbarsch1979: rotbarsch1979 MSN Passport-Profil von rotbarsch1979 anzeigen
Dobermann Dobermann ist männlich
Power-Member


Dabei seit: 18.04.2003
Beiträge: 1.116
Herkunft: Offenbach/Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

die WD1000JB sollte auch ohne aktive Kühlung auskommen, solange sie nicht im Dauereinsatz ist. Das Gehäuse ist ja auch gut durchlüftet und somit sehe ich da keine Probleme.

Bei deinen Plextor-Laufwerken kann man leider nicht viel machen. Ich habe ein Samsung TS-H352 im Einsatz und das ist schön leise. Kann ich nur empfehlen.


Gruß
Dobermann
26.01.2005 18:21 Dobermann ist offline E-Mail an Dobermann senden Beiträge von Dobermann suchen Nehmen Sie Dobermann in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Reviews: » Reviews-Diskussion: » Noiseblocker EVO Easycutz Bigset ---> CoolerMaster Stacker

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de