PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Grafikkarten und Monitore: » 6800 GT gebremst ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen 6800 GT gebremst ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Disti
neu im Forum


Dabei seit: 14.02.2004
Beiträge: 14

6800 GT gebremst ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gugu

Also ich hab mir vor 2 wochen eine AOpen Aeolus 6800GT DV256 gekauft und wie man nun mal so ist bencht man mal ne runde

Ich hab dann gleich mal Doom 3 genommen und mal die demo 1 laufen lassen in 640 mal 480 low das ergab 66.7 fps bei 1024 mal 768 high ergab 66.5 und bei 1280 mal 1024 high ergab 66.3 fps da stimmt doch was nicht oder bei 640 mal 480 in low sollte schon was höheres kommen und beim letzten was niedrigeres ?

Meine vermutung ist das die cpu bremst da ich mir aber nicht sicher bin kann ja auch was anderes sein wollte ich mal hier anfragen ich benutze denn forceware 71.20 treiber

__________________
ASUS A8V-Deluxe
AMD64 3500+
2 x 512 MB G.E.I.L Ultra pc 3200 2/3/3/6
80gb Seagate
AOpen Aeolus Geforce 6800GT DV256
Win XP Prof Sp2 dx9.0c
Nzt 550 watt

21.12.2004 20:16 Disti ist offline Beiträge von Disti suchen Nehmen Sie Disti in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich verstehe Null bei Deinen Äußerungen!!!

Bei mir läuft der 3DMark 2005 mit 5984 Benchmarks durch.

Mein System: Ein P4 2,8GHz ohne HT@3,1GHz mit A-Data PC500 RAM und Betriebssystem Windows XP SP2 up-to-date. Treiber: ForceWare 67.02 . Gafikkarte: Zeus Galaxy FX 6800GT. Mainboard: Epox 4PEA mit Intel 845PE-Chipsatz.

Synthetische Benchmarks bringen nichts. Soviel zum Thema!

Ich kann Dir nur soviel mitteilen: Alle modernen Spiele laufen bei mir "Smoothest"@1024x768 mit einem Hyundai Image Quest L70S+ TFT-Monitor bei 75Hz.

Wo sollen wir also ansetzen? Kannst Du uns mehr über Dein System verraten? Oder Deine System-Konfiguration? Mit der lapidaren Aussage "meine CPU bremst" kann ich z.B sehr wenig anfangen... Augenzwinkern

Gruß,

Steini
21.12.2004 22:22 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
Disti
neu im Forum


Dabei seit: 14.02.2004
Beiträge: 14

Themenstarter Thema begonnen von Disti
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm jetzt verstehe ich net ganz komplettes system steht in meiner sig und treiber im post :)

falls sie aus irgendwelchen gründen nicht sichtbar ist hier

ASUS A7N8X-E-Gold-Deluxe
AMD Barton 2800+
2 x 512 mb DDR 333 Dual mode
80gb Seagate
AOpen Aeolus Geforce 6800GT DV256
Win XP Prof Sp2 dx9.0c
Nzt 550 watt


__________________
ASUS A8V-Deluxe
AMD64 3500+
2 x 512 MB G.E.I.L Ultra pc 3200 2/3/3/6
80gb Seagate
AOpen Aeolus Geforce 6800GT DV256
Win XP Prof Sp2 dx9.0c
Nzt 550 watt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Disti: 21.12.2004 22:37.

21.12.2004 22:35 Disti ist offline Beiträge von Disti suchen Nehmen Sie Disti in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deswegen meine Unverständnis: Deine SIG sagt nichts über den aktuellen Patch-Zustand aus! SP->2 Up-To-Date? Welche GraKa-Treiber?

Abgesehen vom Unterschied AMD- zu Intel-CPU und dem Unterschied nForce- zu älterem Intel-Chipsatz: Du solltest normalerweise bei einem adäquatem Punkteverhältnis liegen! Unter oder knapp bei 6000 Punkten!

Abgesehen davon sind bei aktuellen Spielen die FPS bei 60 und darunter limitiert. Wichtiger wäre doch, welche Form der Darstellung Du als akzeptabel erachtest? 2xAA und 4xAF oder 4xAA und 16xAF ? Settings @Quality oder @Leistung? Bilinear- oder Trilinear-Filterung?

Es kommt auf die Performance und das Handling innerhalb der Spiele an. Merkst Du einen Unterschied beim Spielen? Läuft das Handling innerhalb eines Spieles bei bestimmten Einstellungen besser oder schlechter? Langsamer oder schneller? Wie äußert sich welches Verhalten bei welchem Treiber? Das wären die Anhaltspunkte!

Pünktchen sagen so gut wie gar nichts aus.... Augenzwinkern


Gruß,

Steini
21.12.2004 23:07 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
Disti
neu im Forum


Dabei seit: 14.02.2004
Beiträge: 14

Themenstarter Thema begonnen von Disti
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hehe naja ich hatte mir das bissle einfacher vorgestellt

Ok also mal zu denn treiber einstellungen die stehen auf qualität von AA und AF halte ich nix mich stören treppen nicht brauch keiner kostet mich nur fps beim zocken :)

Zu der ausage knapp unter 6000 punkte naja bei mir leider nur 4790 aber auf 3dmark gebe ich nix deswegen habe ich mit doom3 getestet

Mein chipsatz issn nforce2 ultra 400 mit neusten treibern mein sp2 ist immer up to date auch wenn da meist nur security patches dabei sind weis also net was das mit grafik zutun hatt :)

Ich gebe zwar nicht viel auf 3dmark aber man kann es doch für sich selber zumvergleichen nehmen und da kann was net stimmen wenn ich bei 3dmark 2001 mit meiner alten geforce 4 ti 4200 11k punkte mache und mit der 6800 GT nur 16k

Ich weis aber das die karte da mindest 23k bringt allerdings war da nen amd64 3500+ im spiel aber so ein krassen unterschied nur wegen der cpu gehe ich mal davon aus das meine cpu die karte bremst das möchte ich wissen weil ich mit dem gedanken spiele nen AMD64 3500+ winchester zukaufen muss aber auch nicht wenn mein jetziger cpu die karte nicht zu sehr bremst in ihrer leistung darum gehts mir

Meine games laufen alle prima aber anhand der benchmarks sehe ich eben das die karte noch net alles zeigt was sie können sollte und das stört mich ungemein denn 375 euro waren mir zu teuer um mich nur damit zufrieden zugeben

Ich wollte jetz daraus keine wissenschaft machen eigentlich nur wissen kurz und knackig bremst der AMD barton 2800+ oder nicht ich meine man sagt ja nicht umsonst ne gute kraka brauch nen starken cpu vorallem die 6800 karten

__________________
ASUS A8V-Deluxe
AMD64 3500+
2 x 512 MB G.E.I.L Ultra pc 3200 2/3/3/6
80gb Seagate
AOpen Aeolus Geforce 6800GT DV256
Win XP Prof Sp2 dx9.0c
Nzt 550 watt

21.12.2004 23:35 Disti ist offline Beiträge von Disti suchen Nehmen Sie Disti in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann müsste ich ja aufgrund Deiner letzten Aussage ein absolut mieses Equipment fahren mit der 6800GT , oder?

Aber warum komme ich dann bei einem sysnthetischen Benchmark auf absolut durchschnittliche Ergebnisse? Bei Deinem moderneren nForce2 400-Board mit einem Barton 2800+ sollte es eigentlich gleichwertige Punktzahlen geben.

Egal, ob nun AMD-Basis oder - wie in meinem Fall - Intel-Basis.

Dann kann es meiner Ansicht nach wohl nur an der Systemkonfiguration und den verwendeten Treibern liegen. Denn rein von der Leistungsangabe aus gesehen stehen wir CPU-mäßig an gleicher Stelle.

Ich würde also die Aussage, daß Deine CPU die GraKa ausbremst, so nicht unterschreiben wollen!

Gruß,

Steini
22.12.2004 00:08 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
Peschel Peschel ist männlich
Premium Member


Dabei seit: 12.07.2003
Beiträge: 3.090
Herkunft: Badenser

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also Steini

6000 Punkte erreichst du im leben nicht mit deinem System unter 3DMark 2005: klick , das System kommt auf wesentlich weniger, ist aber besser ausgestattet. Das klappt nur wenn du die Auflösung vom Benchmarkprogramm auf 800x600 oder noch weiter stellt, auf jeden Fall nicht mit den Defaufult Einstellungen.


@Disti
wenn du Vergleiche anstellst dann nicht Äpfel mit Birnen, du kannst einen A64 nicht mit deinem Barton vergleichen. Das der A64 synthetische Benchmarks und auch Spiele besser unterstützt ist ja bekannt.
Optimiere dein Betriebssystem nach dem Performance-Workshop von PC-Experience und dann check noch mal die Benchmarklobby, wenns dann immer noch weniger als erwartet ist, dann limitiert deine CPU

__________________
aktuelle Treiber

22.12.2004 00:35 Peschel ist offline Beiträge von Peschel suchen Nehmen Sie Peschel in Ihre Freundesliste auf
Steini Steini ist männlich
kommt gerne wieder


Dabei seit: 04.12.2002
Beiträge: 71
Herkunft: Mannheim

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Peschel:

In der Tat komme ich mit dem 67.03 und dem 71.20 bei 800x600 auf das von mir genannte Ergebnis! Sämtliche Application-Controlled Einstellungen auf OFF.

Schalte ich die Default-Einstellungen per se, komme ich im erwähnten übertakteten Zustand auch auf knapp 5050 3DMark05 mit meiner Hardware-Basis.

Und damit liege ich mit meinem alten "Geraffel" bei Standard-Taktung im Schnitt, oder?

Und da bleibe ich bei: Disti's Crux liegt nicht an der CPU, sondern an der Systemkonfig. Wie Du richtig erwähnst, sollte er den Workshop abarbeiten. Dann sehe ich da auch keine Probleme mehr.

Gruß,

Steini
22.12.2004 00:51 Steini ist offline Beiträge von Steini suchen Nehmen Sie Steini in Ihre Freundesliste auf
Disti
neu im Forum


Dabei seit: 14.02.2004
Beiträge: 14

Themenstarter Thema begonnen von Disti
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

kk kucke ich mir natürlich mal denn workshop mal an und meine 3dmark 2005 version kann ich nix verstellen ihr habt da wohl die bezahl version aber denn leuten werfe ich kein geld in hals hihi naja ick schau mir mal denn workshop an und dann berichtie ich mal wieder hier

__________________
ASUS A8V-Deluxe
AMD64 3500+
2 x 512 MB G.E.I.L Ultra pc 3200 2/3/3/6
80gb Seagate
AOpen Aeolus Geforce 6800GT DV256
Win XP Prof Sp2 dx9.0c
Nzt 550 watt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Disti: 22.12.2004 01:17.

22.12.2004 01:16 Disti ist offline Beiträge von Disti suchen Nehmen Sie Disti in Ihre Freundesliste auf
ArGuS ArGuS ist männlich
Junior-Mitglied


Dabei seit: 28.07.2003
Beiträge: 186
Herkunft: Mühlheim am Main

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mh ich glaube irgendwo mal gelesen zu haben, das Doom3 FPS mäßig gebremst ist. weiss aber net, ob das noch mim aktuellen Patch so ist.

__________________



Bei Anruf: Moor ;-))
22.12.2004 07:00 ArGuS ist offline E-Mail an ArGuS senden Beiträge von ArGuS suchen Nehmen Sie ArGuS in Ihre Freundesliste auf
Disti
neu im Forum


Dabei seit: 14.02.2004
Beiträge: 14

Themenstarter Thema begonnen von Disti
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab mir denn workshop mal reingezogen und einiges was mir sinnvoll erschien mal gemacht nu bootet er und macht und fummelt halt a bissle schneller vorallem das defrag tool danach habe ich schon lange gesucht guter tip arbeitet prima

Aber an der 3d performance hatt sich nix getan nunja dann ists der cpu und ich werde wohl dann doch zu nm AMD64 greifen :)

Danke für die hilfe erstmal

__________________
ASUS A8V-Deluxe
AMD64 3500+
2 x 512 MB G.E.I.L Ultra pc 3200 2/3/3/6
80gb Seagate
AOpen Aeolus Geforce 6800GT DV256
Win XP Prof Sp2 dx9.0c
Nzt 550 watt

22.12.2004 17:43 Disti ist offline Beiträge von Disti suchen Nehmen Sie Disti in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Grafikkarten und Monitore: » 6800 GT gebremst ?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de