PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Soundkarten und Multimedia: » Anderes Gehäuse, wohin mit dem onboard Mikrofon Eingang? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Anderes Gehäuse, wohin mit dem onboard Mikrofon Eingang?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dragonmaster
neu im Forum


Dabei seit: 21.06.2004
Beiträge: 32

Anderes Gehäuse, wohin mit dem onboard Mikrofon Eingang? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi
Ich hab den Medion 3001 PC! Nun hab ich angefangen den so langsam wieder auf den neueren Stand zu bringen :ausheck ! Allerdings ist das Gehäuse schon arg Eng, darum leg ich mir n neues zu! Ich hab mir eins ausgesucht (siehe Link unten)! Nun hab ich an meinem Motherboard aber eine Onboard Karte! Zwar sind hinten ein hauptteil der Anschlüsse die ich übernehmen könnte aber der MIKROFON EINFANG ist Vorne :looking ! Das neue Gehäuse hat aber vorne nur 1x USB! Wie soll ich den Mikrofon Eingang den in dem neuen Gehäuse unterbringen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! juhu


http://pearl.de/product.jsp?pdid=PE1195&...id=916&curr=DEM
18.12.2004 16:05 Dragonmaster ist offline Beiträge von Dragonmaster suchen Nehmen Sie Dragonmaster in Ihre Freundesliste auf
Michael Michael ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 16.04.2004
Beiträge: 729

RE: Anderes Gehäuse, wohin mit dem onboard Mikrofon Eingang? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Dragonmaster,

auf dem Bild kann man leider recht wenig erkennen.
Aber, was heißt denn "angefangen"?
Hast Du schon etwas geändert bzw. ausgetauscht?
Und wenn ja, was?
Willst Du denn weiterhin noch das Medionboard benutzen?
Wozu benötigst Du denn den Mikrofon Anschluss überhaupt?
Ich dachte immer, das Aldi Rechner im Micro ATX Format ausgeliefert werden und dementsprechend das Mainboard sowieso nicht ins neue Gehäuse passen dürfte, bin mir aber diesbezüglich nicht so sicher verwirrt
Wie Du siehst, es bleiben noch ein paar Fragen offen.



VG, Micha
18.12.2004 17:21 Michael ist offline Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf
Dragonmaster
neu im Forum


Dabei seit: 21.06.2004
Beiträge: 32

Themenstarter Thema begonnen von Dragonmaster
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also! Das Medionboard werd ich noch 1-2monate behalten denl ich mal! Weiß wer sicher das das Board nicht ins Gehäuse passt? Ich hab bereits eine Zusätzliche Festplatte eigebaut und ne neue Graka Radeon 9500! 512MB zusätzlich werd ich mir demnächst zulegen! Den Mikrofon eingang benutze ich für mein Headset (Multiplayer zocken, usw.)!
18.12.2004 17:51 Dragonmaster ist offline Beiträge von Dragonmaster suchen Nehmen Sie Dragonmaster in Ihre Freundesliste auf
Michael Michael ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 16.04.2004
Beiträge: 729

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
also, ich habe mich von meiner Aussage vorhin noch einmal überzeugt und kann dieses nur noch bestätigen.
Denn, als Mainboard kommt ein modifiziertes MSI - Motherboard im Micro ATX-Format mit der Bezeichnung Medion 3500 Version 1 zum Einsatz!
Guckst Du hier http://www.zdnet.de/enterprise/client/0,...10000370,00.htm


VG, Micha
18.12.2004 19:06 Michael ist offline Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf
Dragonmaster
neu im Forum


Dabei seit: 21.06.2004
Beiträge: 32

Themenstarter Thema begonnen von Dragonmaster
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt stellt sich nur noch die Frage ob das Mainboard in das neue Gehäuse passt!
18.12.2004 19:59 Dragonmaster ist offline Beiträge von Dragonmaster suchen Nehmen Sie Dragonmaster in Ihre Freundesliste auf
Michael Michael ist männlich
Technik-Freak


Dabei seit: 16.04.2004
Beiträge: 729

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nein, tut es leider nicht!

Infos und Maße findest Du hier z.B http://de.wikipedia.org/wiki/ATX-Format


VG, Micha

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Michael: 18.12.2004 22:35.

18.12.2004 21:24 Michael ist offline Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Soundkarten und Multimedia: » Anderes Gehäuse, wohin mit dem onboard Mikrofon Eingang?

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de