PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Prozessoren: » AMD hat erstmals Benchmark-Zahlen für seinen künftigen Top-Prozessor Opteron bekanntgegeben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen AMD hat erstmals Benchmark-Zahlen für seinen künftigen Top-Prozessor Opteron bekanntgegeben
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fummler
unregistriert
AMD hat erstmals Benchmark-Zahlen für seinen künftigen Top-Prozessor Opteron bekanntgegeben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Während AMD im vergangenen Quartal einen Rekordverlust eingefahren hat, richten die Verantwortlichen des Unternehmens alle Hoffnung auf den Opteron-Chip, der im Laufe des nächsten Jahres in den Handel kommen soll. Der Prozessor, der im Gegensatz zu Intels Itanium sowohl mit 64-Bit- als auch mit 32-Bit-Anwendungen arbeiten kann, scheint die Erwartungen seiner Entwickler zu erfüllen. Beim Microprocessor Forum in San Jose gab AMDs Technikchef Fred Weber erstmals Ergebnisse aus Benchmark-Tests mit dem Opteron-Chip bekannt. Danach erreichte ein Server mit 2-GHz-Opteron einen "geschätzten" SPECint 2000-Wert von 1202 und einen SPECfp 2000-Wert von 1170. Beide Zahlen liegen deutlich über den Werten aktuell verkaufter Spitzenprodukte, schreiben amerikanische Zeitungen. Selten werde bei SPEC-Tests die 1000er-Marke erreicht. Weber weigerte sich den Berichten zufolge, technische Einzelheiten zur Durchführung des Benchmark-Tests anzugeben. Dennoch geht man nach Webers Aussage davon aus, dass der Opteron die gewünschten hohen Leistungswerte erreicht - nicht nur unter Laborbedingungen. Der Opteron soll im Frühjahr 2003 erhältlich sein. Der erste Chip wird über eine Taktrate zwischen 2,0 und 2,4 GHz verfügen. Nach den AMD-Namensregeln wird der erste Prozessor voraussichtlich mindestens die Bezeichnung 3400+ tragen. AMD

Quelle: focus


Fummler
18.10.2002 07:46
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Prozessoren: » AMD hat erstmals Benchmark-Zahlen für seinen künftigen Top-Prozessor Opteron bekanntgegeben

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de