PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Soundkarten und Multimedia: » creative 5.1 soundkarte aber PC startet nicht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen creative 5.1 soundkarte aber PC startet nicht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
phy-siker
Hausverbot


Dabei seit: 11.07.2004
Beiträge: 165
Herkunft: Sachsen

creative 5.1 soundkarte aber PC startet nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hoi Freunde,
ich hab mal wieder ein Problem bei dem ich etwas Hilfe nötig habe.
Folgendes:
Ich habe von einem Freund eine 5.1 Soundkarte bekommen (auf dem chip steht: CREATIVE EMU10K1 - JFF @ creativetech '97).
Das Problem ist, dass mein PC nach dem Einbau nicht hochfährt. Er bleibt einfach stehen, noch bevor ich das BIOS aufrufen kann.
Ich habe auch versucht einen anderen PCI-Slot zu nehmen- das gGleiche.
Naja im BIOS habe ich nach etwas gesucht, um meinen Onboardsound zu deaktivieren, aber ich auch (zumindest alles wo was über audio stand), weiß aber nicht, ob ich die richtige Option getroffen habe.
Mein Freund meinte, dass mein MB eben inkompatibel mit dieser Soundkarte ist, kann das sein?
Habt ihr andere Lösungsvorschläge?

Mein BS is W2k mit SP4 und allen updates.

Gruß Phy-siker
09.11.2004 16:43 phy-siker ist offline Beiträge von phy-siker suchen Nehmen Sie phy-siker in Ihre Freundesliste auf
Fantomas Fantomas ist männlich
Datenspeicher-Freak


Dabei seit: 02.08.2004
Beiträge: 1.457
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Mein Freund meinte, dass mein MB eben inkompatibel mit dieser Soundkarte ist, kann das sein?


keine Ahnung aber es kann ebenso gut sein das die Soundkarte schlicht und ergreifend defekt ist, teste sie doch mal wenn du kannst in einem anderen Rechner

__________________
°F° was here
09.11.2004 17:47 Fantomas ist offline Beiträge von Fantomas suchen Nehmen Sie Fantomas in Ihre Freundesliste auf
phy-siker
Hausverbot


Dabei seit: 11.07.2004
Beiträge: 165
Herkunft: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von phy-siker
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hm, okay soundkarte scheint defekt zu sein, der andere rechner startet auch nicht.
hatte da auch ac97 sound (oder so) im bios auf disabled gestellt.

schade

gruß Phy-siker
09.11.2004 18:45 phy-siker ist offline Beiträge von phy-siker suchen Nehmen Sie phy-siker in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Soundkarten und Multimedia: » creative 5.1 soundkarte aber PC startet nicht

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de