PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » VIA KT400 doch mit DDR400 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen VIA KT400 doch mit DDR400
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

VIA KT400 doch mit DDR400 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In den letzen Tagen ging das Gerücht um, dass Via bei ihrem neuen Chipsatz KT400 total auf einen DDR400 Support verzichten würde. Dabei scheint es sich allerdings nur um einen Irrtum und über überstürzte Gerüchte handeln. Wie „The Inquirer“ heute berichtet, wird Shuttle ein KT400 Mainboard namens AK37GT/R anbieten welches bis zu 3 GB DDR400 RAM (PC3200) unterstützen wird. Somit wird der KT400 doch alle schon im Voraus erwarteten Features bieten und die ganze Aufregung war umsonst.

Wie sich die Kompatibilität nun auf die P4X400 Systeme auswirkt lässt Raum zum spekulieren. Jedenfalls gibt es keine Aussage die revidiert, dass es vorerst keinen DDR-400 RAM für P4 Systeme von VIA geben wird. Natürlich werden wir dem Grund nachgehen und sie weiter auf dem Laufendem halten.

Cerberus
06.08.2002 17:43 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
silly
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dies halten auch viele für ein gerücht...
ich persönlich glaube jedoch dass der kt400 cipsatz die ddr400 module unterstützen wird.

den marktführer via kann es sich nun mal nicht erlauben die konkurenz an sich vorbei ziehen zu lassen.
12.08.2002 04:47
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Themenstarter Thema begonnen von Cerberus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
das ist wohl richtig,
das Problem ist nur,daß es für PC 400 noch keine Jedec-Spezifikation gibt und damit keinen allgemein gültigen Standard.
Somit "wurschtelt" jeder Speicherhersteller nach seiner eigenen Vorstellung und das schafft in der Regel Probleme,insbesondere bei der so wichtigen Kompatibilität.

Cerberus
12.08.2002 12:40 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Mainboards: » VIA KT400 doch mit DDR400

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de