PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-RegelnForen-FAQsImpressum und DatenschutzAmazon-Partnershopunser Partner-BlogSearchKalenderMitgliederlisteunsere Downloadübersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Hardware Foren : » Flashspeicher und SSDs : » SSD mehrere Partitionen, eigene Dateien auslagern? » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (3): « previous 1 2 [3] Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page SSD mehrere Partitionen, eigene Dateien auslagern?
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
kongaless $posts[username] is a male
Foren-As


Registration Date: 23.06.2008
Posts: 494
Herkunft: Tübingen

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
auf jeden Fall aber alles auf die SSD und die HDD wirklich nur noch als Backup


so muß das laufen

alles andere macht keinen Sinn, wenn auf der SSD genug Platz ist
26.07.2013 19:52 kongaless is offline Search for Posts by kongaless Add kongaless to your Buddy List
floatmark $posts[username] is a male
neu im Forum


Registration Date: 18.12.2013
Posts: 38
Herkunft: Neuss

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

wie ist das mit den Temp Ordnern?

die sollten doch auch auf der SSD bleiben oder hab ich da was falsch verstanden ?
08.01.2014 17:18 floatmark is offline Search for Posts by floatmark Add floatmark to your Buddy List
Blackmoonie $posts[username] is a male
SSD-Experte


Registration Date: 11.12.2008
Posts: 767
Herkunft: Heidenheim

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

wenn du Temp Ordner auf langsame Festplatten verschiebst, machst du so ziemlich das Falscheste überhaupt

damit verlängerst du die Installationszeit von Treibern und Programmen genauso wie das Entpacken/packen von Dateien

dann kann man eine SSD auch gleich weglassen

__________________
wie ich immer zu sagen pflege: "Nicht gesicherte Daten sind als gelöschte Daten anzusehen"
08.01.2014 18:24 Blackmoonie is offline Search for Posts by Blackmoonie Add Blackmoonie to your Buddy List
floatmark $posts[username] is a male
neu im Forum


Registration Date: 18.12.2013
Posts: 38
Herkunft: Neuss

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

klärchen

danke für die Bestätigung
12.01.2014 16:58 floatmark is offline Search for Posts by floatmark Add floatmark to your Buddy List
Pages (3): « previous 1 2 [3] Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Post Reply
PC-Experience » Hardware Foren : » Flashspeicher und SSDs : » SSD mehrere Partitionen, eigene Dateien auslagern?


Powered by Burning Board © 2001-2014 WoltLab GbR
Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2014 PC-Experience.de