PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSucheKalenderMitgliederlisteunsere Download-Übersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » PC-Experience : » News : » Aus heiterem Himmel: Vodafone verschiebt UMTS-Markstart » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Aus heiterem Himmel: Vodafone verschiebt UMTS-Markstart
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.656
Herkunft: Lübeck

Aus heiterem Himmel: Vodafone verschiebt UMTS-Markstart Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Handyhersteller seien Schuld, dass Vodafone den Start des UMTS-Netzes in Deutschland auf den Frühling 2003 verschieben müsse, sagte Vodafone-D2-Chef Jürgen von Kuczkowski in einem Interview mit der Tageszeitung Die Welt. Damit hat sich nun auch der letzte UMTS-Lizenznehmer in den Kreis Ankündigungs-Revidierer eingereiht.

Wie geplant werde das UMTS-Netz zwar im Herbst in den Ballungszentren einsatzbereit sein, jedoch fehlten die UMTS-Handys, weshalb man zu der Verschiebung des Marktstarts um ein halbes Jahr gezwungen sei. Diese Zeit werde man aber nutzen, um den Netzaufbau in der Fläche voranzutreiben. Konkret liege das Problem darin, dass die derzeit lieferbaren UMTS-Handys Probleme beim Handover, dem Übergang von einer Funkzelle in die Nachbarfunkzelle, hätten.

D2, live dabei - als einer von dreien


Im Ausblick auf die zu erwartende Konkurrenz geht von Kuczkowski davon aus, dass sich nur drei UMTS-Anbieter am Markt etablieren können. Vodafone und T-Mobile seien sicher dabei, unter den restlichen Lizenznehmern würde es zu Zusammenschlüssen kommen. Damit teilt er die gleiche Ansicht wie die Chefs von T-Mobile und E-Plus.

Kommentar


Wie die Suche nach dem heiligen Gral mutet die immerwährende Ankündigung neuer Termine für den Start der UMTS-Netze an - man wähnt sich dem Ziel so nah und kommt dort doch nie an. Daher liegt der Verdacht nahe, dass seit der Versteigerung der UMTS-Frequenzen im August 2000 eigentlich nur mit dem Datum herumgetrickst wird, denn was heißt eigentlich: Start des UMTS-Netzes?

(Onlinekosten.de)

Cerberus

__________________
Unsere Suchfunktion , unsere Artikel und Workshops , unsere Forenregeln , Kein Support über E-Mail oder PN ! .
08.08.2002 12:21 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Experience » PC-Experience : » News : » Aus heiterem Himmel: Vodafone verschiebt UMTS-Markstart

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de